Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

Die Last von den Schultern nehmen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Das Schultergelenk ist dank eines komplexen Systems aus Muskeln, Bändern und Sehnen eines der beweglichsten im menschlichen Körper, doch dadurch auch recht anfällig für Verletzungen und Verschleißerscheinungen.

Um Betroffenen bestmöglich helfen zu können, muss zunächst unterschieden werden: Handelt es sich um chronische oder akute Schulterschmerzen, etwa als Folge eines Unfalls oder einer Sportverletzung? Das Patientenforum zum Thema Schultergelenk bietet allen Interessierten und Betroffenen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

Die erfahrenen Experten stellen, neben etablierten Konzepten, auch innovative Ansätze wie das Rapid Recovery Programm vor und beantworten gerne die Fragen der Teilnehmer. Die kostenfreie Veranstaltung am Mittwoch, dem 10. Mai in der Zeit von 17 bis 19 Uhr in der St. Elisabeth-Akademie am Johanna-Etienne-Krankenhaus kann ohne Anmeldung besucht werden.

Katharina Märkle

Die Last von den Schultern nehmen | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis