Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 17 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Aktuell 2 632 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 632 Personen (Vortag: 2 954) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 551 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 119 989 Personen (Vortag: 119 456) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 632 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3630 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 324 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 324 Personen (Vortag: 3 386) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 551 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 118 743 Personen (Vortag: 118 379) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 324 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2980 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landtagswahl 22: Hier gibt es die Kaarster Ergebnisse

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Kaarst. Am Sonntag wird der neue NRW-Landtag und damit auch der nächste Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt. Die 22 Kaarster Wahllokale sind am Sonntag ab 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr werden dann auch die 9.582 Stimmen aus der Briefwahl ausgezählt, die von rund 32.466 Stimmberechtigten beantragt wurde.




weiterlesen... 'Landtagswahl 22: Hier gibt es die Kaarster Ergebnisse' (401 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 386 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 386 Personen (Vortag: 3 063) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 551 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 118 379 Personen (Vortag: 118 342) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 386 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2970 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobile Impfangebote...

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
...im Grevenbroicher Montanushof
Rhein-Kreis Neuss. Am Montag, 16. Mai 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 12 bis 16 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird im Montanushof, Ostwall 31, 41515 Grevenbroich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

...im Rheinpark-Center Neuss
Rhein-Kreis Neuss. Am Samstag, dem 14. Mai 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 12 bis 16 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird im Rheinpark-Center, Breslauer Str. 2 - 4, 41460 Neuss. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 063 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 551

Rhein-Kreis Neuss. Zwei Frauen aus Dormagen im Alter von 88 und 99 Jahren an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 551. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 063 Personen (Vortag: 3 048) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 118 342 Personen (Vortag: 118 057) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 063 mit dem Coronavirus Infizierte' (2970 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 048 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 549

Rhein-Kreis Neuss. Eine 90-jährige Frau aus Neuss ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 549. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 048 Personen (Vortag: 3 214) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 118 057 Personen (Vortag: 117 617) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 048 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2980 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 880 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 880 Personen (Vortag: 4 124) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 548 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 116 472 Personen (Vortag: 115 948) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 880 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2981 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 124 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 548

Rhein-Kreis Neuss. Ein 65-jähriger Mann aus Dormagen und ein 85-jähriger Mann aus Grevenbroich sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 548. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 124 Personen (Vortag: 4 202) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 115 948 Personen (Vortag: 115 520) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 124 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 202 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 546

Rhein-Kreis Neuss. Ein 86-jähriger Mann aus Jüchen ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 546. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 202 Personen (Vortag: 3 971) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 115 520 Personen (Vortag: 115 292) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 202 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 3 971 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 545

Rhein-Kreis Neuss. Eine 71-jährige Frau aus Grevenbroich ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 545. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 3 971 Personen (Vortag: 4 367) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 115 292 Personen (Vortag: 114 534) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 3 971 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Badesaison startet am Kaarster und Nievenheimer See

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Neue Fitness-Parks errichtet

Rhein-Kreis Neuss / Kaarst / Nievenheim. Pünktlich zum Maibeginn öffnen die Badeseen in Kaarst und Nievenheim ihre Tore. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, der die Badesaison zusammen mit den beiden Kreiswerke-Geschäftsführern Stefan Stelten und Martin Stiller eröffnete, sagte: „Wir freuen uns auf viele Besucher. Neben der Bademöglichkeit stehen mit Beachvolleyball, Tischtennis und den Spielplätzen zahlreiche Freizeitangebote zur Verfügung. Neu ist ein Fitness-Park, den wir an beiden Standorten errichtet haben.“




weiterlesen... 'Badesaison startet am Kaarster und Nievenheimer See' (1948 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 367 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 544

Rhein-Kreis Neuss. Eine 92-jährige Frau aus Korschenbroich, eine 88-jährige Frau aus Neuss und eine 87-jährige Frau aus Grevenbroich sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 544. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 367 Personen (Vortag: 4 499) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 114 534 Personen (Vortag: 114 038) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 367 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 380 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 380 Personen (Vortag: 5 548) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 538 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 112 690 Personen (Vortag: 112 328) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 380 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2981 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 499 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 541

Rhein-Kreis Neuss. Eine 83-jährige Frau und ein 93-jähriger Mann aus Neuss sowie ein 95-jähriger Mann aus Dormagen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 541. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 499 Personen (Vortag: 5 380) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 114 038 Personen (Vortag: 112 328) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 499 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3652 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 548 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 538

Rhein-Kreis Neuss. Eine 94-Jährige Frau aus Neuss ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 538. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 548 Personen (Vortag: 5 312) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 112 328 Personen (Vortag: 112 094) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 548 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2973 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 312 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 537

Rhein-Kreis Neuss. Ein 58-jähriger Mann aus Neuss und ein 74-jähriger Mann aus Meerbusch sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 537. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 312 Personen (Vortag: 4 863) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 112 094 Personen (Vortag: 111 803) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 312 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2973 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gemeinde bekämpft ab Montag den Eichenprozessionsspinner

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen Es handelt sich um eine Raupe, deren Brennhaare für Mensch und Tier gefährlich sind, weil sie allergische Reaktionen von Haut und Atemwegen auslösen können, was mit Schwindelgefühlen, Fieber und Müdigkeit einhergeht.




weiterlesen... 'Gemeinde bekämpft ab Montag den Eichenprozessionsspinner' (1856 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Attraktion für Zons

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Am Krötschenturm eröffnet das erste Falknereimuseum Deutschlands

Do-Zons. In gläsernen Vitrinen warten sie schon auf die ersten Besucher: Sperber, Habicht und Wanderfalke. Durch eine alte Glastür eröffnet sich gleich daneben der Blick in die winzige abgetrennte Kammer, die eine Werkstatt um 1900 nachbildet. Lederne Utensilien der Falknerei hängen an der Wand, auf dem Werktisch aus Eichenholz liegen Glöckchen und filigrane Falkenhauben, im gusseisernen Ofen scheint es zu lodern.




weiterlesen... 'Neue Attraktion für Zons' (3683 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Katasterauskunft persönlich, telefonisch, per Mail und im virtuellen Bürgerbüro

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Das Kataster- und Vermessungsamt des Rhein-Kreises Neuss bietet persönliche Katasterauskünfte in Zukunft immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie von 13.30 bis 15.30 Uhr an. Im Kreishaus Neuss geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klassische Auskünfte zu Flurkarten und zum Liegenschaftsbuch sowie zu allen Fragen rund um das Kataster.




weiterlesen... 'Katasterauskunft persönlich, telefonisch, per Mail und im virtuellen Bürgerbüro' (1130 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 863 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 535

Rhein-Kreis Neuss. Eine 93-jährige Frau und ein 92-jähriger Mann aus Neuss und ein 83-jähriger Mann aus Jüchen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 535. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 863 Personen (Vortag: 4 760) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 111 803 Personen (Vortag: 111 357) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 863 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2973 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 760 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 532

Rhein-Kreis Neuss. Eine 95-jährige Frau und ein 84-jähriger Mann aus Neuss, eine 69-jährige Frau aus Kaarst, ein 84-jähriger Mann aus Dormagen sowie eine 97-jährige Frau aus Korschenbroich sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 532. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 760 Personen (Vortag: 4 865) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 111 357 Personen (Vortag: 110 800) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 760 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2981 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Corona-Hotline ist von montags bis samstags erreichbar

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes ist ab sofort montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr erreichbar. Sonntags ist die Hotline nicht mehr besetzt; auch im Gesundheitsamt arbeitet die Sachverhaltsermittlung in Zukunft nicht mehr sonntags, sondern von montags bis samstags. Grund sind die sinkenden Corona-Fallzahlen.




weiterlesen... 'Corona-Hotline ist von montags bis samstags erreichbar' (583 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Briefwahlrekord in Reichweite

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen Die Gemeinde Rommerskirchen hat bis Montag (25. April) bereits 2597 Wahlscheine mit den entsprechenden Briefwahlunterlagen für die am 15. Mai anstehende Landtagswahl versandt. Damit zeichnet sich angesichts von insgesamt 10566 Wahlberechtigten in der Gemeinde ein neuer Rekord bei den Briefwahlen ab.




weiterlesen... 'Briefwahlrekord in Reichweite' (834 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 4 865 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 4 865 Personen (Vortag: 5 402) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 527 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 110 800 Personen (Vortag: 109 839) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 4 865 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3654 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Impfangebot...

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
...im Impfzentrum
Rhein-Kreis Neuss. Rhein-Kreis Neuss. Das Impfzentrum des Rhein-Kreises Neuss an der Hellersbergstr. 2 - 4 in Neuss bietet außer dienstags und samstags täglich von 14 – 18 Uhr Impfungen an. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nur für Impfungen von 5-11 jährigen unter http://imp.gotzg.de/ erforderlich.

...in Korschenbroich
Rhein-Kreis Neuss. Am Donnerstag, dem 28. April 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 16 bis 19 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird in der Alten Schule, VHS-Raum, Steinstraße 18, 41352 Korschenbroich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

...in Dormagen
Rhein-Kreis Neuss. Am Freitag, dem 29. April 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 15 bis 18 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird in der ehemaligen Realschule am Sportpark, Max-Reger-Weg 3, 41539 Dormagen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Impfangebot...' (486 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 402 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 402 Personen (Vortag: 5 780) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 527 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 109 839 Personen (Vortag: 108 902) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 402 mit dem Coronavirus Infizierte' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 755 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 755 Personen (Vortag: 5 568) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 527 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 108 410 Personen (Vortag: 108 148) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 755 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner. Trotz einiger Wohnmarktprogramme habe sich die Situation nicht merklich verbessert, berichtet die Caritas Wohnungslosenhilfe/Gefährdetenhilfe im Kreis. Die Anzahl der Flüchtlinge aus der Ukraine sorge zudem für weiteren Druck auf den Wohnungsmarkt.




weiterlesen... 'Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis Neuss' (1599 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 5 568 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 527:

Rhein-Kreis Neuss. Ein 87-jähriger Mann aus Jüchen und ein 91-jähriger Mann aus Kaarst sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 527. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 5 568 Personen (Vortag: 5 432) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 108 148 Personen (Vortag: 107 612) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 5 568 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2990 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis