Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 36 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Schloss Dyck Lauf: Sport, Genuss und Wohltätigkeit

verfasst von: redaktion am
Sport 
Jüchen. Am 14. Mai 2017 geht es für große und klein Läufer und Walker wieder an den Start. Die Frist für die online-Anmeldung zum Schloss Dyck Lauf auf www.schloss-dyck-lauf.de endet am 6. Mai, 12 Uhr.

Jahrhunderte alte Bäume in einem Englischen Landschaftsgarten, ein historisches Wasserschloss umgeben von Gräften, auf denen Schwäne und andere Wasservögel ihre Bahnen ziehen, Frühlingsblumen überall im Gelände – das ist die außergewöhnliche Kulisse für den alljährlichen Schloss Dyck Lauf. „Wir bieten nun schon seit über zehn Jahren eine Möglichkeit für die ganze Familie, Sport zu treiben und dabei gleichzeitig etwas Gutes für Bedürftige zu tun.

Dies und natürlich die reizvolle Routenführung durch Kultur und Natur machen viele Teilnehmer zu Wiederholungstätern“, freut sich Jens Spanjer, Vorstand der Stiftung Schloss Dyck, über den kontinuierlichen Erfolg dieses Events zugunsten der Kinder- und Familienhilfe Namibia. Es steht unter der Schirmherrschaft von Jüchens Bürgermeister Harald Zillikens und wird unterstützt durch den Rhein-Kreis Neuss, die Kreiswerke Grevenbroich, die Gemeinde Jüchen und die Santander Consumer Bank sowie zahlreiche freiwillige Helfer.

Für jedes Familienmitglied gibt es die passende sportliche Herausforderung: vom 500 m langen Bambinilauf über den 1,5 km langen Schülerlauf bis hin zu den beiden 5- und 10 km-Routen für Erwachsene. Auch Walken ist möglich.

Wie in jedem Jahr, können Läufer und Walker die Kinder- und Familienhilfe Namibia unterstützen, indem sie das exklusive Schloss Dyck Lauf Funktions-Shirt bei der Anmeldung gleich mit bestellen (Preis 8,-¤, die zu 100 Prozent weitergegeben werden). Nur eine begrenzte Menge an T-Shirts steht auch am Veranstaltungstag noch zur Verfügung. Auch die Einnahmen aus dem Kaffee, Kuchen- und Getränkeverkauf gehen an die Kinder- und Familienhilfe Namibia, die sich um die Bewirtung der Teilnehmer und Zuschauer kümmert. Schließlich hat man nach dem Laufen, aber auch nach dem Anfeuern eine Stärkung verdient.

Herzlich willkommen: Läuferinnen, Läufer und Helfer
Im letzten Jahr starteten ca. 500 Läuferinnen und Läufer aller Altersgruppen. Auch für 2017 hofft man wieder auf eine rege Teilnahme. Und: Man sucht für den Lauf noch Helfer, die besonders als Streckenposten tätig werden. Ihr Einsatz startet mit einer Besprechung um ca. 9.00 Uhr und endet spätestens gegen 13.00 Uhr. Als Dankeschön erhalten die Helfer am Tag eine Kleinigkeit zur Verpflegung sowie zwei Eintrittskartengutscheine für Schloss Dyck. Interessenten werden gebeten, sich über das Kontaktformular auf www.schloss-dyck-lauf.de unter dem Stichwort „Helfer gesucht“ anzumelden. Nach der Anmeldung erhalten sie eine Bestätigung und etwa eine Woche vor der Veranstaltung genaue Informationen zu ihrem Einsatz.

Ablauf
Anmelden kann man sich ausschließlich online bei RACERESULT (den Link findet man unter www.schloss-dyck-lauf.de). Hier findet man auch alle notwendigen Informationen zur Entrichtung des Startgelds und vieles mehr. Anmeldeschluss ist der 6. Mai 2017, 12.00 Uhr.

Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag selbst, 14. Mai 2017, ab 8.30 Uhr bis maximal 30 Minuten vor dem jeweiligen Start (auf die Minute) vor Ort möglich; dafür wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 3,- Euro erhoben. Die Nachmeldungen werden im Westflügel des Stallhofes angenommen.
Dort werden ebenfalls ab 8.30 Uhr die Startunterlagen ausgegeben, man erhält Informationen zum genauen Streckenverlauf und später werden hier auch die Sieger geehrt.

Start und Ziel befinden sich unmittelbar bei der Startunterlagenausgabe. Um 10.00 Uhr starten die Läufer der 5km-Strecke, gefolgt von den Teilnehmern des Schülerlaufs (Jahrgang 2003 und jünger) um 10.05 Uhr. Die Walker machen sich um 10.10 Uhr auf den Weg. Für die 10 km-Läufer fällt der Startschuss um 11.15 Uhr. Den Abschluss bilden um 11.20 Uhr die Kinder des Jahrgangs 2010 und jünger, die am Bambinilauf teilnehmen. Die Laufzeit wird per Chip genommen, der nach dem Zieleinlauf wieder abzugeben ist.

Die Startgebühr fürs Laufen und Walken beträgt für Erwachsene 12,- Euro, Jugendliche der Jahrgänge 1996 bis 2002 sowie Teilnehmer am Schülerlauf (Jahrgang 2003 und jünger) zahlen 6,- Euro. Bambinis ab Jahrgang 2010 und jünger zahlen 3,- Euro.

Charity
Bei der Anmeldung haben die Läufer und Walker die Gelegenheit, das exklusive Veranstaltungs-T-Shirt zu einem Betrag von 8,- ¤ zugunsten der Kinder- und Familienhilfe Namibia zu bestellen (www.kinder-und-familienhilfe-namibia.de). Der Erlös geht zu 100 Prozent an die Kinder- und Familienhilfe Namibia.

Anja Spanjer
Anmerkung: www.schloss-dyck-lauf.de

Schloss Dyck Lauf: Sport, Genuss und Wohltätigkeit | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis