Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 4 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


CDU beantragt im Rat Resolution gegen Werkschließung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Auf Initiative des Neusser Landtagsabgeordneten und Parteivorsitzenden Dr. Jörg Geerlings bringt die CDU-geführte Koalition heute zur Unterstützung der Beschäftigten von Goodrich Control Systems folgende Resolution als Dringlichkeitsantrag in den Stadtrat ein:




weiterlesen... 'CDU beantragt im Rat Resolution gegen Werkschließung' (611 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Für mehr Gesamtschulplätze“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Über 9.000 gültige Unterschriften für das Bürgerbegehren

Neuss (PN/Spa). Mit ihren eigenen Unterschriften schlossen Silke Welter und Atidza Fazlija vom Bürgerbegehren „Für mehr Gesamtschulplätze“ die Unterschriftensammlung und übergaben die letzten Listen an Bürgermeister Reiner Breuer. Die zuletzt abgegeben Listen müssen allerdings nicht mehr geprüft werden, denn zuvor waren bereits 9.004 gültige Unterschriften von insgesamt 10.609 auf 1.505 Listen eingereicht und geprüft worden.




weiterlesen... '„Für mehr Gesamtschulplätze“' (584 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Goodrich und Leaseplan – schlechte Nachrichten für Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU drängt auf Stärkung des Wirtschaftsstandortes

Neuss. In nur einer Woche erreichen zwei schlechte Nachrichten den Wirtschaftsstandort Neuss. Nachdem der Konzern UTC bekannt gegeben hat, dass Neusser Werk Goodrich Control Systems schließen zu wollen, hat die Firma Leaseplan ihren Umzug nach Düsseldorf bekannt gegeben.




weiterlesen... 'Goodrich und Leaseplan – schlechte Nachrichten für Neuss' (1664 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerbegehren hat nötige Anzahl der Unterstützer-Unterschriften erreicht

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss (PN/Kl). Bürgermeister Reiner Breuer hat heute die Vertretungsberechtigten des Bürgerbegehrens "Für mehr Gesamtschulplätze" darüber informiert, dass sie die für die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens erforderliche Anzahl an Unterstützer-Unterschriften erreicht haben.




weiterlesen... 'Bürgerbegehren hat nötige Anzahl der Unterstützer-Unterschriften erreicht' (930 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Parteitag entscheidet über Aufnahme von Sondierungsgesprächen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis NeussDrei Tage lang diskutierten die Delegierten Jenny Gnade und Daniel Rinkert auf dem Bundesparteitag über zwei wesentlichen Themen. Erstens über die Frage, welche Schritte die SPD nach dem Scheitern der Merkel-Sondierungen mit den Jamaika-Freunden nun einleiten soll. Zweitens, wie wir die SPD erneuern.




weiterlesen... 'Parteitag entscheidet über Aufnahme von Sondierungsgesprächen ' (1640 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürger aus Norf und Derikum zu Gast im Landtag

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss/Düsseldorf. Auf Einladung des Neusser Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings (CDU) war jetzt eine Gruppe von interessierten Bürgern aus Norf und Derikum mit Waltraud Beyen an der Spitze zu Gast im Landtag.

Nach einer allgemeinen Information im Besucherzentrum und einer Führung durch den Landtag schloss sich ein Gespräch mit Dr. Geerlings an. Dabei ging es unter anderem um Verkehrsprobleme im Neusser Süden. Gestärkt durch einen kleinen Imbiss machte die Gruppe sich dann zurück auf den Weg nach Neuss.

Dr. Marcel Stepanek



Druckerfreundliche Ansicht

Haushalt Dormagen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rede des Zentrums-Fraktionsvorsitzenden Hans-Joachim Woitzik zur Haushaltsverabschiedung in der Stadtratsitzung am 07.12.2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Mitglieder des Rates, sehr geehrte Mitarbeiter der Verwaltung, sehr geehrter Herr Bürgermeister,
gleich zu Beginn Ihrer Amtszeit im Herbst 2014 haben Sie, Herr BM, gefordert, dass man Ihnen Zeit geben müsse, „ um den Haushalt auf strategischer Ebene zu überprüfen und zu verändern, damit er Ihre Handschrift trägt.
Die SPD verkündete nunmehr vor 2 Wochen ganz stolz: „Erneut trägt der Haushalt die klare Handschrift unseres sozial-demokratischen Bürgermeisters“. Und die CDU erklärte einige Tage vorher, „Wir sind die treibende Kraft in Dormagen. Die SPD lässt sich nur von uns leiten.“




weiterlesen... 'Haushalt Dormagen' (9492 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Union freut sich über SVGD Anfrage

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Aufgrund einer Initiative der Jungen Union Dormagen, angeregt durch ihren Geschäftsführer Alessio Selalmatzidis, hat Rüdiger Westerheide (CDU-Fraktion) als Mitglied des Aufsichtsrats der SVGD eine Anfrage bezüglich einer neuen Taktung der Buslinien 885 und WE1/2 gestellt. Darüber freut sich die JU. Selalmatzidis: „Wir sind der CDU Fraktion dankbar, dass sie uns unterstützt.




weiterlesen... 'Junge Union freut sich über SVGD Anfrage' (1225 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grüner Kreisverband wählt Vorstand

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Die Grünen im Kreisverband haben am Mittwoch im Rahmen ihrer Kreismitgliederversammlung in Grevenbroich einen neuen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende des Kreisverbandes ist die 26 jährige Susanne Badra aus Korschenbroich. Vorsitzender bleibt Christian Gaumitz aus Kaarst, der mit 100% im Amt wiedergewählt wurde.




weiterlesen... 'Grüner Kreisverband wählt Vorstand' (857 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU Advent – Frühschoppen 2017

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Zum traditionellen Advent – Frühschoppen hat der CDU Ortsverband Dormagen auch in diesem Jahr die Mitglieder ins Restaurant Höttche eingeladen. Im adventlich geschmückten Raum konnte die Vorsitzende Elke Wölm die zahlreich erschienenen Mitglieder und eine geballte Politikprominenz begrüßen.


Anmerkung: v.l.n.R. : H.- J. Petrauschke, H. Troles, L. Lienenkämper, E. Wölm, K.- H. Faggo, Dr. U. Reinehr, H. Gröhe

weiterlesen... 'CDU Advent – Frühschoppen 2017' (768 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreisangehöriger Raum massiv von möglichen Diesel-Fahrverboten betroffen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf - In vielen NRW-Städten drohen 2018 Diesel-Fahrverbote. Diese betreffen nicht nur die Großstädte selbst, sondern in ganz erheblichem Umfang den kreisangehörigen Raum rund um die betroffenen Städte und Ballungsräume. Daher fordert der Landkreistag NRW (LKT NRW) die Regierung zum Handeln auf.




weiterlesen... 'Kreisangehöriger Raum massiv von möglichen Diesel-Fahrverboten betroffen' (2408 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sabrina Nielson leitet Dormagener Jusos

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Bei den jetzt anstehenden Neuwahlen wählten die Dormagener Jusos Sabrina Nielson zu ihrer neuen Koordinatorin. Der 22-Jährigen zur Seite stehen Laurenz Tiegelkamp und Gerrit Burdag als Stellvertreter sowie Alexander Wysk als viertes Teammitglied. Während Gerrit Burdag zukünftig die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt, wird Laurenz Tiegelkamp die Aufgaben eines Mitgliederbeauftragten wahrnehmen.


Anmerkung: Das neue Team der der Juso-Spitze: Alexander Wysk, Sabrina Nielson, Gerrit Burdag und Laurenz Tiegelkamp (v. l.)

weiterlesen... 'Sabrina Nielson leitet Dormagener Jusos' (1029 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Endlich Information zur Sperrung des Selikumer Parks

verfasst von: redaktion am
Politik 
Toll: Im Amt für Umwelt und Stadtgrün gibt es fachkundige Mitarbeiter

Am Schluss waren sich alle Bürger einig: Warum nicht früher so! Seit 20. Oktober ist der Park immerhin gesperrt! Dank an Peter Parmentier und Frank Lammerz. Sie haben mit Fotos und vielen klaren Kommentaren die schlimme Situation der Bäume im Selikumer Park überzeugend dokumentiert: über 300 Bäume müssen saniert werden und das braucht Zeit.




weiterlesen... 'Endlich Information zur Sperrung des Selikumer Parks' (2209 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konverter-Standort: Ministerium greift Kaarster Idee auf

verfasst von: redaktion am
Politik 
Kaarst. Die Suche nach einem geeigneten Standort für den Konverter wird in den ersten Monaten 2018 zum Thema eines Runden Tisches aller Prozessbeteiligten: Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs im Wirtschaftsministerium heute Morgen, an dem neben Staatssekretär Christoph Dammermann die Bürgermeisterinnen der Städte Kaarst und Meerbusch, Dr. Ulrike Nienhaus und Angelika Mielke-Westerlage, teilgenommen haben.




weiterlesen... 'Konverter-Standort: Ministerium greift Kaarster Idee auf' (1152 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Geerlings begrüßte Senioren-Union im Landtag

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) konnte kürzlich die Senioren-Union Rhein Kreis Neuss mit ihrer Vorsitzenden Ursel Meis an der Spitze im Landtag begrüßen.




weiterlesen... 'Geerlings begrüßte Senioren-Union im Landtag' (434 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neuer Halbstunden-Takt der Bahn am Wochenende

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Erfreut zeigen sich Bürgermeister Dr. Martin Mertens und der stellvertretende Landrat Horst Fischer darüber, dass die gemeinsamen Anstrengungen zur besseren Verkehrsan- bindung zwischen Rommerskirchen und Köln erste Erfolge zeigen:
Die Regionalbahn 27 fuhr bislang nur von Montag bis Frei- tag auf der Strecke von Köln in Richtung Rommerskirchen.




weiterlesen... 'Neuer Halbstunden-Takt der Bahn am Wochenende' (1159 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde im Rheinpark-Center

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Michael Ziege, Mitglied des Rates der Stadt Neuss, lädt zu seiner Bürgersprechstunde für den Bereich Rheinpark-Center / Hammfeld. Sie findet am 8. Dezember 2017 ab 16 Uhr in den Räumlichkeiten des Treff 3 der Diakonie Neuss (Görlitzer Str. 3, 41460 Neuss) statt. Die Bürgerinnen und Bürger bekommen die Möglichkeit, Ihre Fragen zu verschiedenen Themen im Wahlkreis zu stellen. Bei der Sprechstunde werden auch Unterschriftenlisten für das Bürgerbegehren „Pro Comenius, pro Gesamtschule“ augelegt.

Michael Ziege



Druckerfreundliche Ansicht

Jofi Fischer in der SPD-Bürgersprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Der Zonser Stadtrat Joachim (Jofi) Fischer ist am Mittwoch, 6. Dezember, zwischen 18 und 19 Uhr in der SPD-Bürgersprechstunde anzutreffen. Interessierte können ihn in der SPD-Geschäftsstelle an der Kölner Str. 93 (1. Etage, Raum 1.06) persönlich aufsuchen oder unter der Nummer 02133 / 979 9688 telefonisch erreichen.

Für die Bürgersprechstunden der Sozialdemokraten ist keine Anmeldung notwendig. Die Erfahrung zeigt, dass in den Gesprächen viele Anliegen der Dormagenerinnen und Dormagener oft schon schnell und unbürokratisch behandelt, an die richtigen Stellen weitergeleitet oder sogar gelöst werden können.



Druckerfreundliche Ansicht

SPD sieht Haushalt auf gutem Wege

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die Sozialdemokraten loben bei ihrer Haushaltsklausurtagung die „gute Balance zwischen Konsolidierung und Investitionen in die Zukunft“. Zu diesen Investitionen zählt die SPD unter anderem den Beschluss, eine aufsuchende Drogenberatung zu installieren. „Wir werden dem Thema Drogenmissbrauch nicht nur durch Polizei und Videokameras Herr werden können. Wir müssen auch helfend und unterstützend tätig werden im Sinne der Süchtigen und der Anwohner, die durch eine solche Szene verunsichert werden“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Arno Jansen.




weiterlesen... 'SPD sieht Haushalt auf gutem Wege' (3993 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Prof. Dr. Norbert Lammert zum neuen Vorsitzenden gewählt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Bundesminister Hermann Gröhe neuer stellvertretender Vorsitzender der Stiftung

Berlin. Der ehemalige Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert wurde jetzt durch die Mitgliederversammlung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Berlin einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Lammert, seit 2001 stell-vertretender Vorsitzender der Stiftung, folgt in diesem Amt auf den ehemaligen Prä-sidenten des Europäischen Parlaments Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, der die KAS acht Jahre lang als Vorsitzender prägte.




weiterlesen... 'Prof. Dr. Norbert Lammert zum neuen Vorsitzenden gewählt' (1805 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgermeister Erik Lierenfeld empfing AG 60plus

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Zum Abschluss ihrer Besuchsreihe der im Rhein-Kreis Neuss gewählten SPD-Bürgermeister waren die Seniorinnen und Senioren der AG60plus im Rhein-Kreis Neuss am 22. November 2017 in Dormagen zu Gast. Bürgermeister Erik Lierenfeld empfing seine Besucherinnen und Besucher im Ratssaal der Stadt Dormagen.




weiterlesen... 'Bürgermeister Erik Lierenfeld empfing AG 60plus ' (1091 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heike Troles ist stellvertretende Kreisvorsitzende

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Beim 50. Kreisparteitag der CDU im Rhein-Kreis Neuss wurde der Vorstand neu gewählt. Der NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper wurde als Kreisparteivorsitzender bestätigt, ebenso die erste stellvertretende Vorsitzende Dr. Daniela Leyhausen.




weiterlesen... 'Heike Troles ist stellvertretende Kreisvorsitzende ' (783 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde mit Hermann Gröhe MdB

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die nächste Neusser Sprechstunde des Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe findet am Montag, 4. Dezember 2017, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle, Neuss, Münsterplatz 13 a statt.

Hermann Gröhe wird zum Gespräch für alle Wahlkreisanliegen zur Verfügung stehen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!
Eine telefonische Anmeldung im Wahlkreisbüro unter 02131 – 7188528 ist erforderlich.




Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerzentrum Allerheiligen muss endlich realisiert werden

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Bereits im Jahr 2000 hat der Stadtrat für das geplante Bürgerzentrum Allerheiligen ein Raumkonzept beschlossen. 2007 stoppte man die Umsetzung und konzentrierte sich auf die Kitas, das Jugendzentrum, die Grundschule und die Turnhalle.




weiterlesen... 'Bürgerzentrum Allerheiligen muss endlich realisiert werden' (1062 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Jamaika - Die Hintergründe“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Otto Fricke berichtet am 5. Dezember aus Berlin

Kaarst/Berlin. Zum Thema „Jamaika - Die Hintergründe“ wird Otto Fricke MdB -  der neu gewählte Bundestagsabgeordnete der Freien Demokraten aus dem Wahlbezirk 110 ( Krefeld I / Neuss II ) am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 19.00  Uhr in der Aula der Kaarster Realschule an der Halestrasse auf Einladung der FDP Kaarst aus Berlin berichten.




weiterlesen... '„Jamaika - Die Hintergründe“' (1464 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD kritisiert Abschaffung des Sozialtickets

verfasst von: redaktion am
Politik 
„Pläne der Landesregierung sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis“

Neuss. Die Pläne der schwarz-gelben Landesregierung, den 40 Millionen-Landeszuschuss für das Sozialticket bis 2020 sukzessive abschaffen zu wollen, wird von der Neusser SPD-Fraktion scharf kritisiert. "Die Pläne der Landesregierung sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis", kritisiert der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Sascha Karbowiak, der für die SPD sowohl im Sozialausschuss, als auch im Arbeitskreis ÖPNV sitzt.




weiterlesen... 'SPD kritisiert Abschaffung des Sozialtickets' (1150 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dr. Marcus Optendrenk (CDU) zu Gast in Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
Europapolitik im Fokus

Neuss. „Brexit und der Niederrhein - Fluch oder Chance?“ - unter diesem Motto stand die jüngste Veranstaltung zur Europapolitik der CDU Neuss. Gastreferent des Abends war der Viersener Landtagsabgeordnete Dr. Marcus Optendrenk.




weiterlesen... 'Dr. Marcus Optendrenk (CDU) zu Gast in Neuss' (2383 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grüne fordern Kita in Büttgen und Vorst

verfasst von: redaktion am
Politik 
Kaarst. Die Kaarster Grünen fordern, in den nächsten Jahren zwei Kitas, jeweils eine im Ortsteil Vorst und eine im Ortsteil Büttgen, neu zu errichten. Hierzu schlagen sie in Büttgen die Freifläche an der Birkhofstraße im östlichen Teil neben dem Park and Ride Parkplatz vor. Aus Sicht der Grünen ließe sich am Standort Büttgen, der sich im städtischen Eigentum befindet, mit einer Kita und ggf. weiteren gewerblichen Nutzung eine Bebauung realisieren, die in keinem Konflikt zu der vorhandenen Bebauung und Nutzung steht.




weiterlesen... 'Grüne fordern Kita in Büttgen und Vorst' (542 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stadtrat Karl-Josef Ellrich bietet Sprechstunde an

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Ein offenes Ohr für die Anliegen, Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger hat Ratsmitglied Karl-Josef Ellrich am kommenden Mittwoch, 29. November. Wer mit ihm ins Gespräch kommen möchte, erreicht den Delrather zwischen 18 und 19 Uhr in der Geschäftsstelle der SPD an der Kölner Straße 93. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, kann mit ihn unter der Telefonnummer 02133 / 979 9688 Kontakt aufnehmen.

Eine Anmeldung zu den regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunden der Sozialdemokraten ist nicht notwendig.




Druckerfreundliche Ansicht

SPD diskutiert über Erneuerung und Perspektiven

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. In einem Workshop mit anschließender Diskussion befassten sich die Sozialdemokraten bei ihrer letzten Mitgliederversammlung mit den schlechten Ergebnissen der Land- und Bundestagswahlen. Gemeinsam wurden in der Kulle zwei Stunden lang Meinungen ausgetauscht sowie Ideen und Anregungen für die Erneuerung der Partei auf allen Ebenen erarbeitet.




weiterlesen... 'SPD diskutiert über Erneuerung und Perspektiven' (1941 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis