Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 16 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


„Laufen unter Flutlicht“ - ab sofort wieder möglich!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Auf der Ludwig-Wolker-Leichtathletikanlage wird wie in den vergangenen Wintern wieder das Flutlicht eingeschaltet. Dienstags, mittwochs und donnerstags, kann dort auf der Tartanbahn unter optimalen Bedingungen bis 21 Uhr trainiert werden.

"Laufen unter Flutlicht" wird auch im Jahnstadion angeboten. Die Rundlaufstrecke um die Fußballfelder hat eine Länge von ca. 600 Metern; das Training ist dort montags bis freitags, bis 21.30 Uhr, möglich. Läuft man auch um die Haupt-Wettkampf-Bahn und auf dem Wall Lindenallee (nur zum Teil beleuchtet), beträgt eine Laufrunde ungefähr 1.100 Meter.


Anmerkung: Ludwig-Wolker-Anlage: dienstags, mittwochs, donnerstags bis 21 Uhr
Jahnstadion: montags bis freitags bis 21.30 Uhr


weiterlesen... '„Laufen unter Flutlicht“ - ab sofort wieder möglich!' (478 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die Kursangebote im Stadtbad Sammys starten wieder

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das Team im Stadtbad Sammys um Betriebsleiter Robert Tempel freut sich, nach den Herbstferien wieder das volle Kursprogramm anbieten zu können. Von Aquafitness, Aquacycling und Aquajumping sowie Schwimmkursen bis hin zur beliebten Wassergymnastik starten alle Kurse ab dem 26. Oktober wieder.




weiterlesen... 'Die Kursangebote im Stadtbad Sammys starten wieder' (825 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 34:32 (15:18)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Erste Saisonniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Frederic Rudloff und Jan Lück verlor beim TuS Derschlag knapp mit 32:34 (18:15).

Die Gäste aus Dormagen legten los wie die Feuerwehr und zwangen den Trainer der Heimmannschaft schon nach 10 Minuten, beim Spielstand von 8:3 aus Sicht des TSV, zum Zücken der grünen Karte. Doch auch nach der Auszeit des TuS Derschlag blieben die Bayer-Jungs zunächst das spielbestimmende Team und verteidigten die fünf Tore Führung bis zur 20. Minute (14:9). „Wir haben super stark angefangen, aber dann leider zu früh den Fuß vom Gaspedal genommen“, monierte Coach Frederic Rudloff die Leistung seiner Schützlinge in den letzten zehn Minuten bis zum Pausenpfiff. „Da haben wir nur noch 80 Prozent gegeben und das hat Derschlag sofort für sich genutzt, um auf 15:18 zu verkürzen.“




weiterlesen... 'TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 34:32 (15:18)' (1028 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – ASV SR Aachen VERSCHOBEN

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bei Aachen, haben sich beide Teams auf eine Verlegung geeinigt.

TSV Bayer Dormagen mB1 – Neusser HV 35:18 (19:9)
Souveräner Heimsieg für die B1-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Peer Pütz setzte sich in der Regionalliga Nordrhein mit 35:18 (19:9) gegen den Neusser HV durch.

Gegen die noch sieglosen Gäste aus Neuss gab der TSV ab der ersten Minute den Ton an. Bis zur Pause hatte das Pütz-Team sich bereits einen deutlichen 19:9 Vorsprung erarbeitet. Trotzdem war der Coach nicht vollends zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge: „Wir haben ein bisschen fahrig gespielt. Da würde ich mir wünschen, dass wir 50 Minuten Vollgas geben“, so Pütz.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – ASV SR Aachen VERSCHOBEN' (2412 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – MTV Köln 32:20 (17:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Erstes Heimspiel, erster Heimsieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Frederic Rudloff und Jan Lück setzte sich im Sportcenter souverän mit 32:20 (17:14) gegen den MTV Köln durch.

Während die Gäste in der ersten Halbzeit noch Anschluss hielten, dominierte eine bärenstarke TSV-Defensive den zweiten Durchgang. „Was Sebastian Zeyen und Dominik Hoppe da im Innenblock geleistet haben, war richtig stark“, gab es ein Sonderlob für die Abwehrrecken der Hausherren. Der Lohn: nur sechs Gegentore musste der TSV in der zweiten Hälfte hinnehmen. Seinen Anteil daran hatte auch Keeper Cornelius Dahmen, der unter anderem drei Siebenmeter entschärfte.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – MTV Köln 32:20 (17:14)' (2652 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Moderne Sportstätte 2022“

verfasst von: redaktion am
Sport 
TC Weckhoven erhält 50.000¤ aus Förderprogramm

Neuss. Große Freude bei den Verantwortlichen im Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW): Der TCW erhält von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen einen positiven Förderbescheid für die in 2019 beantragte Sanierungsmaßnahme des Clubhauses.




weiterlesen... '„Moderne Sportstätte 2022“ ' (1925 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die U 19-Frauen-Nationalmannschaft trainiert in Neuss

verfasst von: redaktion am
Sport 
Fußballspielerinnen absolvieren einwöchigen Lehrgang auf der Bezirkssportanlage in Uedesheim

An dem Lehrgang nehmen insgesamt 25 Spielerinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 teil, die Ende August bei einem Sichtungslehrgang in Duisburg aus einem Kreis von 40 Spielerinnen ausgewählt worden sind. Hinzu kommen noch 16 weitere Personen: Trainerteam mit Kathrin Peter an der Spitze, medizinisches Team, Ernährungsberaterin, Sportpsychologin sowie zwei Lehrer, die jeden Tag Unterricht mit den Spielerinnen durchführen.




weiterlesen... 'Die U 19-Frauen-Nationalmannschaft trainiert in Neuss' (1238 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball: Auftakt nach Maß für TSV-Teams

verfasst von: redaktion am
Sport 
Fortuna Köln - TSV Bayer Dormagen II 23:31 (12:18)

Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen ist mit einem Auswärtssieg in die neue Oberliga-Saison gestartet. Bei Fortuna Köln setzte sich das Team von Frederic Rudloff und Jan Lück souverän mit 31:23 durch.

Die Gäste aus Dormagen dominierten die Partie über weite Strecken und lagen bereits zur Pause mit sechs Toren in Front. „Wir sind gut reingekommen und haben keine Zweifel daran gelassen, dass wir die Punkte mitnehmen wollen“, so Coach Jan Lück, der sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge zeigte.
„Auch, wenn wir mal einen kleinen Durchhänger hatten, haben wir diesen durch eine ruhige Angriffsleistung schnell wieder ausgebügelt.“




weiterlesen... 'Handball: Auftakt nach Maß für TSV-Teams' (4243 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TC Weckhoven: LK-Turnier zum Saisonabschluss

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) richtet zum Saisonabschluss am Samstag, 26. September, um 9 Uhr ein Leistungsklassen(LK)-Jagd-Turnier für Damen und Herren in der LK 1 bis 23 aus. Turnierveranstalter ist Christian Engelberg, Inhaber der Firma LK-Jagd. Das LK-Turnier wird auf der Tennisanlage des TCW an der Weckhovener Str. 25 ausgetragen.


Anmerkung: TCW_CE_GA_LK-Turnier_26092020: Turnierveranstalter Christian Engelberg und Sportwartin Grit Andersen; Foto: Thomas Ziesmer, Pressewart TCW

weiterlesen... 'TC Weckhoven: LK-Turnier zum Saisonabschluss' (472 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Virtueller Zonser Nachtlauf 2020

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auf Grund der Corona bedingten Absage für den Zonser Nachlauf und den Jedermannlauf hat sich die SG ZONS für eine virtuelle Durchführung entschieden.




weiterlesen... 'Virtueller Zonser Nachtlauf 2020' (831 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Neusser DLRG lädt zur Ortsgruppentagung ein“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Auswirkung der Verbreitung von COVID-19 stellte Neusser Rettungsschwimmer vor Probleme

Neuss. Die Auswirkung der aktuellen Corona - Situation sowie die Situation der Verbreitung von COVID-19 machte auch den Neusser Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der DLRG Neuss große Probleme. Schon Mitte März hatte sich der Vorstand der DLRG Neuss entschlossen alle Übungsstunden, Ausbildungen, Sitzungen der Gremien und alle sonstigen Treffen abzusagen.




weiterlesen... '„Neusser DLRG lädt zur Ortsgruppentagung ein“ ' (1571 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Fechter-Bund nominiert 17 TSV-Athleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Deutsche Fechter-Bund hat insgesamt 57 Fechterinnen und Fechter für seinen Bundeskader der Saison 2020/21 nominiert. Mit 17 Athletinnen und Athleten stellt der TSV Bayer Dormagen das mit Abstand größte Vereinskontingent im Aufgebot des DFB. Es folgt der FC Tauberbischofsheim mit elf Kaderathleten.


Anmerkung: Das Dormagener Quartett für Olympia 2021 v.l.: Hübers, Wagner, Szabo, Hartung. Quelle: Deutscher Fechter-Bund/Team A. Bizzi

weiterlesen... 'Deutscher Fechter-Bund nominiert 17 TSV-Athleten' (1182 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerbeteiligung bei der Erstellung des Mobilitätsentwicklungskonzepts

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung hat in seiner letzten Sitzung am 18. Juni diesen Jahres der Vergabe der Leistungen zur Aufstellung eines Mobilitätskonzepts für die Stadt Neuss zugestimmt, die sich voraussichtlich bis in das Jahr 2021 erstrecken wird. Für die Vergabe war neben dem Angebotspreis auch die im Vergleich zu den übrigen Angeboten ersichtlich werdende Qualität in der Konzepterstellung und für den begleitenden Beteiligungsprozess maßgeblich.




weiterlesen... 'Bürgerbeteiligung bei der Erstellung des Mobilitätsentwicklungskonzepts' (1266 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TC Weckhoven: Tennisturnier in Weckhoven

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) richtet am Samstag, 18. Juli, um 9 Uhr ein Leistungsklassen(LK)-Jagd-Turnier für Damen und Herren in der LK 1 bis 23 aus. Turnierveranstalter ist Christian Engelberg, Inhaber der Firma LK-Jagd. Das LK-Turnier wird auf der Tennisanlage des TCW an der Weckhovener Str. 25, 41466 Neuss ausgetragen.


Anmerkung: v.l.: Christian Engelberg Inhaber Fa. LG-Jagd, Grit Andresen Sportwartin TCW; Foto: Thomas Ziesmer, Pressewart TCW

weiterlesen... 'TC Weckhoven: Tennisturnier in Weckhoven' (588 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TC Weckhoven: Clubgastronomie wieder geöffnet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Am Donnerstagnachmittag, 14. Mai, hat um 17 Uhr die Clubgastronomie Borrmanns TC Weckhoven wieder für die Mitglieder des Tennisclubs Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) und Gäste geöffnet. Die Wiedereröffnung der Gastronomie wurde von Lars Borrmann, dem Pächter der Clubgastronomie und dem 1. Vorsitzenden Frank Nordmann feierlich vollzogen und beendet den Lockdown in der Gastronomie.




weiterlesen... 'TC Weckhoven: Clubgastronomie wieder geöffnet' (622 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Handballbund nominiert TSV-Spieler zum Online-Lehrgang

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Deutsche Handballbund veranstaltete am 7. Mai den ersten Online-Lehrgang für die U18 und U20 Nationalmannschaften. Dabei waren mit Matthis Blum, Lennart Leitz, Aron Seesing (alle U18) und Julian Köster (U20) auch vier Spieler aus den Reihen des TSV Bayer Dormagen.




weiterlesen... 'Deutscher Handballbund nominiert TSV-Spieler zum Online-Lehrgang' (1699 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tennisanlage in Weckhoven wieder geöffnet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) hat am Donnerstag, 7. Mai, um 12 Uhr seine Plätze nach dem Corona-Lockdown wieder für die Mitglieder geöffnet. Grundlage für die Entscheidung ist der Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) vom 6. Mai, wonach ab dem 7. Mai der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt ist.




weiterlesen... 'Tennisanlage in Weckhoven wieder geöffnet' (402 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Dreifacherfolg bei „Fechter des Jahres“-Wahl

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der „Fechter des Jahres 2019“-Wahl des Deutschen Fechter-Bundes führte – wie schon im letzten Jahr – kein Weg an den Säbelfechtern vorbei. Max Hartung wurde erneut zum Fechter des Jahres gewählt, das deutsche Säbelteam der Herren zur Mannschaft des Jahres und dessen Bundestrainer Vilmos Szabo, der am Standort Dormagen aktiv ist, zum Trainer des Jahres. Damit waren die Titelträger die gleichen, wie schon in der Saison 2017/18.




weiterlesen... 'Dormagener Dreifacherfolg bei „Fechter des Jahres“-Wahl' (1398 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Fechterin Lea Krüger zur Athletensprecherin gewählt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Säbelfechterin Lea Krüger vom TSV Bayer Dormagen ist neue Athletensprecherin des Deutschen Fechter-Bundes. Mit Lorenz Kempf kommt auch ihr Vertreter aus Dormagen.

Krüger setzte sich in der online durchgeführten Wahl gegen Lorenz Kempf und Anne Sauer (Future Fencing Werbach) durch und tritt für die kommenden zwei Jahre die Nachfolge von Marius Braun (Bonn) an. Als Athletensprecherin wird sie die Interessen der Fechterinnen und Fechter im Präsidium des Deutschen Fechter-Bundes vertreten.
l



weiterlesen... 'TSV-Fechterin Lea Krüger zur Athletensprecherin gewählt' (1611 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Herrensäbel-Weltcup: Team holt Bronze

verfasst von: redaktion am
Sport 
Olympia-Qualifikation gesichert

Dormagen. Geschafft! Das Herrensäbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. Dem Team von Bundestrainer Vilmos Szabo reichte dazu Bronze beim Weltcup in Luxemburg.


Anmerkung: Das erfolgreiche deutsche Team: v.l. Szabo, Hübner-Fehrer, Hübers, Hartung. Quelle: Deutscher Fechter-Bund/Team Bizzi

weiterlesen... 'Herrensäbel-Weltcup: Team holt Bronze' (1983 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die Online-Anmeldung zum 44. Nachlauf ist freigeschaltet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen-Zons. Am Freitag, 25. September 2020 um 20h startet die SG-ZONS den Nachtlauf, die „7 Meilen von ZONS“. Teilnehmen können alle trainierten Läufer(innen) ab 16 Jahren. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Start und Ziel sind im Sportzentrum Zonser Heide.

Bereits eine Stunde vorher findet der 24. Jedermannlauf“ über 3,1 Meilen statt. Dort können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren teilnehmen.
Die Anmeldung kann im Internet unter www.sg-zons.de erfolgen.



Druckerfreundliche Ansicht

Handball: TuS Königsdorf - TSV Bayer Dormagen mB 22:30

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch nach 16 von 18 Spieltagen bleibt die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen in der Regionalliga Nordrhein ohne Punktverlust. Das Team von David Röhrig setzte sich beim Tabellenvierten TuS Königsdorf deutlich mit 30:22 (12:11) durch und führt die Tabelle weiter souverän an.


Anmerkung: Max Fürnkranz, erfolgreichster Schütze der Dormagener B-Jugend gegen den TuS Königsdorf. Quelle: TSV Bayer Dormagen

weiterlesen... 'Handball: TuS Königsdorf - TSV Bayer Dormagen mB 22:30' (2463 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-EM in Porec: Herren-Team auf Platz vier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am letzten Gefechtstag der Kadetten- und Junioreneuropameisterschaften im kroatischen Porec holte das deutsche Herren Junioren-Säbelquartett im Teamwettbewerb noch einmal einen starken vierten Platz. Zuvor hatten die Damen die EM in der Mannschaft auf Rang acht beendet.




weiterlesen... 'Junioren-EM in Porec: Herren-Team auf Platz vier ' (2276 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-EM in Porec: Leon Schlaffer auf Rang 14

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Keine Medaille für den Deutschen Fechter-Bund in den Einzelwettbewerben der Säbelfechterinnen und -fechter bei der Junioren-Europameisterschaft im kroatischen Porec. Bester Deutscher bei den Herren war Leon Schlaffer vom TSV Bayer Dormagen auf Rang 14. Bei den Damen erreichte Julika Funke vom FC Würth Künzelsau Rang 10. Beste Dormagenerin war Lisa Rütgers auf Platz 41. Ein Dormagener stand trotzdem im Finale der Damen: Tom Möller hatte seinen ersten Einsatz als Kampfrichter für den DFB auf großer internationaler Bühne und dürfte gleich das Finale der Juniorinnen jurieren.




weiterlesen... 'Junioren-EM in Porec: Leon Schlaffer auf Rang 14 ' (2293 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kadetten-EM in Porec

verfasst von: redaktion am
Sport 
Herrensäbel-Team verpasst Medaille knapp

Dormagen. Bei der Kadetten-Europameisterschaft im kroatischen Porec hat das deutsche Herrensäbel-Team eine Medaille im Mannschaftswettbewerb knapp verpasst. Valentin Meka (TSV Bayer Dormagen), Colin Heathcock (Eislingen), Max Laurin Müller (Bonn) und Marc Neuhäuser (Tauberbischofsheim) landeten auf dem undankbaren vierten Platz.




weiterlesen... 'Kadetten-EM in Porec' (1270 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup in Warschau

verfasst von: redaktion am
Sport 
Säbel-Mannschaft holt Bronze – Hartung wird 5.

Dormagen. Beim „65. Sabre de Wolodyjowski“ Weltcup in Polen konnte sich die Säbel-Mannschaft des Deutschen Fechter-Bundes auf das Treppchen kämpfen. Max Hartung vom TSV Bayer Dormagen holte bereits am Vortag im Einzel den 5. Platz als bester Deutscher.


Anmerkung: Das deutsche Quartett v.l.: Hübers, Wagner, Szabo, Hartung. Quelle: Deutscher Fechter-Bund/Team A. Bizzi

weiterlesen... 'Weltcup in Warschau' (1944 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Valentin Meka holt EM-Bronze in Porec

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Erfolgreicher Auftakt für die Dormagener Starter bei der Kadetten- und Junioren-Europameisterschaft in Porec (Kroatien): Valentin Meka vom TSV Bayer Dormagen sicherte sich im Einzelwettbewerb der Kadetten Bronze.


Anmerkung: Der stolze Bronzemedaillengewinner Valentin Meka. Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund

weiterlesen... 'Valentin Meka holt EM-Bronze in Porec' (1584 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

MTV Köln 1850 – TSV Bayer Dormagen II 39:30 (19:10)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auswärtsklatsche für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Bei MTV Köln 1850 ging das Team von Frederic Rudloff und Jan Lück mit 30:39 (10:19) komplett unter.




weiterlesen... 'MTV Köln 1850 – TSV Bayer Dormagen II 39:30 (19:10) ' (1160 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Herrensäbel-Mannschaft gewinnt letzten Weltcup vor der EM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das Herrensäbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat den Mannschaftsweltcup von Dourdan (Frankreich) gewonnen und damit kurz vor den Europameisterschaften, die ab dem 22. Februar im kroatischen Porec ausgetragen werden, noch einmal ein echtes Ausrufezeichen gesetzt.


Anmerkung: Das siegreiche deutsche Quartett mit Trainer Dan Costache in der Mitte. V.l.: Eric Seefeld, Leon Schlaffer, Leon Kuzmin, Stefan Friedheim. Quelle: TSV Bayer Dormagen

weiterlesen... 'Herrensäbel-Mannschaft gewinnt letzten Weltcup vor der EM' (1296 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sechs Dormagener für Kadetten- und Junioren-EM in Porec nominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vom 22. Februar bis zum 2. März werden sich die besten Kadetten und Junioren bei den Europameisterschaften im kroatischen Porec messen. Mit dabei sind auch sechs Fechter des TSV Bayer Dormagen, die der Deutsche Fechter-Bund nominiert hat.

Die Nachwuchstalente des TSV Bayer Dormagen sind in allen Säbel-Mannschaften der deutschen Delegation vertreten.




weiterlesen... 'Sechs Dormagener für Kadetten- und Junioren-EM in Porec nominiert' (1474 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis