Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

U23-EM in Antalya: Drei Dormagener unter Top 32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bei der U23 Europameisterschaft im türkischen Antalya schafften drei TSV-Fechter den Sprung in die Runde der besten 32. Mit dem Team reichte es am Ende für Platz zehn.

Bester deutscher Starter im Einzel war Leon Kuzmin (TSV Bayer Dormagen), der mit dem 18. Platz den Sprung unter die Top 20 schaffte. Kuzmin focht eine starke Vorrunde und sicherte sich damit ein Freilos in der Runde der besten 64. In seinem ersten K.O.-Gefecht musste der Dormagener sich dann allerdings gleich Alexandru Zmau aus Rumänien mit 9:15 geschlagen geben.

Eric Seefeld gewann sein erstes K.O. in der Runde der besten 64 mit 15:7 gegen Alexander Lazar aus Österreich, musste dann aber ebenfalls im 32er-Tableau die Segel streichen (14:15 gegen Marco Mastrullo aus Italien) und beendete die EM auf Platz 23. Mit Philipp Methner erreichte ein dritter Dormagener die Runde der besten 32 wo auch er ausschied und sich auf Platz 31 einreihte. Jarl Kürbis, der vierte Dormagener, der in Antalya an den Start ging, wurde 37.

Gemeinsam traten die vier TSV-Fechter dann im Teamwettbewerb für Deutschland auf die Planche. Gleich im ersten Gefecht gegen die Franzosen mussten Kuzmin, Seefeld, Methner und Kürbis sich allerdings mit 36:45 geschlagen geben. In den anschließenden Platzierungsgefechten gewann das deutsche Quartett zunächst mit 45:34 gegen Aserbaidschan, bevor das Gefecht um Platz Neun knapp mit 45:42 an Bulgarien ging. Die deutsche Mannschaft beendete die EM entsprechend mit dem zehnten Platz.

"Nach der tollen Vorrunde von Leon hatten wir uns im Einzel vielleicht ein bisschen mehr erhofft. Trotzdem kontnen die Jungs erneut wichtige Erfahrung bei einem europäischen Großturnier sammeln, die ihnen in Zukunft sicher helfen wird", resümierte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald.

Lukas Will

U23-EM in Antalya: Drei Dormagener unter Top 32 | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis