Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 28 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


“Tulpentraum und Frühjahrszauber“

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Die Frauen Union besucht Firma Degenhardt

Die Neusser Frauen Union (FU) hat in Kooperation mit der Firma Degenhardt zum diesjährigen Internationalen Frauentag einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Neusser Familienunternehmens ermöglicht. Unter dem diesjährigen Motto “Frauen eine Stimme geben” führte Geschäftsführerin Susanne Degenhardt ihre Gäste durch einen der leistungsfähigsten Blumenzwiebelbetriebe Europas




weiterlesen... '“Tulpentraum und Frühjahrszauber“ ' (1038 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Geerlings zu Besuch bei Modellbaufirma

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) besuchte jetzt die Modellbaufirma Zech und Waibel im Gewerbegebiet Taubental. Die Inhaber Johannes Zech und Rainer Waibel widmen sich mit rund 30 Mitarbeitern dem technischen Modellbau und produzieren beispielsweise Prototypen von Schienenfahrzeugen oder Kleinserien von vergriffenen Ersatzteilen. Die Produkte werden in die ganze Welt geliefert.




weiterlesen... 'Geerlings zu Besuch bei Modellbaufirma' (427 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Finanzielle Unabhängigkeit stärken

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Kaarst. Das Frauen-Profinetzwerk Kaarst-Korschenbroich trifft sich zu einem kurzweiligen Workshop-Abend. Am Dienstag, 7. November heißt es „Sollte nicht jede Frau ihre Frau stehen?“ Um 19.30 Uhr referiert die Netzwerkerin Christina Roßmann im Gebäude der VHS Kaarst, Raum E 20, Am Schulzentrum 18 in Kaarst.


Anmerkung: Infos zum Profinetzwerk auch unter www.das-profinetzwerk.de.

weiterlesen... 'Finanzielle Unabhängigkeit stärken' (604 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Europa und Wirtschaft“

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Informationen über regionale EU-Förderprogramme

Rhein-Kreis Neuss. Die Förderprogramme der Europäischen Union eröffnen den Unternehmen der Region zahlreiche Chancen zur Weiterentwicklung. Das wurde jetzt bei einer Informationsveranstaltung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein in Krefeld deutlich. Die IHK, der Rhein-Kreis Neuss, die Standort Niederrhein GmbH und die Euregio Rhein-Maas-Nord begrüßten dort zahlreiche Gäste und unterrichteten sie über Förderungen durch die Programme ESF.NRW und INTERREG V a.

Anmerkung: Gastgeber und Referenten auf einen Blick: „Europa und Wirtschaft“ hieß eine Informationsveranstaltung der IHK, des Rhein-Kreises Neuss, der Standort Niederrhein GmbH und der Euregio. Foto: Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... '„Europa und Wirtschaft“' (2632 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

DIGIPRO: Kleine und mittlere Unternehmen können von Programm profitieren

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Rhein-Kreis Neuss. In der Euregio Rhein-Maas-Nord ist im Rahmen des INTERREG-Programms „Deutschland-Nederland“ das Projekt DIGIPRO angelaufen, das über einen sogenannten offenen Teil verfügt. Das bedeutet, dass noch kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) aus dem Rhein-Kreis Neuss einsteigen oder eigene Ideen umsetzen können.




weiterlesen... 'DIGIPRO: Kleine und mittlere Unternehmen können von Programm profitieren' (1618 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stellenanzeige

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 




Druckerfreundliche Ansicht

Wachstumschampion in Dormagen

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Dormagen. Für die meisten Menschen ist der Besuch eines Inkasso-Büros eher unangenehm. Für Bürgermeister Erik Lierenfeld und Michael Bison, Geschäftsführer der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft, hingegen war die Einladung der coeo Inkasso GmbH am vergangenen Dienstag, 6. Juni, ein freudiger Anlass. Zusammen wurden sie von den Geschäftsführern Marco Hessel und Dr. Tom Haverkamp sowie Prokuristin Claudia Hetscher in den Geschäftsräumen an der Kieler Straße in Empfang genommen und über die rasante Entwicklung des Unternehmens informiert.




weiterlesen... 'Wachstumschampion in Dormagen' (1260 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tag der offenen Tür an der medicoreha Welsink Akademie

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Neuss. Der Beruf in der Physiotherapie ist unter jungen Menschen nach wie vor sehr gefragt. Was erwartet die Fachschüler in der Ausbildung und im Studium? Wie sind die Zukunftsperspektiven?

Spannende Aktionen zum Mitmachen, Unterrichtsdemonstrationen, Informations-Gespräche rund um die Ausbildung und den Studiengang in der Ergotherapie und Physiotherapie gibt es am Samstag, 18. Februar 2017, beim Tag der offenen Tür der medicoreha Welsink Akademie.




weiterlesen... 'Tag der offenen Tür an der medicoreha Welsink Akademie' (1139 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wechselstimmung beim NRW-Mittelstand

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Düsseldorf. Der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen startet optimistisch in das neue Jahr. In seiner Konjunkturumfrage unter 644 Mitgliedsbetrieben bestätigt der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) die gute Ausgangslage für die Konjunktur. Zwei von fünf Unternehmen werden mehr Geld in die Hand nehmen und in NRW investieren, während jeder sechste Betrieb Einsparungen vornehmen muss.




weiterlesen... 'Wechselstimmung beim NRW-Mittelstand' (3401 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gießkannen für die städtischen Friedhöfe

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Knell spendet 120 Gießkannen an die Bürgerstiftung Dormagen

Dormagen. Liebevoll pflegen Angehörige und Freunde oft Gräber und Flächen rund um die Ruhestädte Verstorbener Menschen. Da wird gepflanzt, gezupft, gestaltet und gegossen. Um so ärgerlicher ist es da, wenn die Gießkannen wieder durch Wind und Wetter beschädigt oder einfach entwendet wurden.




weiterlesen... 'Gießkannen für die städtischen Friedhöfe' (1064 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Unternehmerinformationsabend der Wirtschaftsförderung

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Kaarst. Zum Thema "Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt - Chancen für Unternehmen" lud die Kaarster Wirtschaftsförderung jetzt zu einer Informationsveranstaltung ins Bürgerhaus ein.




weiterlesen... 'Unternehmerinformationsabend der Wirtschaftsförderung ' (1964 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Styropor wird zum Problem für Handwerker

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Kreishandwerksmeister fordert Lösung für Entsorgungs-Notlage

Handwerker und ihre Kunden in der Region haben derzeit ein Problem: Zahlreiche Abfallentsorger nehmen keine alten Dämmplatten aus Styropor mehr an, die das Flammschutzmittel HBCD enthalten. „Wir brauchen dringend eine pragmatische Lösung für die akute Entsorgungs-Notlage“, fordert Kreishandwerksmeister Rolf Meurer.




weiterlesen... 'Styropor wird zum Problem für Handwerker' (1668 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vorsicht bei Haustürgeschäften

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Dachdecker-Innung warnt vor teuren Folgen

Rhein-Kreis Neuss. Vor Haustürgeschäften mit teuren Folgen warnt die Dachdecker-Innung

Rhein-Kreis Neuss. „In den letzten Wochen häufen sich Beschwerden über Dachdecker im Reisegewerbe, die unseriöse Angebote an der Haustüre machen, unsachgemäß arbeiten und dafür viel zu hohe Rechnungen ausstellen“, sagt Hans Brüggen, Obermeister der Dachdecker-Innung. Teilweise seien Materialien berechnet worden, die gar nicht oder nicht in der angegebenen Menge oder Qualität verarbeitet wurden. „Manche der Reisegewerbler lieferten Leistungen ab, die mit hohem nachträglichen Aufwand und entsprechenden Kosten in einen fachgerechten Zustand gebracht werden mussten“, betont Brüggen.




weiterlesen... 'Vorsicht bei Haustürgeschäften' (1270 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SCA-Werk Neuss spendet Hygieneartikel für städtische Flüchtlingsunterkunft

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Dormagen. Die Firma SCA ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Hygiene- und Forstprodukten und vielen Menschen in Deutschland mit ihren Marken ein Begriff. Das Unternehmen produziert an mehreren Standorten in Deutschland so bekannte Produkte wie Tempo, Zewa und Tena.




weiterlesen... 'SCA-Werk Neuss spendet Hygieneartikel für städtische Flüchtlingsunterkunft' (1028 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Rewe droht foodwatch mit Klage

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Foodwatch. Wir haben Rewe mit einem Labortest nachgewiesen, dass sein Bio-Weichweizengrieß mit Mineralöl belastet ist - und was ist die Reaktion? Statt daraus Konsequenzen zu ziehen, droht Rewe uns "rechtliche Schritte" an, nachdem wir vor dem Verzehr des Produkts gewarnt haben!




weiterlesen... 'Rewe droht foodwatch mit Klage' (3677 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

RINGCENTER spendet Koffer für Flüchtlinge

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Dormagen. Sie kommen oft nur mit Säcken und Plastikbeuteln, in denen sie ihr weniges noch verbliebenes Hab und Gut verstaut haben. Daher spendete das RINGCENTER jetzt 60 Koffer für die Flüchtlinge in den beiden Dormagener Notunterkünften.




weiterlesen... 'RINGCENTER spendet Koffer für Flüchtlinge' (617 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Geschäftsführung Currenta besucht die Landtagspräsidentin

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Düsseldorf. Auf Einladung von Rainer Thiel MdL besuchte jetzt der Geschäftsführer der Currenta GmbH, Dr. Günter Hilken die Landtagspräsidentin Carina Gödecke. Begleitet wurde Dr. Hilken durch Ekkehard Seegers, Leiter der Public Affairs Abteilung der Fa. Currenta.




weiterlesen... 'Geschäftsführung Currenta besucht die Landtagspräsidentin ' (1010 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Psychiatrie ermöglicht Blick hinter die Kulissen

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Neuss. Als eine der modernsten Psychiatrien Deutschlands machte das St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus längst in Fachkreisen Furore. Einem breiteren Publikum öffnet nun der bekannte Karnevalist und "Bergische Jung" Willibert Pauels die Türen dieser Klinik in seinem gerade erschienenen Buch "Wenn Dir das Lachen vergeht".




weiterlesen... 'Neusser Psychiatrie ermöglicht Blick hinter die Kulissen' (1367 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis