Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  


SG ZONS Leichtathletik – Run up 2017

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Mittwoch, 05.04.2017 startet um 17.50 Uhr die SG ZONS in die neue Lauf- und Walkingsaison. Der Treffpunkt ist der Lauf/und Walkingtreffpunkt am Anfang der Zonser Heide. Nicht nur Vereinsmitglieder sondern auch Gäste sind herzlich willkommen um mitzulaufen oder mitzuwalken. Ebenfalls bieten wir eine Laufgruppe für Kinder und Jugendliche an. (Diese Gruppe läuft nur am 05.04. im Rahmen der Eröffnung mit. Das weitere Training findet dann mittwochs um 16:30 Uhr auf dem Sportplatz/Heide statt).




weiterlesen... 'SG ZONS Leichtathletik – Run up 2017' (526 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vor dem Duell mit dem Tabellenführer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Personalsituation der Neusser Damen spitzt sich zu

Neuss. Den Neusserinnen gehen die Rückraumspielerinnen aus! Ausgerechnet vor dem Heimspiel mit dem Spitzenreiter TB Wülfrath (Sonntag, 26. März 2017, 16 Uhr im Hammfeld), die die stärkste Defensive der Oberliga stellen, plagen die 1. Damen des Neusser HV ernste Personalsorgen. Neben den ohnehin Langzeitverletzten König, Galla und Jung, drohen nun auch noch Madita Schut (Einblutung), Sandra Höfig (krank) und Kim Klause (Knieprellung) für die kommende Begegnung auszufallen – neben der noch gesunden Jacky Sorg, ist damit der gesamte Rückraum der Gastgeberinnen betroffen.




weiterlesen... 'Vor dem Duell mit dem Tabellenführer ' (2877 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen verpassen erneute Derby-Überraschung klar

verfasst von: redaktion am
Sport 
Fortuna Düsseldorf zu stark

Neuss. Dieses Mal war für die Neusserinnen nichts zu holen gegen die favorisierten Landeshauptstädterinnen. Im vorerst letzten rheinischen Derby in der Oberliga Niederrhein, behielten die Gastgeberinnen aus Düsseldorf mit 35:27 (19:13) verdient die Oberhand. Bereits nach dem ersten Durchgang waren die Hoffnungen auf eine erneute Überraschung, wie beim 28:28-Remis im Hinspiel, nahezu auf den Nullpunkt gesunken. „Wir haben nicht unsere Topform erreicht und Düsseldorf hat das in der ersten Halbzeit gnadenlos bestraft“, sagte Trainer Christian Hentschel anerkennend, der allerdings den eigenen Matchplan schon vor der Partie über den Haufen geworfen sah.




weiterlesen... 'Neusser Damen verpassen erneute Derby-Überraschung klar ' (3641 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Hinspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
VfL Gummersbach - TSV Bayer Dormagen mC1 22:19 (11:10)

Dormagen. Knappe Hinspielniederlage für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen im Duell mit dem VfL Gummersbach um die Mittelrheinmeisterschaft. Das Team von Trainer Peer Pütz musste sich mit 19:22 (10:11) geschlagen geben. Für das Rückspiel, das am kommenden Sonntag in Dormagen stattfindet, hat der TSV damit noch alle Chancen, sich die Mittelrheinmeisterschaft zu sichern.


Anmerkung: Tom Weikl, der bei der 19:22 Niederlage seiner Mannschaft fünfmal erfolgreich war. Foto: Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Hinspiel' (3960 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die Online-Anmeldung zum 41. Nachlauf ist freigeschaltet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, 22. September 2017 um 20h startet die SG-ZONS den Nachtlauf, die „7 Meilen von ZONS“. Teilnehmen können alle trainierten Läufer(innen) ab Schüler A nach den Bestimmungen des LAO/VAO. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Start und Ziel sind im Sportzentrum Zonser Heide.

Bereits eine Stunde vorher findet der 21. Jedermannlauf“ über 3,1 Meilen statt. Dort können auch Kinder und Jugendliche ohne Altersbegrenzung teilnehmen.
Die Anmeldung kann im Internet unter www.sg-zons-la-fit.de erfolgen.



Druckerfreundliche Ansicht

Revanche geglückt!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen besiegen die HSG Rade./Herbeck im Herzschlagfinale

Neuss. Das war nichts für schwache Nerven! In einer dramatischen Schlussphase sicherten sich die 1. Damen des Neusser HV zwei weitere Punkte in der Oberliga Niederrhein und behielten mit 27:26 (12:13) knapp die Oberhand. Gegen die HSG Rade./ Herbeck, die den Gastgeberinnen im Hinspiel mit 42:19 die höchste Saisonniederlage beibrachte, schienen die Neusserinnen auf der sicheren Siegerstraße, ehe sich unvermittelt gleich drei NHV-Spielerinnen auf der Strafbank wiederfanden.


Anmerkung: Statistik zum Spiel: http://liveticker.sis-handball.org/game/show/001517505502502000000000000000000001140

weiterlesen... 'Revanche geglückt! ' (4352 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Halbfinale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mC1 – Stolberger SV 37:14 (20:5)

Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen ist mit einem 37:14 (20:5) Halbfinalsieg gegen den Stolberger SV souverän ins Finale um die Mittelrheinmeisterschaft 2016/17 eingezogen. Dort treffen die Jungs von Trainer Peer Pütz in Hin- und Rückspiel auf den VfL Gummersbach.




weiterlesen... 'Halbfinale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend' (5597 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Junioren Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv hat das deutsche Damensäbel-Quartett mit der Dormagenerin Larissa Eifler die Bronzemedaille gewonnen.

Mit ihren drei Mitstreiterinnen Julika Funke, Lissa Gette und Anna-Lena Bürkert (alle Künzelsau) gewann die TSV-Fechterin in der Runde der besten 16 mit 45:23 gegen Bulgarien. Im anschließenden Viertelfinale setzte sich das deutsche Team nach starker Leistung mit 45:40 gegen die Mannschaft aus Frankreich durch, bevor die Russinnen im Halbfinale eine Nummer zu groß für die Deutschen waren. Das


Anmerkung: Bronzemedaillen-Gewinnerin Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen. Foto: Heinz J. Zaunbrecher.

weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team' (1656 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Wir werden Geduld benötigen und unbedingten Willen!“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen sinnen auf Wiedergutmachung

Das wollen die Neusserinnen nicht auf sich sitzen lassen. Weder die bisher höchste Saisonpleite der Saison aus der Hinrunde, beim kommenden Gegner HSG Rade./ Herbeck, noch den enttäuschenden Auftritt vor Wochenfrist, beim abstiegsgefährdeten SV Straelen. Wiedergutmachung ist angesagt! „Wir waren alle sehr enttäuscht und niedergeschlagen nach dem letzten Spiel, haben das aber am Dienstag besprochen und abgehakt. Der Blick geht wieder mit Optimismus nach vorne. Ich bin überzeugt, dass meine Mädels am Wochenende aufstehen werden, alles reinlegen, um wieder eine gute Leistung zu zeigen!“, sagt Trainer Christian Hentschel.


Anmerkung: Foto: Daniela Klause | Bildunterschrift: „Es ist wieder Teamarbeit gefragt“ – v.l.n.r. Sandra Höfig, Lisa Klause, Jacky Sorg, Julia Sorg nehmen Kim Spiecker (Mettmann) in die Mangel

weiterlesen... '„Wir werden Geduld benötigen und unbedingten Willen!“' (2050 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaft: Lorenz Kempf verpasst Medaille nur knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Lorenz Kempf hat bei den Junioren Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv eine Medaille nur knapp verpasst. Mit dem achten Platz bei seiner ersten Junioren Europameisterschaft konnte der TSV-Fechter dennoch mehr als zufrieden sein.




weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaft: Lorenz Kempf verpasst Medaille nur knapp' (1086 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Athleten glänzen am Höhenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
NRW Meisterschaften in Dormagen: TSV-Athleten glänzen am Höhenberg

Bei den NRW Meisterschaften des Nachwuchses und der Aktiven überzeugte der TSV Bayer Dormagen nicht nur als Veranstalter. Die Athleten des TSV holten auch einige Titel und etliche Podestplatzierungen.




weiterlesen... 'TSV-Athleten glänzen am Höhenberg' (2135 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Meisterschaften im Muay Thai

verfasst von: redaktion am
Sport 
Am Wochenende war Rommerskirchen Schauplatz eines hochkarätigen Sportevents - der Deutschen Meisterschaften im Muaythai.

Rommerskirchen. Dass die Wahl auf Rommerskirchen fiel, war kein Zufall - seit Jahrzehnten gehört Rommerskirchen zu den ersten Adressen des Sports in Deutschland. Das Bujin Gym Rommerskirchen - zugleich Bundesleistungszentrum des Muaythai - Bundes hat unter der Führung von Bundestrainer Detlef Türnau seit Jahren immer wieder hächst erfolgreiche Athleten hervorgebracht. Bei Landes- und Deutschen Meisterschaften war man ebenso erfolgreich wie bei Europa- und Weltmeisterschaften.




weiterlesen... 'Deutsche Meisterschaften im Muay Thai ' (1109 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fußballabteilung des TuS Hackenbroich breiter aufgestellt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Aus drei mach fünf – so wurden auf der Abteilungsversammlung der Fußballabteilung am Samstag, den 04.03.2017 neben den Bestätigungswahlen von Abteilungsleiter Hans Dick, Geschäftsführer Alexander Frania und dem sportlichen Leiter Nils Heryschek auch die Positionen des Jugendleiters und des Sponsoren- und Integrationsbeauftragten formal für die nächsten zwei Jahre besetzt. Hier konnten Stefan Geier und André Heryschek ebenso wie die anderen Vorstandsmitglieder von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt werden.




weiterlesen... 'Fußballabteilung des TuS Hackenbroich breiter aufgestellt' (2008 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Oberligadamen lassen Punkte in Straelen liegen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Eine Niederlage aus der Kategorie „unnötig“. Anders werden die 1. Damen des Neusser HV ihre 33:25 (16:10)-Pleite beim SV Straelen nicht beschreiben wollen. Nach den sechzig Minuten in der Bofrost-Halle, gegen einen kämpferischen aber alles andere als überzeugenden Gastgeber, saß die Enttäuschung und das Entsetzen über die Art und Weise der Niederlage tief.




weiterlesen... 'Neusser Oberligadamen lassen Punkte in Straelen liegen' (3585 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II - SSV Nümbrecht 24:23 (10:11)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knapper und wichtiger Heimerfolg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff setzte sich hauchdünn mit 24:23 (10:11) gegen den direkten Tabellennachbarn SSV Nümbrecht durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II - SSV Nümbrecht 24:23 (10:11)' (2018 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Endspurt für den Weltrekord im Badminton

verfasst von: redaktion am
Sport 
Stellvertretender Bürgermeister Geerlings und Stadtverordenete Beyen sind Paten

Ne-Norf. Am Samstag, den 11.03.2017, startet der TSV Norf in Kooperation mit dem Gymnasium Norf ab 12 Uhr in der Dreifachturnhalle Norf (Eichenallee 8) den Versuch, den Guinness World Record für die „Meisten Teilnehmer einer Badminton Rally“ zu brechen. Zu schlagen sind 123 Teilnehmer.


Anmerkung: www.tsv-norf.de

weiterlesen... 'Endspurt für den Weltrekord im Badminton' (714 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaft: Larissa Eifler begeistert mit Rang Fünf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbelfechterin Larissa Eifler hat pünktlich zur Europameisterschaft der Junioren im bulgarischen Plovdiv ihre Topform erreicht. Die 17-jährige zeigte einen tollen Wettkampf und erreichte mit Platz Fünf ihre beste Platzierung der laufenden Saison.


Anmerkung: Larissa Eifler. Foto: Heinz J. Zaunbrecher.

weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaft: Larissa Eifler begeistert mit Rang Fünf' (2637 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen wollen ihre Mini-Serie beim SV Straelen ausbauen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. de eines Negativlaufs oder das Fortsetzen von positiven Ergebnissen? Eine Serie wird am Sonntagabend auf jeden Fall reißen, wenn die 1. Damen des Neusser HV beim akut abstiegsgefährdeten SV Straelen antreten (5. März, 17.45 Uhr, BOFROST-Halle, Straelen).


Anmerkung: Jacky Sorg – erfolgreichste Torschützin im Hinspiel / Foto: Thomas Hergarten

weiterlesen... 'Neusser Damen wollen ihre Mini-Serie beim SV Straelen ausbauen' (3468 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup in Athen – Anna Limbach mit bester Saisonplatzierung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Weltcup der Damen in Athen (Griechenland) hat die Dormagener Säbelfechterin Anna Limbach den 13. Platz erkämpft. Die 27-jährige bestätigte damit den Aufwärtstrend der letzten Turniere und erreichte ihr bestes Weltcup-Ergebnis der laufenden Saison.


Anmerkung: Anna Limbach. Foto: Augusto Bizz

weiterlesen... 'Weltcup in Athen – Anna Limbach mit bester Saisonplatzierung' (1352 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlage für B-Jugend, C-Jugend triumphiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
TuSEM Essen – TSV Bayer Dormagen mB1 26:23 (13:9)

Zweite Saisonniederlage für die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Bei TuSEM Essen verloren Jungs vom Höhenberg mit 23:26 (9:13).

Für den verhinderten Coach David Röhrig sprang kurzfristig der ehemalige Profi Olaf Mast ein, der jedoch nur auf einen äußerst dünnen Kader zurückgreifen konnte. Die Gäste aus Dormagen hatten vor allem Probleme, die Lücken in der Abwehr zu schließen. Im ersten Durchlauf versuchte der TSV es mit einer 6-0 Deckung, was jedoch nicht verhinderte, dass die Hausherren sich bis zur Pause auf 13:9 absetzen konnten.




weiterlesen... 'Niederlage für B-Jugend, C-Jugend triumphiert' (1936 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen quälen sich zum Sieg gegen Rheydt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Die Erleichterung war riesengroß, der große Jubel blieb aber aus. Kampf war Trumpf beim 27:25 (12:12)-Heimerfolg der 1. Damen des Neusser HV gegen den Tabellenzehnten Rheydter TV. Der dritte Heimsieg in Serie, der den achten Rang in der Tabelle der Oberliga Niederrhein untermauerte, sorgte nur für verhaltene Freude bei den Neusserinnen. Zu enttäuscht waren die Gastgeberinnen von ihrer spielerischen Leistung, die nur deshalb noch zum Erfolg gegen nimmermüde rackernde Rheydterinnen führte, weil der Einsatz und Wille dennoch stimmten. Zuvor haderte das NHV-Team jedoch mit der fehlenden Spannung und der hohen




weiterlesen... 'Neusser Damen quälen sich zum Sieg gegen Rheydt' (5011 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

HSV Bocklemünd - TSV Bayer Dormagen II 30:29 (18:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bittere Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff verlor beim HSV Bocklemünd hauchdünn mit 29:30 (14:18).


Anmerkung: Jarno Pusch, der nach überstandener Verletzung wieder auf dem Feld stand, die Niederlage seines Teams aber nicht verhindern konnte. Foto: Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'HSV Bocklemünd - TSV Bayer Dormagen II 30:29 (18:14)' (1593 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – TV Strombach 26:24 (12:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Heimsieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff setzte sich am Wochenende mit 26:24 (12:12) gegen den TV Strombach durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – TV Strombach 26:24 (12:12)' (4251 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C1-Jugend in zweiter Runde des Niederrheinpokals

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C1-Jugend des TuS Germania Hackenbroich ist in die zweite Runde des Niederrheinpokals eingezogen. Nachdem sie am vorhergehenden Wochenende die Hallenkreismeisterschaft gewinnen konnte, gewannen die Nachwuchskicker vor gut 70 Zuschauern mit 2:0 gegen den F.V. Schwarz-Weiß Alstaden aus Oberhausen. Die Tore erzielten Emir Öztürk (16‘) und Dennis Etich (34‘).


Anmerkung: Nähere Informationen gibt es unter www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'C1-Jugend in zweiter Runde des Niederrheinpokals' (808 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup & Vereinsmeisterschaft in Padua

verfasst von: redaktion am
Sport 
Hartung auf 10, Sieg für den TSV

Dormagen. Beim Weltcup der Herren in Padua (Italien) belegte der Dormagener Säbelfechter Max Hartung den zehnten Platz. Im Teamwettbewerb landete das deutsche Quartett auf Rang sieben.

Mit Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Raoul Bonah hatten vier Fechter des TSV den Sprung in die K.O.-Runde geschafft. Für Szabo und Bonah war allerdings bereits im anschließenden Auftaktgefecht Schluss. Wagner setzte sich mit 15:13 gegen den Italiener Francesco d’ Armiento durch, Hartung siegte gegen Oleksiy Statsenko aus der Ukraine souverän mit 15:8. In der nächsten Runde schlug das Lospech zu: die beiden Teamkollegen mussten schon früh im Wettbewerb gegeneinander fechten. „Natürlich ist es immer schöner, wenn solche teaminternen Gefechte nicht so früh stattfinden“, bemerkte Bundestrainer und TSV-Coach Vilmos Szabo.

Anmerkung: v.l.: Rouven Redwanz, Eduard Gert, Benedikt Wagner, Max Hartung.

weiterlesen... 'Weltcup & Vereinsmeisterschaft in Padua ' (1565 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – TuS Derschlag 29:29 (12:13)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen trennte sich in eigener Halle 29:29 (12:13) vom TuS Derschlag. Am Ende sprach Trainer Joachim Kurth von einem „gewonnenen Punkt“.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – TuS Derschlag 29:29 (12:13)' (4487 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Judith Kusian in New York unter den besten 32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Schöner Erfolg für die Dormagener Säbelfechterin Judith Kusian: die 21-jährige erreichte beim Weltcup der Aktiven in New York (USA) die Runde der besten 32 und wurde 28. Dies war ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis.




weiterlesen... 'Judith Kusian in New York unter den besten 32' (1274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Fußballschule des Bundesliga-Clubs Bayer 04 Leverkusen macht im Frühjahr Halt in Hackenbroich. Vom 12.05. bis zum 14.05.2017 werden die Jugendtrainer der Werkself ein professionelles Trainingswochenende auf dem Rasenplatz des TuS Germania durchführen. Der hohe Spaßfaktor steht bei den Trainingseinheiten der Bayer 04-Fußballschule ebenso im Vordergrund wie eine professionelle Betreuung auf und neben dem Platz.


Anmerkung: Nähere Informationen gibt es unter www.tus-hackenbroich.de oder www.bayer04.de.

weiterlesen... 'Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich' (1489 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 35:32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knappe Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Beim Tabellenvierten Westwacht Weiden unterlag das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff mit 32:35 (18:17).




weiterlesen... 'DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 35:32 ' (5075 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball-Krimi gegen Minden endet 31:31

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Schon früh gingen die Gäste in Führung und hielten den Vorsprung bis Mitte der zweiten Hälfte. Dann entwickelte sich zwischen dem TSV Bayer Dormagen und GWD Minden II am Spieltag der VM Vermögensmanagement GmbH ein wahrer Handball-Krimi im TSV Sportcenter. Mit dem Ende konnten beide Klubs zufrieden sein, denn statt der Punkteteilung hätte die Partie auch zugunsten der einen oder anderen Mannschaft ausgehen können. 31:31 hieß es nach den 60 Minuten, zur Pause lag Minden mit 17:14 vorne.




weiterlesen... 'Handball-Krimi gegen Minden endet 31:31' (2189 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis