Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 21 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Frühkindliche Bildung setzt Grundstein für die Fachkräfte von morgen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Bundestagsabgeordneter Daniel Rinkert besucht MINTmachtage im Katholischen Kindergarten St. Michael in Neuss-Norf

Der Bundestagsabgeordnete Daniel Rinkert besuchte heute die MINTmachtage im Katholischen Kindergarten St. Michael in Neuss-Norf, um sich ein Bild von der frühen Förderung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu machen. Diese Bildungsinitiative zielt darauf ab, schon bei den Kleinsten das Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Themen zu wecken.
„Es ist beeindruckend zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Neugier die Kinder hier an die verschiedenen MINT-Themen herangehen. Die Förderung von MINT-Kompetenzen schon im Kindergartenalter ist ein wichtiger Schritt, um langfristig die Fachkräfte von morgen zu gewinnen“, erklärte Rinkert.




weiterlesen... 'Frühkindliche Bildung setzt Grundstein für die Fachkräfte von morgen ' (1704 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der Schlüssel zur Burg Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
History 
Dormagen. Eine besonders schöne Erinnerung an die ehemalige Burg Hackenbroich befindet sich jetzt als Ausstellungsstück im städtischen Bürgerhaus an der Salm-Reifferscheidt-Allee. Die Heimatfreunde Hackenbroich-Hackhausen präsentieren dort im Eingangsbereich den Schlüssel zum früheren Burgtor.




weiterlesen... 'Der Schlüssel zur Burg Hackenbroich' (1565 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD und Grüne sichern Kita-Finanzierung in Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU verweigert klares Bekenntnis

Neuss. Vergangene Woche haben die Sozialverbände in Neuss noch mit der „Black Week“ vor einem Kita-Kollaps gewarnt. SPD und Grüne nehmen die vom Land NRW herbeigeführte finanzielle Notlage der Träger sehr ernst. „Wir wollten im Jugendhilfeausschuss eine zusätzliche kommunale Förderung auf den Weg bringen und den Trägern ein klares Signal senden, dass wir hinter ihnen stehen"“, sagt Susanne Benary, die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. Leider war die CDU dazu nicht bereit und hat diesen Beschluss erstmal vertagt.




weiterlesen... 'SPD und Grüne sichern Kita-Finanzierung in Neuss' (3137 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grundsteuer: Aufkommensneutrale Hebesätze stehen jetzt fest

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Finanzverwaltung stellt Transparenz her, mit welchen Hebesätzen die Kommune aus der Grundsteuer ab 2025 insgesamt genauso viel einnehmen würde wie im vergangenen Jahr.

Rhein-Kreis Neuss. Die Finanzverwaltung stellt jetzt für jede Kommune in Nordrhein-Westfalen fiktive Hebesätze zur Verfügung, mit denen die Grundsteuerreform aufkommensneutral umgesetzt würde – das heißt: Die Kommune würde mit diesen Hebesätzen insgesamt die gleichen Einnahmen aus der Grundsteuer erzielen wie bisher.




weiterlesen... 'Grundsteuer: Aufkommensneutrale Hebesätze stehen jetzt fest' (3650 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wer regiert in der kommenden Session?

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
KG Ahl Dormagener Junge lüftet das Geheimnnis beim Sommerfest am Samstag, 24. August 2024
Dormagen. Die KG Ahl Dormagener Junge von 1979 e.V. lädt zum traditionellen Sommerfest am 24.08.2024 in und um die Kulle, Langemarckstraße 1 - 3 in Dormagen ab 11.11 Uhr ein. Zum bunten Rahmenprogramm des Familientages gehören unter anderem eine Hüpfburg, eine Tombola, Glitzertattoos, eine Riesenrutsche und ein Malwettbewerb. Für das leibliche Wohl ist mit Grillstand, Kuchenbuffet und Getränken bestens gesorgt.




weiterlesen... 'Wer regiert in der kommenden Session?' (1006 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD erhöht Druck auf Landrat in Krankenhaus-Frage

verfasst von: redaktion am
Politik 
Landrat muss endlich tätig werden und eigene Vorschläge präsentieren

Die SPD im Rhein-Kreis Neuss und die SPD Neuss fordern den Landrat nach den jetzt auch vorliegenden Eckpunkten der Krankenhausplanung in Nordrhein-Westfalen auf, bei den weiterhin offenen Fragen zur Zukunft des Rheinland Klinikums und des Standortes in Grevenbroich seine passive Rolle aufzugeben und endlich eigene Vorschläge vorzulegen, die kurzfristig diskutiert werden können. „Der Landrat bleibt auch nach mehreren Monaten weiterhin konkrete und umsetzbare Lösungsvorschläge schuldig und riskiert damit die Zukunft des Rheinland Klinikums“, kritisieren der SPD-Bundestagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Daniel Rinkert und der Neusser SPD-Fraktionsvorsitzende Sascha Karbowiak nach einem gemeinsamen Austausch von Vertretern der Kreis-SPD und der SPD Neuss.




weiterlesen... 'SPD erhöht Druck auf Landrat in Krankenhaus-Frage' (2973 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drei Trümpfe gegen Langeweile in den Ferien

verfasst von: redaktion am
Kids 
Dschungelbuch, Zauber-Show und Käfer Fridolin für Kinder

Dormagen. Das städtische Kulturbüro hat etwas gegen Langeweile in den Sommerferien. Gleich drei Theater-Veranstaltungen für Kinder von vier bis zehn Jahren stehen auf dem Programm für den Monat Juli. Für Familien mit Kindern ab vier Jahren ist die rund 50 Minuten dauernde Show „Moove it!“ mit Alex und Joschi am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr auf der Freilichtbühne Zons gedacht. Die beiden Artistik-Clowns lösen schier unüberwindbare Aufgaben mit Kunststücken und vollstem Körpereinsatz – bis Schweiß und Lachtränen gleichermaßen fließen. Das Duo setzt dabei auch auf die Unterstützung der garantiert staunenden kleinen und großen Zuschauenden.




weiterlesen... 'Drei Trümpfe gegen Langeweile in den Ferien' (1164 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanznachmittag für Senioren in der „Tanzfabrik“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Tanzen hält jung, verbindet und macht vor allen Dingen Spaß. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Tanznachmittag für Seniorinnen und Senioren, den die Seniorenbeauftragte der Stadt Dormagen in Kooperation mit dem Netzwerk „Runder Tisch Demenz Dormagen“ regelmäßig veranstaltet, sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Der nächste Tanznachmittag mit Kaffee und Kuchen findet am Freitag, 28. Juni, von 15 bis 17 Uhr in der Tanzschule „Tanzfabrik“, Pommernallee 1, statt. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.





weiterlesen... 'Tanznachmittag für Senioren in der „Tanzfabrik“' (266 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Grenzen des Weiblichen – Göttin – Hexe – LustobjektR

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Ausstellung von Charlotte Horn, die vom 29.06. bis 14.07.2024 im Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen, Ausstellungsraum I, in Knechtsteden zu sehen ist.
„Der Titel der Ausstellung „Grenzen des Weiblichen“ mit dem Untertitel „Göttin – Hexe – Lustobjekt“ bezieht sich auf eine in den Jahren 2022 und 2023 entstandene Bilderfolge mit 30 Bildern, in der auf die zwiespältige Stellung der Frau in Kultur und Gesellschaft aufmerksam gemacht werden soll.


Anmerkung: Das Bild ist aus dem Bilderzyklus mit dem Titel „Pieta“.


weiterlesen... '„Grenzen des Weiblichen – Göttin – Hexe – LustobjektR' (640 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Sauberhaftes Neuss“ sammelt wieder Müll auf

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Die Bürgerinitiative „Sauberhaftes Neuss“ trifft sich am Sonntag, dem 30. Juni 2024, um die Gegend rund um den Berliner Platz auf der Furth von herumliegendem Müll zu befreien. Los geht es um 11 Uhr, Treffpunkt ist auf dem Berliner Platz. Die Aktion dauert ca. 90 Minuten. Alle Interessierten sind eingeladen, sich anzuschließen und gemeinsam für Sauberkeit zu sorgen. Handschuhe, Zangen und Müllsäcke werden gestellt.



Druckerfreundliche Ansicht

Schnecken-Plage

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Wichtige Nützlinge von Schädlingen unterscheiden

Abgefressene Salatköpfe und lange Schleimspuren: Zum Ärger vieler Hobbygärtnerinnen und -gärtner fressen sich zurzeit scharenweise Nacktschnecken durch Gemüse- und Blumenbeete im Garten. Besonderen Grund zum Ärgern bietet die Spanische Wegschnecke, die ihren Hunger mit Pflanzen aller Art stillt und gerade auch junge Gemüsepflanzen mit Vorliebe verspeist. In diesem Jahr ist der Schneckenbefall aufgrund des vielen Regens besonders massiv.




weiterlesen... 'Schnecken-Plage' (4318 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Schwimmen in den Sommerferien“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
DLRG bietet im Stadtbad wieder Nichtschwimmerkurs an


Neuss.Unter der sachlichen Nummer 2024-0021 auf der Homepage der DLRG Neuss verbirgt sich wieder ein Kompaktkurs für wassergewöhnte Schwimmanfänger. Hierbei sind alle Vorschulkinder ab fünf Jahren, die bereits Wassererfahrung haben, eingeladen das Schwimmen zu erlernen. Inhalt des Kurses ist das Erlernen von Schwimmkenntnissen im Brustschwimmen, das Springen ins Kühle Nass sowie das Tauchen.




weiterlesen... '„Schwimmen in den Sommerferien“' (436 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD-Bürgersprechstunde mit Ruben Gnade

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am Mittwoch, 19. Juni, besteht in der SPD-Bürgersprechstunde die Möglichkeit für alle interessierten Dormagener:innen, mit Stadtrat Ruben Gnade ins Gespräch zu kommen. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende steht gern für Fragen, persönliche Anliegen oder Ideen zur Verfügung. Wie gewohnt findet die Bürgersprechstunde zwischen 18 und 19 Uhr in den Räumen der SPD-Geschäftsstelle, Kölner Straße 93 (1. Etage, Raum 1.08) statt.

Der telefonische Kontakt mit dem Fraktionsmitglied ist unter der Nummer 02133 / 97 99 688 möglich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.



Druckerfreundliche Ansicht

"Viersener Band Blue Moon spielt für Tafel Dormagen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
"Oldie trifft Oldie" im Hut landete ein Spendenergebnis von 670 Euro

Dormagen. "Die kraftvolle Verbindung von Musik und sozialem Engagement, die Menschen zusammenführt, erfüllt mich mit Freude", äußerte Schirmherrin Anissa Saysay über das Benefizkonzert "Oldie trifft Oldie", welches bereits zum zweiten Mal in Dormagen von Volkmar Hess organisiert wurde. Hess ergänzte mit Überzeugung: "Musik schafft Verbindungen, Engagement bewirkt Veränderungen - gemeinsam für eine gute Sache."




weiterlesen... '"Viersener Band Blue Moon spielt für Tafel Dormagen' (1316 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die CDU ist die Stimme der Arbeitnehmer!

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Die CDU ist als deutliche Siegerin aus der Europawahl hervorgegangen. Die letzte verbleibende Volkspartei in Deutschland konnte dabei bei allen Bevölkerungsgruppen punkten. Deutlich vorne lag sie bei der Arbeitnehmerschaft sowie bei Gewerkschaftsmitgliedern. Das belegt eine Analyse des Deutschen Gewerkschaftsbundes.




weiterlesen... 'Die CDU ist die Stimme der Arbeitnehmer!' (1041 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Autobahnanschluss Delrath

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Stadtverwaltung setzt sich weiterhin dafür ein

Dormagen. Entgegen vereinzelter Medienberichte zieht die Stadtverwaltung Dormagen die Notwendigkeit des Autobahnanschlusses Delrath nicht in Zweifel. Der Planungsausschuss hatte in der Vorwoche einstimmig beschlossen, die Fläche am Silbersee aufzuteilen, um eine frühere gewerbliche Nutzung grundsätzlich zu ermöglichen und die Fläche nicht durch eine Folienabdeckung zu versiegeln. Das würde die gesamte Entwicklung behindern. Die Stadtverwaltung weist jedoch darauf hin, dass unabhängig von dem politischen Beschluss die Realisierung des Autobahnanschlusses für die Entwicklung des Geländes von entscheidender Bedeutung ist.




weiterlesen... 'Autobahnanschluss Delrath' (814 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sommerleseclub in der Evangelischen Bücherei Nievenheim

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Lesespaß für die ganze Familie.

Dormagen. Auch dieses Jahr bietet die Evangelische Bücherei Nievenheim (Bismarckstr. 72a, an der Kreuzkirche) wieder den beliebten Sommerleseclub an. Dabei können Teams von bis zu 5 Personen gebildet werden, aber auch die Teilnahme von Einzelpersonen ist möglich. Je Teammitglied muss dabei ein Buch gelesen oder ein Hörbuch gehört werden, um das Zertifikat zu bekommen. Das Leselogbuch kann vom Team mit Zeichnungen und Fotos phantasievoll gestaltet werden.

Anmeldungen sind ab sofort zu den Öffnungszeiten der Bücherei (Di, Do, Fr 16-18 Uhr, Mi 10.30-11.30 Uhr) möglich. Für Fragen ist die Bücherei während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 02133/93507 erreichbar. Die Ausleihe der eigens für den Sommerleseclub neu angeschafften Bücher beginnt am Donnerstag, den 27. Juni.

Das Abschlussfest mit Ausgabe der Urkunden wird am Samstag, 07. September um 15.00 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus stattfinden.


Anmerkung: Öffungszeiten: Di, Do, Fr: 16 - 18 Uhr und Mi: 10.30 - 11.30 Uhr
Evangelische öffentliche Bücherei Nievenheim, Bismarckstr. 72 a, 41542 Dormagen
Tel. 02133 / 92334 (während der Öffnungszeiten)


Druckerfreundliche Ansicht

Jugendlandtag 2024

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Drei Tage Landespolitik hautnah erleben. Jetzt bei Heike Troles bewerben!

Dormagen. Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugendlandtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Der 14. Jugendlandtag findet vom 07. bis 09. November 2024 im Landtag statt.
Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit der 195 Abgeordneten des Landtags und diskutieren aktuelle Themen der Landespolitik.




weiterlesen... 'Jugendlandtag 2024' (2369 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Oldtime Jazz mit Sunday Morning Stompers

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Lust auf Oldtime Jazz îm New Orleans Stil? Dann kann es nur heißen: herzlichst willkommen im Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen. Seit Jahrzehnten ist die Mönchengladbacher Band aktiv, nun freut sich das Museumsteam auf deren Auftritt. Natürlich darf getanzt werden. Wer möchte - kann bei Volkmar Hess, Tel. 02162 - 45128 Email: volkmar@grammofon.de Plätze reservieren. Der Eintritt ist frei - zur Deckung der Kosten ist ein freiwilliger - unterstützender Beitrag für die Kultur willkommen. Die Museumsführung startet um 14:15 Uhr.

Anmerkung: Sonntag, den 16. Juni, 2024, 15.15 Uhr
Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde mit Hermann Gröhe MdB

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die nächste Neusser Bürgersprechstunde des Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe findet am Donnerstag, 20. Juni 2024, von 16.00 bis 17.00 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle, Neuss, Münsterplatz 13 a statt.

Hermann Gröhe steht gerne zum Gespräch über aktuelle Themen und persönliche Anliegen zur Verfügung. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!
Eine telefonische Anmeldung im Wahlkreisbüro unter 02131 - 7188528 ist erforderlich.




Druckerfreundliche Ansicht

Letzte Bürgersprechstunde vor den Sommerferien

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. „Unsere Bürgerdialoge vor den Ratssitzungen sind seit Jahren ein wichtiger
Baustein für unsere politische Arbeit und Initiativen. Die Hinweise aus der
Bürgerschaft geben uns Impulse.“ so Barbara Brand, Vorsitzende CDU Nievenheim
und Kreistagsabgeordnete und Rüdiger Westerheide als Fraktionsmitglied. Neu im Team sind die Wahlkreisbetreuenden Monika Walter und Markus Steuer.

Am Samstag, den 22.06.2024 sind wir in der Zeit von 10 – 11 Uhr vor dem Edeka Knell rund um die Kommunalpolitik ansprechbar.

Die Tagesordnung der Ratssitzung vom 27.06.2024 liegt noch nicht vor. Sie kann ab
dem 20.06.2024 auf unserer Facebook-Seite CDU Nievenheim eingesehen werden.

Barbara Brand,



Druckerfreundliche Ansicht

Orchesterkonzerte mit Werken von Henry Mancini

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Musikschulen im Rhein-Kreis Neuss laden ein.

Anlässlich des Tags der Musik finden sich die öffentlichen Musikschulen im Rhein-Kreis Neuss zu einem großen Sinfonieorchester und drei Konzerten zusammen. Die Konzerte finden am Samstag, 22. Juni, um 18 Uhr im Pascal-Gymnasium in Grevenbroich, am Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr im Städtischen Meerbusch-Gymnasium und am selben Tag um 17 Uhr im Bettina-von-Arnim-Gymnasium in Dormagen statt. Auf dem Programm stehen Werke von Henry Mancini, der im April seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, sowie Werke aus dessen Umfeld. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.




weiterlesen... 'Orchesterkonzerte mit Werken von Henry Mancini' (949 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Buntes Programm in den Sommerferien

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die Stadtbibliothek, die Volkshochschule, die Musikschule, das Familienbüro und das Kreismuseum Zons bieten erneut verschiedene Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche an. Eine Übersicht:

SommerLeseClub 2024:
„Schock´ deine Lehrer – lies ein Buch!“ – Unter diesem Motto beteiligte sich die Stadtbibliothek Dormagen im Jahre 2006 zum ersten Mal am "SommerLeseClub". Seitdem ist er fester Bestandteil des Ferienprogramms. 2024 steht der „SommerLeseClub“ wieder unter dem Motto: „Sei dabei". Eine Anmeldung ist in der Bibliothek oder online ab sofort möglich. Der Start der Buchausleihe für den „SommerLeseClub“ ist Montag, 1. Juli. Die Leselogbücher müssen bis zum 24. August abgegeben werden. Zum Ende des „SommerLeseClubs“ wird es eine Abschlussparty geben, die am 6. September um 17 Uhr im „micado – das Café“, Kölner Str. 36, stattfindet.




weiterlesen... 'Buntes Programm in den Sommerferien ' (1010 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Farbrausch und Traumlandschaften im Kulturhaus

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neusser Künstlerin Jutta Jung stellt aus

Dormagen. Ob abstrakte Farbflächen, mystische Landschaften, Symbole und Zeichen aufgreifende Kompositionen, figurative Elemente oder ihre Frauenbilder – Jutta Jungs kreative Handschrift lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Davon können sich Interessierte ab dem 12. Juni in der Glasgalerie des Kulturhauses Dormagen überzeugen. Auf zwei Etagen zeigt die Neusserin rund 50 eindrucksvolle Arbeiten mit inspirierenden Titeln wie Farbrausch, Traumlandschaft, Die drei Grazien und Reise ins Glück. In ihrer Kunst – von Malerei bis Zeichnung - verbinden sich Inspirationen, Erfahrungen, Zeitströmungen und persönliche Erkenntnisse zu einer visuellen Welt, die zum Entdecken einlädt.




weiterlesen... 'Farbrausch und Traumlandschaften im Kulturhaus' (1594 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Meisterschaft im Säbel

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Fechterinnen und Fechter holen drei von vier Titeln

Am vergangenen Wochenende wurden in Künzelsau die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Säbelfechterinnen und -fechter ausgetragen. Leon Schlaffer und Larissa Eifler – beide vom TSV Bayer Dormagen – holten sich die Titel im Einzel. Im Mannschaftswettbewerb der Herren ging die Deutsche Meisterschaft ebenfalls nach Dormagen, bei den Damen setzten sich die Gastgeberinnen vom FC Würth Künzelsau gegen das Team des TSV Bayer Dormagen durch.


Anmerkung: Die Mannschaften des TSV Bayer Dormagen, obere Reihe v.l. Kuzmin, Schlaffer, Seefeld, Methner; untere Reihe v.l. Kurzawa, Eifler, Weiland, Herbon Quelle: TSV Bayer Dormagen

weiterlesen... 'Deutsche Meisterschaft im Säbel' (1795 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neues Tempo beim Immissionsschutz

verfasst von: redaktion am
Politik 
Der Deutsche Bundestag hat heute die Novelle des Bundesimmissionsschutzgesetzes verabschiedet. Damit sorgen wir für mehr Tempo bei der Genehmigung von Industrie- und Erneuerbare-Anlagen. Die Vereinbarungen aus dem Bund-Länder Pakt für Planungsbeschleunigung werden durch die Änderungen weitgehend umgesetzt.




weiterlesen... 'Neues Tempo beim Immissionsschutz' (1453 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U23-EM in Antalya: Drei Dormagener unter Top 32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bei der U23 Europameisterschaft im türkischen Antalya schafften drei TSV-Fechter den Sprung in die Runde der besten 32. Mit dem Team reichte es am Ende für Platz zehn.

Bester deutscher Starter im Einzel war Leon Kuzmin (TSV Bayer Dormagen), der mit dem 18. Platz den Sprung unter die Top 20 schaffte. Kuzmin focht eine starke Vorrunde und sicherte sich damit ein Freilos in der Runde der besten 64. In seinem ersten K.O.-Gefecht musste der Dormagener sich dann allerdings gleich Alexandru Zmau aus Rumänien mit 9:15 geschlagen geben.




weiterlesen... 'U23-EM in Antalya: Drei Dormagener unter Top 32' (1284 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fünfter bundesweiter Digitaltag am 7. Juni

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. „Das Bürgeramt der Zukunft findet bei den Menschen zuhause statt“, sagt Erster Beigeordneter und IT-Dezernent Fritz Bezold. Ob virtuelles Bürgerbüro, Onleihe oder Familien-App – die Stadt Dormagen bietet bereits heute viele verschiedene digitale Dienstleistungen an. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags am morgigen Freitag, 7. Juni, haben die Dormagenerinnen und Dormagener die Möglichkeit, Projekte rund um das Thema Digitalisierung kennenzulernen und mit Expertinnen und Experten in den Austausch zu kommen. Von 12 bis 20 Uhr erwartet alle Neugierigen und Interessierten in der Kulturhalle spannende Vorträge, Workshops und interaktive Stände mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt.




weiterlesen... 'Fünfter bundesweiter Digitaltag am 7. Juni' (734 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Harfe & Oboe

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Ein Konzert - aber anders! Nach der grandiosen Premiere mit ISABELLE MARCHEWKA (Harfe) im letzten Jahr mit dabei: FRIEDRICH KÖCK, Oboe, Silence-Tonliterat, Speaker.

Die Töne in der Welt sind lauter, grober, kälter, liebloser. Wir brauchen mehr Zuversicht, Vertrauen, Verbindung, Götterfunken. Lassen Sie sich inspirieren!
Der Eintritt ist frei - zur Deckung der Kosten ist ein freiwilliger, unterstützender Beitrag für die Kultur willkommen.
Plätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 - 45128 ... Email: volkmar@grammofon.de reserviert werden.
Die Museumsführung startet um 14:15 Uhr.



Druckerfreundliche Ansicht

Politisches Kneipenquiz zur Europawahl

verfasst von: redaktion am
Politik 
Veranstaltung der Jusos Neuss zusammen mit JU, JuLis und Grüner Jugend

Neuss. Am Abend der Europawahl 2024 veranstalten die Jusos Neuss in Zusammenarbeit mit den Jugendorganisationen der CDU und der FDP, ein gemeinsames Event. Auch die Grünen unterstützen bei der Gestaltung. Es soll ein kraftvolles Zeichen für den Zusammenhalt der demokratischen politischen Jugend in der Stadt Neuss gesetzt werden. Die Veranstaltung findet am 9. Juni 2024 um 18:00 Uhr im Further Hof der Arbeiterwohlfahrt Neuss statt.




weiterlesen... 'Politisches Kneipenquiz zur Europawahl' (1244 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis