Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 10 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Jüchener Fotogruppe stellt im Rathaus aus

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Jüchen: Vom 24. Oktober bis 23. November stellen Hobbyfotografen aus der Gemeinde Jüchen ihre Werke im Rathaus vor. Die Fotogruppe, die derzeit aus elf engagierten und ambitionierten Hobbyfotografen besteht, fand sich Anfang 2016 im Netzwerk 55+ zusammen.




weiterlesen... 'Jüchener Fotogruppe stellt im Rathaus aus' (1020 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Im August 1928 wird im Berliner Schiffbauerdamm Bertold Brechts „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten.


Anmerkung: Foto: Kino Kaarst

weiterlesen... 'Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm' (760 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Das Neusser Literarische Quartett

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/Kro). Vertreter der Kulturinstitute aus Neuss stellen am Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 Uhr, zwei Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse vor. Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, statt. Der Eintritt ist frei.




weiterlesen... 'Das Neusser Literarische Quartett' (609 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kunstausstellung D´Art: Werke nach den Herbstferien abgeben

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Für Künstlerinnen und Künstler, die sich um die Teilnahme an der 16. D´Art bewerben möchten, beginnt nach den Herbstferien die Abgabephase. Die Werke können vom 29. Oktober bis zum 9. November im Kulturbüro im Kulturhaus, Zimmer 1.13, an der Langemarkstraße 1-3 in Dormagen abgegeben werden. Das Kulturbüro ist montags bis mittwochs von 8.30 bis 16 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 17 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Abgabetermine außerhalb dieser Zeiten können auf besonderen Wunsch nach vorheriger telefonischer Absprache vereinbart werden. Abgabeschluss ist am 9. November um 12 Uhr.




weiterlesen... 'Kunstausstellung D´Art: Werke nach den Herbstferien abgeben' (1047 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jazzreihe „Blue in Green“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/MH). Die Jazzreihe „Blue in Green“ des Kulturforums Alte Post präsentiert dem Publikum am Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20 Uhr, einen Mix aus modernem Jazz und afroperuanischer Musik. Der Kölner Kontrabassist und Komponist Joscha Oetz schlägt mit „Perfektomat Nuevo“ ein neues Kapitel der Entwicklung seines Ensembles auf.




weiterlesen... 'Jazzreihe „Blue in Green“' (590 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Into the Box“:

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Sinsteden zeigt Ausstellung zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem

Rhein-Kreis Neuss. Zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem zeigt jetzt das Kreiskulturzentrum Sinsteden die Ausstellung „Into the Box“. Sie ist bis zum 20. Januar dienstags bis sonntags und feiertags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.


Anmerkung: Bild: Kathrin Wappenschmidt (vorn) und Anna Vössing in der neuen Ausstellung im Kreiskulturzentrum Foto: G. Salzburg / Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... '„Into the Box“:' (1384 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Concerto Köln trifft Sekundarschule!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. „Mit Musik Grenzen überwinden“ – die Schulpartnerschaft zwischen dem Barockorchester Concerto Köln und der Sekundarschule trägt Früchte.

Am Mittwoch, 10.10.2018, 16.00 Uhr findet unsere erste Vorstellung „Begegnung mit Musik“ statt.
Ich möchte Sie zu dieser musikalischen Begegnung herzlich einladen.

Sie finden uns am 10.10. 2018 um 16.00 Uhr in der Mensa der Sekundarschulke Dormagen (Trakt C, rotes Gebäude, Erdgeschoss), Standort Dormagen, Bahnhofstr. 71.

Bettina Mazurek



Druckerfreundliche Ansicht

Bonsoir le Piano

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Französischer Klavierabend mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten

Neuss (PN/MH). In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturkreis Neuss veranstaltet die Musikschule der Stadt Neuss am Donnerstag, 11. Oktober 2018, um 18 Uhr im Pauline-Sels-Saal der Volkshochschule im Romaneum einen Klavierabend mit Musik französischer Komponisten, vielen Überraschungen und einer kulinarischen Pause. Der Eintritt ist frei.




weiterlesen... 'Bonsoir le Piano' (629 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Brassomir: Fünf Blechbläser auf großer Fahrt

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Konzert in der Musikschule

Neuss (PN/MH). Die Musikschule Neuss lädt am Mittwoch, 10. Oktober 2018, um 18.30 Uhr zu „Brassomir – Fünf Blechbläser auf großer Fahrt“ in den Pauline-Sels-Saal des Romaneum, Brückstraße 1, ein. Die Blechbläser des Brassomir-Quintetts haben sich im Kinderorchester NRW kennengelernt. Im Rahmen der Exzellenz-Förderung am Kammermusikzentrum NRW gründeten sie „Brassomir“. Konzertauftritte in ganz NRW , zum Beispiel zur Verabschiedung der Düsseldorfer Regierungspräsidenten Anne Lütkes, haben sie eng zusammen geschweißt. Ihr bisher größter Erfolg: der erste Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2017.




weiterlesen... 'Brassomir: Fünf Blechbläser auf großer Fahrt' (885 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

An die Tasten – fertig – los!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Konzert der Kreismusikschule am 7. Oktober

Rhein-Kreis Neuss. Am Sonntag, 7. Oktober 2018 um 11 Uhr präsentieren Schüler der Kreismusikschule aus dem Fachbereich Tasteninstrumente, was sie in den letzten Monaten erarbeitet haben. Das Konzert „An die Tasten – fertig – los!“ findet in der Alten Schule Steinstraße in Korschenbroich statt.




weiterlesen... 'An die Tasten – fertig – los!' (411 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zeughauskonzerte Neuss Valer Sabadus & Concerto Köln

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/MH). Valer Sabados & Concerto Köln präsentieren am Donnerstag, 11. Oktober 2018, um 20 Uhr im Zeughaus Neuss, Markt, Markt 42-44, Metastasio und Farinelli: „Caro Gemello“. „Caro Gemello“ – geliebter Zwillingsbruder: Das war die trauliche Anrede, mit der der berühmte Kastratensänger Farinelli (1705-1782) und der legendäre Operndichter Pietro Metastasio (1698-1782) ihre Korrespondenz einzuleiten pflegten – einen Briefwechsel, der von einer tiefen Verbundenheit und wechselseitigen Wertschätzung erzählt.




weiterlesen... 'Zeughauskonzerte Neuss Valer Sabadus & Concerto Köln' (1598 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanzwochen mit der Michael Clark Company, London

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss. Wenn die Michael Clark Company aus London auftritt, dann überschlägt sich die Presse. Ob SPIEGEL oder Deutschlandfunk: to a simple, rock'n'roll ... song begeistert alle. Die neue Choreografie von Michael Clark war neben den großen internationalen Auftritten auch bereits in Hamburg und Berlin zu sehen und kommt jetzt in die Stadthalle Neuss.


Anmerkung: Fr, 05.10.2018, 20 Uhr, Stadthalle Neuss
Foto: Hugo Glendinning / Tänzer: Kieran Page und Melissa Hetherington


weiterlesen... 'Tanzwochen mit der Michael Clark Company, London' (880 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zauberhafte Abende

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Guido Hoehne wieder im Kammertheater:

Dormagen. Guido Hoehne kehrt zurück ans Niederfeld: Sein atemberaubendes und unterhaltsames Programm »Magie im Blut!« zeigt er am 12. und 13. Oktober im Kammertheater auf der Ostpreußenallee 23.
Comedy-Zauberer Guido Hoehne entführt die Zuschauer mit seinem Programm in seine zauberhafte Welt. Sie erleben ein Programm voller Magie, Spannung und Humor – Lachmuskelkater und Gruselfaktor inklusive! Sie werden Zeuge, wie sich alltägliche Begebenheiten als magische Momente entpuppen. Nichts bleibt, wie es ist, und nichts ist, wie es scheint. Langeweile und Naturgesetze werden wie von Geisterhand außer Kraft gesetzt.


Anmerkung: Kammertheater Dormagen - Ostpreußenallee 23 - 41539 Dormagen - Telefon: 02133/5390523 - kammertheater-dormagen.de - facebook.com/kammertheater.dormagen

weiterlesen... 'Zauberhafte Abende' (1347 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tag der offenen Tür im Kunstverein Galerie-Werkstatt Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Der Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen lädt zu seinem traditionellen „Tag der offenen Tür“ in die Ateliers in Knechtsteden ein am Sonntag, 7. Oktober 2018 von 11 bis 17 Uhr. Wir freuen uns über viele interessierte Besucher, die mit den Künstlern in den verschiedenen Ateliers über Kunst diskutieren möchten. Die Bildhauer z.B: demonstrieren die Bearbeitung der verschiedenen Steinarten, weitere spannende Einblicke gibt es in allen anderen Ateliers von der Malerei bis hin zur Keramik.

Dorothea Grunewald



Druckerfreundliche Ansicht

Jubiläumskonzert des Salonorchesters Kaarst

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Seit nun bald 25 Jahren begeistert das Salonorchester Kaarst mit schwungvoller Salonmusik, Wiener Walzern, Operettenmelodien, Konzertmärschen und Tangos sein Publikum. Seitdem wurden mehr als 300 Konzerte gegeben. Die Veranstaltungen fanden in Dormagen, Düsseldorf, Geldern, Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Krefeld, Meerbusch, Moers, Neuss und Willich statt. Sein Jubiläumskonzert begeht das Salonorchester auf dem Tuppenhof. Musikalische Leitung: Andreas Ilgner.
Eintritt: 10 EUR

Klaus Stevens

Anmerkung: 23.9. um 18:00Uhr

Druckerfreundliche Ansicht

Jazz vom Feinsten beim Big Band-Jubiläumskonzert

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Seit 20 Jahren verbreitet die Big Band der Musikschule gute Laune mit swingendem Sound. Unter dem Namen „One By One“ gibt sie am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße ein Jubiläumskonzert. Der Eintritt ist frei.




weiterlesen... 'Jazz vom Feinsten beim Big Band-Jubiläumskonzert' (347 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sprache mit Tönen.

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Ein Kafka Projekt mit Dominique Horwitz, Rezitation, und dem Signum Quartett

Neuss. Verschmitzt, hintergründig und immer bereit sein Publikum zu überraschen: Dominique Horwitz ist einer der großen deutschen Künstler in Film und Schauspiel. Am Freitag, den 21. September, widmet er sich bei den ZeughausKonzerten Neuss als Sprecher den absurd-existenziellen Geschichten von Franz Kafka.


Anmerkung: Foto. Signum Quartett, © Irene Zandel, Dominique Horwitz, Foto Ralf Brinkhoff
Weitere Informationen: www.zeughauskonzerte.de oder über die Karten-Hotline 02131-5269 9999


weiterlesen... 'Sprache mit Tönen. ' (1816 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt in Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Die Photographen des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen haben unter dem Motto „monochrom bis bunt“ Bilder aus gemeinsamen Veranstaltungen oder eigenen Erlebnissen zusammen gestellt.

Anmerkung: Das Foto zeigt eine Arbeit von Brigitte Filonardi mit dem Titel „Interferenz“.
weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt in Knechtsteden' (576 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lehrkräfte der Kreismusikschule geben Konzert in Korschenbroich

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Korschenbroich. Die Lehrkräfte der Musikschule Rhein-Kreis Neuss laden am Samstag, 8. September, um 17 Uhr zum Konzert in der Alten Schule an der Steinstraße in Korschenbroich ein.




weiterlesen... 'Lehrkräfte der Kreismusikschule geben Konzert in Korschenbroich' (664 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Der NeanderlandSTEIG im Lauf der Jahreszeiten“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Vortrag am 01. September

Monheim. Spannende Einblicke in die unterschiedlichen Landschaften des bekannten Wanderwegs
Der NeanderlandSTEIG ist ein rd. 240 km langer Rundwanderweg, dessen 17 Etappen durch das Neanderland auf dem Gebiet des Kreises Mettmann und der angrenzenden Städte Düsseldorf, Solingen und Essen laufen.


Anmerkung: Weitere Informationen und Medienkontakt:
IG Urdenbacher Kämpe – Haus Bürgel e. V.
hausbuergel@monheim.de
02173-9518930


weiterlesen... '„Der NeanderlandSTEIG im Lauf der Jahreszeiten“' (779 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Ausstellung im Kunstverein Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Künstlerinnen Roswitha Müller-Krüger, Sylvia Vieten und Jutta Sonnberger. Titel der Ausstellung: „Triominal“

Dormagen. Roswitha Müller-Krüger, Jutta Sonnberger und Sylvia Vieten zeigen in ihrer Ausstellung einen Dreiklang von Malerei, Zeichnung und Skulptur. Roswitha Müller-Krüger zeigt Bilder in Acryl, Zeichnungen und Collagen.


Anmerkung: Das Bild ist eine Arbeit von Sylvia Vieten.
weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Neue Ausstellung im Kunstverein Knechtsteden' (1311 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Literarischer Kaffeeklatsch mit Gabriele Strahl

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Am kommenden Sonntag (19. August) gibt es um 15 Uhr wieder den beliebten literarischer Kaffeeklatsch mit Gabriele Strahl. Diesmal stellt sie das Buch "Die Lady im Lieferwagen" von Allan Bennett vor.




weiterlesen... 'Literarischer Kaffeeklatsch mit Gabriele Strahl' (792 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Schwanensee“ mit der VHS

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die VHS Dormagen lädt Ballettliebhaberinnen und -liebhaber am Samstag, 15. September, um 19.30 Uhr in die Deutsche Oper am Rhein nach Düsseldorf. Gespielt wird mit Tschaikowskys „Schwanensee“ das vielleicht berühmteste Stück aller Zeiten.


Anmerkung: Bis zum 15. August anmelden:

weiterlesen... '„Schwanensee“ mit der VHS' (1280 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Champagner-Laune“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Revue im Kreiskulturzentrum Sinsteden

Rhein-Kreis Neuss. Am Samstag, dem 18. August findet um 19 Uhr eine Revue des Rheinischen Landestheaters mit dem Titel „Champagner-Laune“ im Kreiskulturzentrum Rommerskirchen-Sinsteden statt. Den Zuschauern wird ein Cocktail aus Literatur und Musik rund um den edelsten aller Schaumweine geboten.




weiterlesen... '„Champagner-Laune“' (434 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knechtstedener Theatersommer 2019

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Knechtstedener Theatersommer 2019 mit Lisa Feller und Queenz-Solistin Anne Folger

Dormagen. Standing Ovations zum Finale: Mit großem Jubel für Herrencrême endete jetzt der Knechtstedener Theatersommer. Die vier Spaßgaranten setzten mit ihrer neuen Musik-Comedy-Show „…zum Welterfolg!“ den gelungenen Schlusspunkt in der Theaterscheune. 1.150 Zuschauer sahen die sieben Vorstellungen, von denen drei ausverkauft waren. „Das entspricht einer Auslastung von gut 82 Prozent. Damit sind wir gerade wegen der Hitze sehr zufrieden“, bilanziert Kulturbüro-Leiter Olaf Moll.




weiterlesen... 'Knechtstedener Theatersommer 2019' (2862 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

3. Konzert im Schmölderpark

verfasst von: redaktion am
Kultur 
-Abschlusskonzert 2018 mit irischer Musik-

Jüchen:- Das letzte Konzert der Reihe „Musik im Park“ findet am Sonntag, dem 26. August um 11.00 Uhr mit der Band „Seisiún“ statt.

Die Band tourt mit ihrer begeisternden irischen Musik seit mehr als 30 Jahren durch Kneipen und Kleinkunstbühnen in Nordrhein-Westfalen. Die Irish Folk Band wurde 1984 von Volker Abrahamczik (Gitarre, Gesang) und Gerhard Kalter (Mandoline, Banjo, Bouzouki) gegründet und 1989 verstärkt durch Martin Hoffmann (Geige, Mandoline, Gesang). Seither besteht Seisiún unverändert in dieser Besetzung und hat unzählige Auftritte absolviert, sowie 3 CDs eingespielt.

Das Catering übernimmt an diesem Sonntag das Team der DLRG Hochneukirch.
Der Eintritt ist frei.

Norbert Wolf




Druckerfreundliche Ansicht

„Es kann wieder geschehen“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Ensemble Opus 45 gastiert am 8. November in der Stadtbibliothek

Dormagen. Mit einem knapp eineinhalbstündigen Abend aus Lesung und Kammermusik regen Roman Kni¸ka und das Ensemble Opus 45 dazu an, sich mit dem wiedererstarkten Rechtsextremismus in der Bundesrepublik zu beschäftigen. Am Donnerstag, 8. November, gastiert das Ensemble um 19 Uhr in der Stadtbibliothek. Schlaglichtartig beleuchtet das Programm einschneidende Ereignisse in der Entwicklung der extremen Rechten seit der Staatsgründung.




weiterlesen... '„Es kann wieder geschehen“ ' (1433 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreismuseum Zons bietet wieder freien Eintritt

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Jeden ersten Samstag im Monat

Rhein-Kreis Neuss / Dormagen-Zons. Freien Eintritt haben Bürger aus dem Rhein-Kreis Neuss wieder am Samstag, 4. August, im Kreismuseum in Dormagen-Zons. Besucher zeigen an der Museumskasse einfach ihren Personalausweis vor. Diese Regelung gilt an jedem ersten Samstag im Monat sowie mittwochnachmittags.


Anmerkung: Weitere Informationen zu den Museen des Rhein-Kreises Neuss gibt es im Internet auf der Seite www.rhein-kreis-neuss.de/kultur.

weiterlesen... 'Kreismuseum Zons bietet wieder freien Eintritt ' (1029 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Seminar „Pastellmalerei“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Bereits vor vielen zehntausend Jahren haben unsere prähistorischen Vorfahren mit ihren Fingern Pigmente aus Erden und verbranntem Holz an Felswände gemalt und somit zeitlose Kunst geschaffen. Auch Pastellfarben und Pastellkreiden bestehen fast ausschließlich aus Farbpigmenten und bieten durch ihre sehr großes Farbsortiment nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der künstlerischen Entfaltung.


Anmerkung: Das Bild zeigt eine Arbeit von Michael Schnitker

weiterlesen... 'Seminar „Pastellmalerei“ ' (770 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kulturzentrum Sinsteden: Ab sofort freier Eintritt

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Rommerskirchen. Das Kulturzentrum Sinsteden gewährt ab sofort freien Eintritt für seine Ausstellungen. Anstelle eines Eintritts werden die Besucher um eine Spende gebeten. Das hat vor kurzem der Kreistag beschlossen. Wie bisher zahlen Besucher Eintritt für besondere Veranstaltungen von Konzerten über Lesungen bis hin zu Theateraufführungen.


Anmerkung: Noch bis zum 16. September läuft die Ausstellung „Champagner – spritzig, perlend, prickelnd“ in Sinsteden, die auch dieses Bild von Peder_Severin_Krøyer zeigt. Foto: Kulturzentrum Sinsteden

weiterlesen... 'Kulturzentrum Sinsteden: Ab sofort freier Eintritt' (1197 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis