Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 19 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Schiffer und Haack neue Deutsche Meister in der U15

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U15 konnten sich Matti Schiffer und Mirja-Lena Haack die Titel im Einzel sichern und holten damit gleich zweimal Gold für den TSV Bayer Dormagen.

Bei den Damen U15 kam es sogar zu einem TSV-internen Finale: Haack setzte sich mit 15:13 knapp gegen ihre Vereinskameradin Luisa Rezi durch, die entsprechend Silber holte. Ruoshui Su auf Platz Drei komplettierte das blau-weiße Podest. Marla Scheibke wurde Siebte und machte den starken Auftritt der TSV-Damen perfekt.

Im Einzelwettbewerb der Herren wurde Matti Schiffer mit einem 15:10 Finalsieg gegen Till Schmierer vom FC Würth Künzelsau neuer Deutscher Meister. "Dass wir beide Einzeltitel holen ist natürlich ein riesiger Erfolg und zeigt, dass wir auch in der Altersklasse U15 top Athletinnen und Athleten in unseren Reihen haben", gratulierte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald den beiden frischgebackenen Deutschen Meistern.

Einen Tag später standen dann die Teams in Nürnberg auf der Planche. In der Altersklasse U15 wird noch in Verbänden gefochten, sodass die TSV-Fechterinnen und Fechter für ihren Landesverband Nordrhein an den Start gingen. Bei den Damen holte das Team Nordrhein I mit den vier Dormagenerinnen Mirja-Lena Haack, Luisa Rezi, Ruoshui Su und Marla Scheibke Silber. Der Titel ging im Finale hauchdünn mit 45:43 an Bayern. Das Team Nordrhein II mit den Dormagenerinnen Annika Lucas, Ayla Kayisi und Noée Ganse landeten auf Rang Vier.

Bei den Herren reichte es für das Team Nordrhein I mit den TSV-Fechtern Justin Liu, Jannis Grohmann und Matti Schiffer ebenfalls für Silber. Sie unterlagen im Finale dem Team Württemberg mit 37:45. Delin Su war außerdem Bestandteil des Teams Nordrhein II, das Bronze erfechten konnte.

"Bei den Teamwettbewerben haben wir gezeigt, dass wir auch in der Breite gut aufgestellt sind. Glückwunsch an alle Medaillen Gewinnerinnen und Gewinner", so Kawald abschließend.

Lukas Will
Anmerkung: Die Top 8 Platzierten im Einzel v.l. Luiza Rezi, Matti Schiffer Mirja-Lena Haack, Ruoshui Su, Marla Scheibke; Quelle: TSV Bayer Dormagen

Schiffer und Haack neue Deutsche Meister in der U15 | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis