Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 10 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Eingeschlossene Gesellschaft

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Ein karikiert bissiges Schulkammerspiel – mit spitzer Zunge geschrieben und hochkarätig gespielt zeigt das Kino Kaarst mit dem Film "Eingeschlossene Gesellschaft" am Mittwoch (11. Mai) um 17 und 20 Uhr.


Anmerkung: Eintritt 6.- ¤
Im Kino Kaarst am 11. April um 17 und 20 Uhr


weiterlesen... 'Eingeschlossene Gesellschaft' (949 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

MOZARTS GRANDEZZA

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven mit Elena Bashkirova, Klavier und Christoph Koncz, Leitung

Neuss. Christoph Koncz, der Chefdirigent der Deutschen Kammerakademie Neuss, liebt die klassischen Werkfolgen, denen er mit sicherer und glücklicher Hand stets einen mitreißenden Schliff zu verleihen weiß. Im sechsten Abonnementkonzert der laufenden Saison 2021/22 stellt er am Sonntag, den 22. Mai, diese besondere Fähigkeit einmal mehr unter Beweis – wenn er sich mit zwei äußerst beliebten Kompositionen aus Wien in die Sommerferien verabschiedet.


Anmerkung: Elena Bashkirova, Foto Nikolaj Lund
Veranstaltungsort: Sonntag, 22. Mai 2022, 16 und 19.30 Uhr, Stadthalle Neuss
Weitere Informationen: www.deutsche-kammerakademie.de


weiterlesen... 'MOZARTS GRANDEZZA' (1815 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Klezmer meets Swing“ .... Swingtanz erwünscht!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Premiere! Erstmalig zu Gast - das Duo Klezfluentes aus Koblenz. Freut Euch auf Hit wie "bei mir bist du schön" und auf herrlich tanzbaren Swing aus Volkmars Schellacksammlung.

Natürlich bei freiem Eintritt - zur Deckung der Kosten ist ein freiwilliger, unterstützender Beitrag für die Kultur gern gesehen. Infos: www.klezfluentes.de


Anmerkung: Sonntag, den 15. Mai 2022 Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4

weiterlesen... '„Klezmer meets Swing“ .... Swingtanz erwünscht!' (302 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Ein Meilenstein in der Geschichte unseres Archivs“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Dormagen-Zons. Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss ist jetzt in den Neubau an der Schloßstraße 39 in Dormagen-Zons umgezogen. Rund einen Monat lang wurden 1 800 laufende Meter Archiv- und Bibliotheksgut verpackt, umgelagert und neu aufgestellt. Ein Lesesaal bietet nun komfortable Recherchemöglichkeiten, während ein Ausstellungsbereich in die baulichen Überreste des ehemaligen Klosters integriert ist.




weiterlesen... '„Ein Meilenstein in der Geschichte unseres Archivs“' (3689 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die anderen Lieder des Frl. Odetta

verfasst von: redaktion am
Kultur 
„assistiert von Herrn Goosmann“

Dormagen. Mitte Juli 2021 gastierte das Duo „Frl. Odetta & Herr Goosmann“ zuletzt im Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen. Aufgrund des großen Erfolges, seinerzeit auch mit Werken des Tonfilm – Pioniers Werner Richard HEYMANN, kommen sie nun mit Stimme und an den gepflegten Tasten wieder. Seit neun Jahren sind sie willkommene Gäste im Museum und das letzte Mal brachten sie einen Teil ihres live – Repertoires mit, der durch die Schellackplatten aus der Sammlung Markus Goosmann ergänzt wurde.


Anmerkung: Sonntag, den 8. Mai 2022 Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Die anderen Lieder des Frl. Odetta' (1055 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sinfonieorchester lädt zu zwei Benefizkonzerten ein

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Korschenbroich / Jüchen. Zu zwei Benfizkonzerten zu Gunsten von Geflüchteten aus der Ukraine lädt das Sinfonieorchester der Musikschule Rhein-Kreis Neuss in Korschenbroich und Jüchen ein. Am Sonntag, 8. Mai, präsentiert das Orchester um 18 Uhr sein neues Programm auf die Bühne der Aula des Gymnasiums Korschenbroich. Das zweite Konzert findet am darauffolgenden Sonntag, 15. Mai, um 17 Uhr in der Kirche St. Jakobus d. Ä. in Jüchen statt.




weiterlesen... 'Sinfonieorchester lädt zu zwei Benefizkonzerten ein' (1330 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Musik Revue mit Anja-Sylvia Schäfer

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Top Musical Klassiker, die unter die Haut gehen.

Dormagen. Schwungvolle, unvergessene Songs wie z. B. von Doris Day – Que sera laden zum
Mitsingen, Tanzen und Schunkeln ein. Denn Tage wie diese sollen schließlich
unvergesslich sein und mit einem Schuss spanischen Temperament darf gerne ein
Rumba getanzt werden (Besamé Mucho...). Ein schönes Potpourri von Klassikern für
Jung & Alt aus Musical, Pop, alt. dt. Schlagern und coolen Swing & Jazz
Standards für ein tolles Musikevent.


Anmerkung: Sonntag, den 1. Mai 2022 15.15 – 16.45Uhr
Internationales Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Musik Revue mit Anja-Sylvia Schäfer' (307 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knechtstedener Theatersommer mit Quichotte und himmlischer Komödie

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Vom heimischen Galerietheater bis Quichotte: Beliebte und bewährte Akteure garantieren Theater- und Comedy-Spaß mit Niveau beim Theatersommer Knechtsteden. Auf fünf Abendvorstellungen sowie ein Theaterstück für Kinder dürfen sich die Gäste in der wunderschönen Theaterscheune freuen. Noch bis zum 31. Mai bietet das städtische Kulturbüro das Frühbucher-Abo „Drei für 45“ mit drei Abenden nach Wahl für nur 45 Euro an.




weiterlesen... 'Knechtstedener Theatersommer mit Quichotte und himmlischer Komödie' (2690 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knechtstedener Theatersommer mit Quichotte und himmlischer Komödie

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Vom heimischen Galerietheater bis Quichotte: Beliebte und bewährte Akteure garantieren Theater- und Comedy-Spaß mit Niveau beim Theatersommer Knechtsteden. Auf fünf Abendvorstellungen sowie ein Theaterstück für Kinder dürfen sich die Gäste in der wunderschönen Theaterscheune freuen. Noch bis zum 31. Mai bietet das städtische Kulturbüro das Frühbucher-Abo „Drei für 45“ mit drei Abenden nach Wahl für nur 45 Euro an.




weiterlesen... 'Knechtstedener Theatersommer mit Quichotte und himmlischer Komödie' (2690 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Paris ist mitten in Dormagen

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Zweite Flitterwochen im Kammertheater

Endlich geht es im Kammertheater weiter: Ab dem 23. April wird am Niederfeld wieder gelacht, wenn Sabine Misiorny und Tom Müller als Marion und Georg ihre zweite Hochzeitsreise nach Paris unternehmen – und dabei nicht nur Romantik erleben.




weiterlesen... 'Paris ist mitten in Dormagen' (1705 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

“Das gibt´s nur einmal!”

verfasst von: redaktion am
Kultur 
... mit dem Rheinland Trio
„Beschwingtes in klassischer Besetzung“

Dormagen. Die freischaffenden Kammermusiker Sibylle Husemann (Viola), Susanne Goldmann (Klavier) und Detlef Cremer (Klarinette) haben alle ihr Musikstudium mit dem „Künstlerischen Abschluss“ absolviert. Obwohl das Rheinland-Trio in einer klassischen Besetzung spielt, werden bei diesem Konzert ausschließlich „nicht klassische“ Werke zu Gehör gebracht.


Anmerkung: Sonntag, den 24. April 2022 15.15 Uhr
Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
www.rheinland-trio.de


weiterlesen... '“Das gibt´s nur einmal!”' (578 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Elvis Tribute Show

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Etwas Besonderes zu Ostersonntag

Aron King mehrfach ausgezeichneter Elvis Tribute Artist, unter anderem 2010 und 2013 bester Deutscher Elvis, 2020 Top 15 Europas. Aron King nimmt Sie mit in die Zeit des Kings of Rock´n´Roll! Nicht nur stimmlich, sondern auch durch seine Bühnen Performance begeistert Aron King deutschlandweit und auch international sein Publikum.


Anmerkung: Ostersonntag, den 17. April 15.15 Uhr
Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Elvis Tribute Show' (464 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tag der Instrumente in der Musikschule Dormagen

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Nach den Corona-bedingten Absagen in den beiden vergangenen Jahren findet am Samstag, 30. April, von 11 bis 15 Uhr wieder der große Schnuppertag der Musikschule im gesamten Kulturhaus an der Langemarkstraße 1-3 statt. Unter dem Motto „Ausprobieren und zuhören!“ haben Interessierte die Möglichkeit, mehr als 20 verschiedene Musikinstrumente kennenzulernen. Wer mindestens fünf Instrumente spielt, darf sich über eine kleine Überraschung freuen. Fachlehrerinnen und Fachlehrer stehen bei der Wahl des passenden Instrumentes beratend zur Seite.




weiterlesen... 'Tag der Instrumente in der Musikschule Dormagen' (697 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Großes Interesse am 2. Comedy-Festival auf der Zonser Freilichtbühne

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Knapp drei Monate vor dem Start sind 65 Prozent aller aktuell verfügbaren Karten für das 2. Kabarett- und Comedy-Festival auf der Zonser Freilichtbühne verkauft. Das städtische Kulturbüro hat für den Zeitraum vom 26. Juni bis 10. Juli Top-Stars der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene verpflichtet. „Tickets sind für alle Vorstellungen erhältlich. Nur für das Sommer Spezial mit Jürgen B. Hausmann am 1. Juli können wir aktuell keine Karten anbieten“, sagt Kulturbüro-Leiter Olaf Moll.




weiterlesen... 'Großes Interesse am 2. Comedy-Festival auf der Zonser Freilichtbühne' (1863 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hits der 1960er Jahre bis heute – mit Duo Take TWO

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Benefiz zugunsten Flutopfer

Dormagen. Das Neusser Duo TAKE TWO spielt Hits der 60er Jahre bis heute! Spontane Entscheidung der Künstler: alle Einnahmen werden gespendet! Eine grandiose Idee – die vom Museumsteam unterstützt wird.


Anmerkung: Sonntag, den 10. April 2022 15.15h
Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Hits der 1960er Jahre bis heute – mit Duo Take TWO' (818 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Kammerakademie Neuss: SEASONS!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein spielt Werke von Max Richter und Philip Glass mit Isabelle van Keulen, Leitung und Violine

Neuss. Der Geist des venezianischen prete rosso mit Namen Antonio Vivaldi begleitet die Deutsche Kammerakademie Neuss am Samstag, den 9. April. Um 16 und 19.30 Uhr bietet das Orchester eine ganz besondere Hommage an den italienischen Meister der Konzertform und des kultiviertesten Geigenspiels, der an den sieben beziehungsweise zwölf Jahre alten Werken des Programms zweifellos ein diebisches Vergnügen gehabt hätte.


Anmerkung: Samstag, 9. April 2022, 16 und 19.30 Uhr, Stadthalle Neuss
Weitere Informationen: www.deutsche-kammerakademie.de


weiterlesen... 'Deutsche Kammerakademie Neuss: SEASONS! ' (1855 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Drei Duos vertraten erfolgreich die Kreismusikschule

Rhein-Kreis Neuss. Mit zweiten Preisen kehrten jetzt drei Duos der Musikschule Rhein-Kreis Neuss aus Detmold vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ zurück. Die jungen Musikerinnen und Musiker hatten sich im Januar beim Regionalwettbewerb für die Veranstaltung in Detmold qualifiziert und überzeugten mit hervorragenden Leistungen.




weiterlesen... 'Landeswettbewerb „Jugend musiziert“' (1098 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Literaturkreis liest „Jahresringe“ von Andreas Wagner

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst – Beim Literaturnachmittag im „Büttger Treff“ wird am Donnerstag, 7. April 2022, der Roman „Jahresringe“ von Andreas Wagner besprochen. Treffpunkt ist die Novesiastraße 2 in Büttgen. Der Literaturkreis findet von 15 bis 17 Uhr statt. Es gilt die 2G-Plus-Regel. Das Tragen einer medizinischen Maske bis zum Platz sowie Händedesinfektion sind Pflicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Caritas-Quartiersinitiative „Älterwerden in Büttgen“ statt und wird wie immer von Regine Krause geleitet. Der Besuch des Treffs ist kostenfrei.




Druckerfreundliche Ansicht

Bei der D´Art 2022 dreht sich alles um „neues Licht“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Das städtische Kulturbüro hat das Thema der diesjährigen, größten Gemeinschaftsausstellung Dormagener Künstlerinnen und Künstler bekanntgegeben. „In neuem Licht“ lautet es. Die 18. D´Art, die vom 4. November 2022 bis 22. Februar 2023 stattfinden wird, bietet zudem in diesem Jahr ein Novum auf: Sie wird erstmals sowohl im Dormagener Kulturhaus ausgestellt als auch zusätzlich in digitaler Form im Internet unter www.dormagen.de/dart22 zu sehen sein. Damit heimische Kreative genügend Zeit haben, sich mit dem Thema künstlerisch auseinanderzusetzen, informiert das städtische Kulturbüro frühzeitig über die Details.




weiterlesen... 'Bei der D´Art 2022 dreht sich alles um „neues Licht“' (1762 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Comedy-Programm im Kaarster Kabarett

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Das Kabarett-Programm 3k* gibt am kommenden Wochenende die Bühne im Albert-Einstein-Forum für gleich mehrere bekannte Comedians frei:

Unsere beliebte NE-WS89.4-Mixshow - Freitag, 25. März, 20.00 Uhr
Den Start macht am Freitag im AEF ab 20.00 Uhr die News89.4-Mixshow. Gleich drei Comedians wollen das Kaarster Publikum zum Lachen bringen: Tino Bomelino betrachtet die Welt und ihre Probleme gesamtheitlich in seinem Programm „Man muss die Dinge nur zu Ende“. Was für ihn spricht? Er ist sehr reinlich, hat sich viel Mühe gegeben und wird alle Probleme des Menschseins in 2 mal 45 Minuten besprechen und lösen – je nach Verfügbarkeit.




weiterlesen... 'Comedy-Programm im Kaarster Kabarett' (1610 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Blues Afternoon mit Flat Blues LTD

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Es ist Museumsteam eine riesige Freude, für das Re-Opening nach 3-monatiger Pause Flat Blues LTD gewinnen zu können. Die Band erzählt die Geschichte des Blues immer wieder aufs Neue und bringt sie musikalisch und emotional ins Publikum. Möglich machen dies fünf Musiker, die voller Spielfreude abrocken und dieses Gefühl auf die Zuhörer übertragen. Nicht umsonst hat Flat Blues LTD beim 32. Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie “Bestes traditionelles Bluesalbum” den 1. Preis gewonnen.


Anmerkung: Sonntag, den 3. April 2022 15.15 Uhr
Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Blues Afternoon mit Flat Blues LTD' (654 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausblick auf das Kabarett-Wochenende

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Das Kabarett-Programm der Stadt Kaarst geht am kommenden Wochenende im Albert-Einstein-Forum weiter – und für alle Veranstaltungen gibt es noch Restkarten unter http://3k.reservix.de.

Freitag, 18. März, 20 Uhr
Tan Caglar: „Geht nicht? Gibt's nicht!“
Dass es Tan Caglar wie kein anderer versteht, sein Handicap mit Inklusion, Witz und Ironie zu verbinden, hat er schon in seinem ersten Erfolgsprogramm „Rollt bei mir…!“ unter Beweis gestellt. Nach zwei Jahren auf Tour veröffentlichte der Tausendsassa im Sommer 2019 seine gleichnamige Biografie. Darin entführt Tan den Leser auf eine emotionale wie humorvolle Gratwanderung. Vielseitigkeit ist seine Stärke: Tan Caglar ist Basketballspieler, Model, Autor und Stand-up-Comedian. Mit seinem Rollstuhl erobert er die Kleinkunst-Bühnen.


Anmerkung: Link zur Ticket-Hotline http://3k.reservix.de
Infos zum Hygienekonzept https://www.kabarett-kaarst.de/hygienekonzept


weiterlesen... 'Ausblick auf das Kabarett-Wochenende' (1711 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konzerte der Kreismusikschule

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Ein Highlight war der Auftritt der Jazzcombo

Rhein-Kreis Neuss / Korschenbroich. Ein Höhepunkt der beiden Konzerte mit Holz- und Blechblasinstrumenten war der Auftritt der neu gegründeten Jazzcombo der Musikschule Rhein-Kreis Neuss. Zum ersten Mal spielten die acht Bandmitglieder vor Publikum. Trotz nur kurzer Probenzeit überzeugten die jungen Musiker mit einem hervorragenden Zusammenspiel und mit mitreißender Spielfreude. Die Jazzcombo präsentierte auch erste solistische Improvisationen. Zu hören waren eigene Arrangements der Bandleaderin Kristina Brodersen von Herbie Hancoc‘s Watermelon Man und John Coltrane’s Mr PC.




weiterlesen... 'Konzerte der Kreismusikschule' (2025 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kabarett in der Kulturhalle

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Simone Solga bricht zu neuen Ufern auf

Dormagen. Sie ist eine der wenigen Frauen, die einen Spitzenplatz im deutschsprachigen Polit-Kabarett behauptet. Simone Solga serviert Kabarett vom Feinsten: frisch, kompromisslos und bissig. Ihre spitze Zunge wird am Samstag, 9. April, um 20 Uhr in der Dormagener Kulturhalle keine Pause einlegen. Dann gastiert Solga mit ihrem neuen Programm „Ihr mich auch“ an der Langemarkstraße 1-3.




weiterlesen... 'Kabarett in der Kulturhalle' (1261 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

DAS JAHR DER GIER

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Hochkarätige Krimilesung in Dormagen

Der britische Journalist Oscar Ravani wird in Düsseldorf auf offener Straße mit dem Messer angegriffen. Ein rassistisch motiviertes Attentat? Kriminalrätin Melia Adan und Hauptkommissar Vincent Veih wollen die Aussagen noch einmal unter die Lupe nehmen. Doch ein vermeintlicher Zeuge ist plötzlich unauffindbar. Ravani selbst schweigt.


Anmerkung: 20. März, 16 Uhr: Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller "Das Jahr der Gier" Ort: Stadtbibliothek, Marktplatz 1
Eintritt frei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten: 02133 257 212 oder unter bib@stadt-dormagen.de.


weiterlesen... 'DAS JAHR DER GIER ' (1082 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konzert der Musikschule in Korschenbroich

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss. Für den kommenden Samstag, 12. März 2022, haben die Schüler des Bläserfachbereichs der Musikschule Rhein-Kreis Neuss mit Unterstützung ihrer Lehrenden ein gemeinsames Konzert vorbereitet. Um 16 Uhr und 18 Uhr spielen die Schüler in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich, Don-Bosco-Str. 2 – 4.




weiterlesen... 'Konzert der Musikschule in Korschenbroich' (648 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Winterausstellung bis 30. März verlängert

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rommerskirchen Die Winterausstellung im Rathaus wird bis 30. März verlängert. Wie schon 2020/2021 galten auch im zu Ende gehenden Winter die Corona-Regeln, die die Zahl der Besucher beschränkten, ohne die Nachfrage zu dämpfen.




weiterlesen... 'Winterausstellung bis 30. März verlängert' (435 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drive my Car im Kino Kaarst

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Der Schauspieler und Theaterregisseur Yūsuke Kafuku hat vor zwei Jahren seine Ehefrau Oto, eine Drehbuchautorin, verloren. Obwohl er diesen persönlichen Schicksalsschlag noch nicht verarbeitet hat, erklärt er sich dazu bereit, bei einem Theaterfestival in Hiroshima das Tschechow-Stück Onkel Wanja zu inszenieren.


Anmerkung: FSK 12, Drama, Eintitt: 7.- ¤. ACHTUNG: Der Film (OmU) hat Überlänge (Laufzeit 179 Min.)

weiterlesen... 'Drive my Car im Kino Kaarst ' (741 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Massenware, Textilverschwendung und Nachhaltigkeit

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kindgerecht gezeigt Tanz- und Objekttheaterstück KLAMOTTEN von Küppers & Konsorten „recycelt“

Düsseldorf. Nach dem großen Premierenerfolg im Sommer letzten Jahres geht das Kindertanzstück KLAMOTTEN von Küppers & Konsorten jetzt in die zweite Runde. Am 13. März lädt das Theatermuseum Düsseldorf Kinder ab fünf Jahren und ihre Begleitung zur nächsten Vorstellung ein. Strümpfe, Hosen und Kleider in Hülle und Fülle, Designerstücke, quietschrote Hemden und altmodische Krawatten, gelbe, grüne, graue und bunte Farben und Muster, einfach Berge von Klamotten türmen sich dann auf der Bühne des Theatermuseums an der Jägerhofstraße 1.


Anmerkung: KLAMOTTEN – Über den Umgang mit Textil Tanz- und Objekttheater für alle ab fünf Jahren Veranstaltungsort: Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstraße 1, 40479 Düsseldorf

weiterlesen... 'Massenware, Textilverschwendung und Nachhaltigkeit ' (2705 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

MOZ-ART

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein spielt Werke von Alfred Schnittke und Wolfgang Amadeus Mozart
Mit Niek Baar, Violine und Isabelle van Keulen, Leitung, Violine und Viola

Neuss. Die Deutsche Kammerakademie Neuss und Isabelle van Keulen haben das Publikum im Laufe ihrer Zusammenarbeit immer wieder mit hinreißend originellen Programmen fasziniert, in denen sich scheinbare Unvereinbarkeiten auf wunderbare Weise wechselseitig beleuchteten und so ganz nebenbei auch dem Begriff der »Künstlerischen Leitung« eine weit über das Administrative hinausgehende Bedeutung gegeben haben.


Anmerkung: Sonntag, 13. März 2022, 16 und 19.30 Uhr, Stadthalle Neuss
Foto Nikolaj Lund, Niek Baar


weiterlesen... 'MOZ-ART' (5590 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis