Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-Job  
Altenpfleger/ Alltagsbetreuer gesucht Krefeld/Kaarst/ Meerbusch/Neuss: Im Mittelpunkt steht der Mensch! Unter diesem Motto suchen wir dringend Altenpfleger/ Alltagsbetreuer für den mobilen Dienst bei Senioren. Teilzeit oder auf 450 Eurobasis. www.lebensfluss-online.de info@lebensfluss-online.de

Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Online  
Aktuell 7 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

„doppelt gesund“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neue Kurse für Schwangere in Neuss, Dormagen und Grevenbroich

Rhein-Kreis Neuss. Im September starten sechs neue Kurse des Präventionsprojektes "doppelt gesund" für schwangere Frauen in Neuss, Dormagen und Grevenbroich. Der Rhein-Kreis Neuss bietet diese kostenlosen Kurse in Kooperation mit mehreren Krankenkassen an.




weiterlesen... '„doppelt gesund“' (1498 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreativ Markt “handmade in Dormagen”

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Sonntag, den 4. September startet mit “Kreativ Markt” ein weiterer Dormagen Kulturbunt Programmpunkt. Mit 25 Ausstellern ist die Kulturhalle ausgebucht. Initatorin Rica Kaczmarzyk, Chefin von Wild West Roses und alle Beteiligten freuen sich sehr über Ihre pressetechnische Unterstützung.


Anmerkung: Sonntag, den 4. September 2016, 10.30 – 18.00 Uhr
Rica Kaczmarzyk Tel. 02133/883398, Eintritt frei!
Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1 - 3
www.dormagen-kulturbunt.de


weiterlesen... 'Kreativ Markt “handmade in Dormagen” ' (443 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kommunalpolitiker müssen Nebeneinkünfte künftig abgeben

verfasst von: redaktion am
Politik 
Innenminister Jäger: Das ist Geld, das der Allgemeinheit zusteht

Düsseldorf. Bürgermeister und Landräte, die als Aufsichtsräte oder Beiräte in Unternehmen des RWE-Konzerns Nebeneinkünfte erzielen, müssen dieses Geld künftig vollständig an ihre Kommunen abgeben. Das sieht ein neuer Erlass des Innenministers vor. „Das ist Geld, das der Allgemeinheit zusteht. Es ist den Menschen nicht zu vermitteln, warum ein Politiker diese aus seinem Amt erzielten Einkünfte behalten sollte“, sagte Innenminister Ralf Jäger.




weiterlesen... 'Kommunalpolitiker müssen Nebeneinkünfte künftig abgeben' (1194 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU-Fraktion befürwortet vierzügige Sekundarschule

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. „Ab dem kommenden Sommer soll die Sekundarschule auch offiziell vierzügig werden, um künftig mit jeweils vier Eingangsklassen in der Jahrgangsstufe 5 allen Kindern, die das möchten, ein prima Bildungsangebot in möglichst kleinen Klassen machen zu können“, erklärt Carola Westerheide als schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.




weiterlesen... 'CDU-Fraktion befürwortet vierzügige Sekundarschule' (1341 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bund und Kreis zu Gast in Rommerskirchen

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen Am Mittwoch, den 24. August 2016 begrüßte Bürgermeister Dr. Martin Mertens den Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner (auch zuständig für den Rhein-Kreis Neuss) und den SPD-Kreisvorsitzenden Daniel Rinkert im Rahmen ihrer "Sommertour durch den Rhein-Kreis Neuss" in der Gemeinde. Besonderes Interesse zeigten beiden SPD-Politiker an der Umgestaltung des Rommerskirchener Bahnhofs.




weiterlesen... 'Bund und Kreis zu Gast in Rommerskirchen' (1955 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Napoleonisches Wasserkreuzungsbauwerk Epanchoir

verfasst von: redaktion am
History 
Rekonstruktion steht kurz vor Abschluß

Neuss (PN/kl). Die Rekonstruktion des Epanchoir im Zuge des historischen Nordkanals steht kurz vor dem Abschluss. In den vergangenen zehn Monaten sind die vier Böschungskegel im Auftrag des städtischen Tiefbaumanagements wiederhergestellt worden. Steinmetze der Firma Denkmalpflege Schorn aus Köln hatten dafür rund 22 Kubikmeter Mendiger Basalt nach den historischen Vorgaben bearbeitet und die Basaltblöcke vor Ort zu Böschungskegeln aufgesetzt.




weiterlesen... 'Napoleonisches Wasserkreuzungsbauwerk Epanchoir' (1279 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

New York – New York

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zu einer musikalischen Weltreise lädt Plattenjockey Volkmar Hess Sonntag , den 4. September ein. Zu Gehör gebracht werden ausschließlich Schallplatten mit Städtenamen im Titel. die Reise geht über Paris – Rom – New York – Chicago – Monte Carlo – Memphis – Düsseldorf – Kalkutta – Lodz! Ein spannender Bogen, von C. Richard - E. Piaf – F. Sinatra – V. Torriani, durch 6 Jahrzehnte Schlagergeschichte!

Museumsführung startet um 14.15h. Kontakt: Volkmar Hess, Tel. 02162 - 45128 Email: volkmar@grammofon.de


Anmerkung: Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Sonntag, den 4. September 2016 15.00 Uhr


Druckerfreundliche Ansicht

SPD informiert

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am Samstag, 3. September, wird die SPD von 10 bis 13 Uhr wieder an einem Infostand auf dem Rathausplatz über aktuelle Themen informieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei einer Tasse Kaffee mit den anwesenden Sozialdemokraten unterhalten, um sie besser kennenzulernen, ihnen Fragen zu stellen oder mit ihnen Themen besprechen, die ihnen auf den Nägeln brennen.


Anmerkung: Foto: Carsten Müller und Bernhard Schmitt

weiterlesen... 'SPD informiert' (919 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Flohmarkt in der City

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Mit dem City-Flohmarkt geht am Samstag, 3. September das Spätsommerprogramm der SVGD in der Dormagener Innenstadt weiter. Von 9.30 bis 16 Uhr können Privathändler ihre Schätze aus dem Keller und vom Dachboden anbieten. Neuware ist dabei nicht zugelassen. Dazu gibt es wieder ein Frischwarenangebot. Infos und Anmeldungen bei der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen, Tel. 02133-2762815 oder Email flohmarkt@svgd.de.



Druckerfreundliche Ansicht

zdi-Netzwerk: Für neue Kurse online anmelden

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Schüler, die sich für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) interessieren, können sich neuerdings online anmelden für die Kurse des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss. zdi steht für „Zukunft durch Innovation“ und will junge Menschen für MINT-Fächer begeistern. Sowohl einzelne Kinder und Jugendliche können die kostenlosen Kurse buchen als auch ganze Klassen oder Kurse.




weiterlesen... 'zdi-Netzwerk: Für neue Kurse online anmelden ' (1356 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Unglaublich, aber lustig!

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mit Christopher Köhlers „Comedy Magic“ startet das Forum Knechtsteden ins 2. Halbjahr

Am Freitag, 2. September 2016, 20 Uhr, sorgt Christopher Köhler für magische Momente auf der Bühne des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden. Der Rheinländer macht „Comedy Magic“ und verbindet seit fast 10 Jahren auf seine ganz eigene charmant-lustige Art faszinierende Zauberei, verblüffende Mentalmagie, Klamauk und Publikums-Improvisationen zu einem Entertainment-Mix, der gleichsam fasziniert, verzaubert, bestens unterhält und kein Auge trocken lässt.

Anmerkung: Foto: Britta Schüssling

weiterlesen... 'Unglaublich, aber lustig!' (2449 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gregorianische Nacht - Lost in Spes

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Nach dem umjubelten Konzert im vergangenen Jahr kommt das Ensemble Vox Werdensis unter Leitung von Stefan Klöckner mit seinem neuen Programm Lost in Spes erneut in die romanische Klosterbasilika Knechtsteden. In unserer Gregorianischen Nacht am 21. September um 20 Uhr widmen sich die Gregorianik-Spezialisten den ein- und mehrstimmigen Gesängen der Notre-Dame-Schule aus Paris. Einen ersten Vorgeschmack auf das Konzert gibt Dominik Schneider in unserer aktuellen Blitzlicht-Episode. Noch gibt es wenige Restkarten für die Veranstaltung!

Michael Rathmann



Anmerkung: PS: Die ausführliche Programmübersicht zur Jubiläumssaison 25 Jahre Festival Alte Musik Knechtsteden finden Sie hier.
Festival Alte Musik Knechtsteden
Ostpreußenallee 5, D-41539 Dormagen
Tel: +49 (0) 21 33 - 21 09 92
Fax: +49 (0) 21 33 - 21 40 97
Mail: info@knechtsteden.com
Web: www.knechtsteden.com


weiterlesen... 'Gregorianische Nacht - Lost in Spes' (1080 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Michaelismarkt: Bücher auf dem Marktplatz

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Stöbern, kaufen und fachsimpeln können Bücherfreunde am Samstag, 24. September auf dem Marktplatz an der Römerstraße. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek veranstaltet die Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) im Rahmen des Michaelismarktes den 15. Dormagener Bücherflohmarkt. Von 10 bis 17 Uhr werden neben Druckerzeugnissen auch CDs, DVDs, Schallplatten und Gesellschaftsspiele angeboten. Wer noch mit einem Standplatz dabei sein will, sollte sich beeilen. Anmeldungen bei der SVGD, Tel.02133-2762815 oder per Email flohmarkt@svgd.de



Druckerfreundliche Ansicht

Tag der offenen Tür auf Haus Bürgel

verfasst von: redaktion am
History 
Großes Programm am 11. September 2016 mit Informationen und Unterhaltung rund um Römer, Natur und Landwirtschaft.

Monheim am Rhein. Gemeinsam Denkmale erhalten – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 11. September. An diesem Tag öffnet auch das Bau- und Bodendenkmal Haus Bürgel wieder seine Pforten. Von 11 bis 17 Uhr wird ein buntes Programm mit Informationen, Aktionen und Unterhaltung rund um die Themen Römer, Natur und Landwirtschaft geboten. Dazu laden die Biologische Station, das Römische Museum und die Kaltblutzucht Reuter gemeinsam ein. Der Eintritt ist frei, auch im Römischen Museum.





weiterlesen... 'Tag der offenen Tür auf Haus Bürgel' (1850 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Natur rund ums Kloster“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Tiere, Themen und Erlebnis beim Eröffnungsfest der Umweltwoche

Knechtsteden. Es ist eine Premiere voller Premieren: Die erste Dormagener Umwelt- und Naturerlebniswoche vom 4. bis zum 10. September bietet mit mehr als zwei Dutzend Veranstaltungen zahlreiche neue Formate, von der neu konzipierten Radtour entlang der Dormagener Ökokonto-Flächen bis hin zur lehrreichen Wanderung über den Rheindeich, bei der Artenvielfalt und Schutzmechanismus des Walls erläutert werden.




weiterlesen... '„Natur rund ums Kloster“' (3487 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fabian Spinrath vor Gewinn der Bahnlaufserie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Seit vorletztem Donnerstag findet in Bergisch Gladbach wieder die diesjährige Bahnlaufserie (3 Termine mit verschiedenen Mittelstrecken) statt. Mit der Teilnahme an dieser Laufserie lassen einige Mittelstreckler(innen) vom TSV Bayer Dormagen die diesjährige Bahnsaison ausklingen. Die 800 und 1000 Meter Strecken wurden bereits erfolgreich absolviert.


Anmerkung: Fabian Spinrath (Archiv: Dirk Fußwinkel - footcorner / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Fabian Spinrath vor Gewinn der Bahnlaufserie' (2590 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

40. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 20. Jedermannlauf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 23. September 2016 feiert Der Zonser Nachtlauf“ 7 Meilen von Zons“ sein 40. Jubiläum. Der erste Nachtlauf startete am 04.11.1977. Joachim Fischer und Wolfgang Pries waren die Organisatoren für diesen in NRW einmaligen Lauf. Sie schickten 367 Männer und 64 Frauen auf die 11,263 km lange Strecke. In 39 Jahren liefen über 53.000 Läufer/Innen durch die Zollfeste Zons. Der stellvertretende Bürgermeister Hans Sturm wird um 20.00 Uhr den Startschuss geben.




weiterlesen... '40. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 20. Jedermannlauf ' (1651 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerversammlung in Norf

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die stellv. Bezirksausschussvorsitzende und Stadtverordnete Waltraud Beyen lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Bürgerversammlung ein. Diese bietet die Möglichkeit, aktuelle Themen zu diskutieren sowie Anregungen und Beschwerden zu formulieren. Die Bürgerversammlung findet statt am Mittwoch, den 31.08.2016, um 19.00 Uhr im Haus Derikum.

Dr. Marcel Stepanek



Druckerfreundliche Ansicht

Andreas Behncke in der Bürgersprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. SPD-Ratsherr Andreas Behncke lädt interessierte Dormagenerinnen und Dormagener in die erste Bürgersprechstunde der Sozialdemokraten nach den Sommerferien ein.




weiterlesen... 'Andreas Behncke in der Bürgersprechstunde' (554 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Begrüßung der neuen Auszubildenden

verfasst von: redaktion am
Jüchen: Heute begrüßte Bürgermeister Harald Zillikens einen neuen Auszubildenden und vier neue Jahrespraktikantinnen und Jahrespraktikanten im Rathaus der Gemeinde Jüchen.

Die vier Jahrespraktikantinnen und Jahrespraktikanten, die ihr Anerkennungsjahr für den Beruf der staatlich anerkannten Erzieherin bzw. des Erziehers in den kommunalen Kindertagesstätten absolvieren, sind bereits seit dem 1. August im Einsatz und freuen sich über den Beginn ihrer praktischen Ausbildung.


Anmerkung: v. l. n. r.: Personalratsvorsitzender Jürgen Hansen, Liana Brill, Bürgermeister Harald Zillikens, Jaqueline Thorissen, Nunzio Gitana, Max Hermann, David Reibel, Thomas Hochstein

weiterlesen... 'Begrüßung der neuen Auszubildenden' (898 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nähkurs vermittelt Grundkenntnisse und Fingerfertigkeit

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Im neuen Semester startet am Dienstag, 13. September, ein mehrwöchiger Nähkurs in der Volkshochschule. Jeweils an zehn Vormittagen, 10.30 bis 12.45 Uhr, werden Grundkenntnisse, Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit rund ums Nähen vermittelt.
Die einzelnen Funktionen und die Bedienung einer Nähmaschine werden für Nähanfänger ebenfalls umfassend erklärt.




weiterlesen... 'Nähkurs vermittelt Grundkenntnisse und Fingerfertigkeit ' (314 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Keine Stromlieferverträge an der Haustür abschließen

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Vermehrt Haustürgeschäfte in Jüchen: falscher Vorwand „Gebäude-Energie-Check“-

Jüchen: In den vergangenen Wochen wurden zahlreichen Jüchener Strom-und Gaskunden am Telefon oder an der Haustüre neue Verträge aufgedrängt. Oft unter dem Vorwand, im Auftrag des Rhein-Kreises Neuss einen kostenlosen „Gebäude-Energie-Check“ im Haushalt durchzuführen. Dem Besuch ging oft eine telefonische Terminvereinbarung voraus. Erst später wurde festgestellt, dass die Verträge keineswegs so günstig sind, wie an der Haustüre von den Werbern behauptet wurde.






weiterlesen... 'Keine Stromlieferverträge an der Haustür abschließen' (1703 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Oldie trifft Oldie

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kulturbunt Dormagen präsentiert: Oldtimer - Golden Oldies - Drehorchester - Tanz

Die bunte Mischung macht´s: jede Menge Oldtimer, dazu eine Ausstellung zum Thema “Opa´s Hifitechnik” kombiniert mit Musik & Tanz garantieren eine perfekte Zeitreise in längst vergangene Jahrzehnte. Volkmar Hess, Betreiber des “Internationalen Phono+Rac-bMuseum Dormagen”, legt auf: originale Schallplatten, vom Rock´n´Roll...Boogie-Woogie...Cha-Cha bis zum Twist ist alles dabei.


Anmerkung: Samstag, den 3. September 2016 12.00 – 17.00 Uhr
Alloheim Senioren-Residenz Dormagen, Virchowstr. 2
www.dormagen-kulturbunt.de


weiterlesen... 'Oldie trifft Oldie' (649 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Polizei und Ordnungsamt verteilen Denkzettel

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kinder appellieren: „Helft uns beim Einstieg in den Straßenverkehr“

Dormagen. Einen freundlich gemeinten „Denkzettel“ werden Polizei und Stadt zu Beginn des neuen Schuljahrs vor den Grundschulen im Stadtgebiet verteilen. Die Idee dazu hatte das Ordnungsamt zusammen mit den Abgeordneten des Dormagener Kinderparlaments. „Wir Kinder fangen als Verkehrsteilnehmer klein an. Helft uns beim Einstieg in den Straßenverkehr“, appellieren die jungen Vertreter aus Grundschulen und den ersten Klassen der weiterführenden Schulen. Besondere Vorsicht ist bei den 547 i-Dötzchen angesagt, die nach den Sommerferien in Dormagen eingeschult werden.




weiterlesen... 'Polizei und Ordnungsamt verteilen Denkzettel' (1537 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Faire Woche ab 16. September: Aktionen auch im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. In der Fairen Woche vom 16. bis 30. September finden auch im Rhein-Kreis Neuss mehrere Aktionen zum Fairen Handel statt. So wird beim großen Familienfest des Rhein-Kreises Neuss am Sonntag, 18. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Dycker Feld bei Schloss Dyck in Jüchen fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. Harald Vieten, Fairtrade-Kampagnenleiter beim Kreis, freut sich, dass er alle teilnehmenden Gastronomen für den Fairtrade-Gedanken begeistern konnte: „Erstmals wird bei dieser Großveranstaltung, bei der wir bis zu 20 000 Besucher erwarten, ausschließlich Kaffee aus Fairem Handel ausgeschenkt“, so Vieten.


Anmerkung: Harald Vieten, Fairtrade-Kampagnenleiter beim Rhein-Kreis Neuss, freut sich, dass beim Familienfest 2016 ausschließlich fairer Kaffee ausgeschenkt wird. Archivfoto: A. Baum/Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Faire Woche ab 16. September: Aktionen auch im Rhein-Kreis Neuss ' (1144 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gründung des Bindestrich-Landes NRW vor 70 Jahren

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Jüchen: Kraft Besatzungsrechts gründete die britische Besatzungsmacht mit der Verordnung am 23. August 1946 das Land Nordrhein-Westfalen aus dem Nordteil der preußischen Rheinprovinz sowie der ebenfalls preußischen Provinz Westfalen. Nach der Eingliederung des jahrhundertelang selbstständigen Landes Lippe im Jahr 1947 war der heutige territoriale Zuschnitt erreicht.




weiterlesen... 'Gründung des Bindestrich-Landes NRW vor 70 Jahren' (788 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Germania Hackenbroich mit gelungenem Saisonauftakt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am vergangenen Wochenende hat die Fußball-Abteilung des TuS Germania Hackenbroich ihren Saisonauftakt gefeiert. Abteilungsleiter Hans Dick ist mit der Resonanz sehr zufrieden: "Unsere Seniorenspiele waren trotz durchwachsenen Wetters sehr gut besucht und unsere Erste Mannschaft hat ihre Ambitionen mit einem Auftaktsieg untermauert. Auch zum Saisonauftakt der Jugend konnten wir neben Fußballinteressierten aus dem Ort und Umgebung Vertreter aus Politik, Verwaltung, Schützenwesen sowie unsere Sponsoren begrüßen."




weiterlesen... 'TuS Germania Hackenbroich mit gelungenem Saisonauftakt' (1710 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Einblick in die Wildtierpflege

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Do-Nievenheim. Für verletzte Fundtiere gibt es in Dormagen eine „Reha-Klinik“ – die Auswilderungsstation des Vereins für Wildtierpflege und –schutz in Nievenheim. Dort wurden allein im vergangenen Jahr 687 Wildtiere von A wie Amsel bis Z wie Zaunkönig aufgenommen. 483 davon konnte Werner Döhring, Vorsitzender des Vereins und „Cheftierpfleger“ der Station, gesund in die Freiheit entlassen.




weiterlesen... 'Einblick in die Wildtierpflege ' (913 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Bürgerpreis geht für Dormagen an Clifford Fox

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Der Deutsche Bürgerpreis ist eine Auszeichnung für engagierte Menschen aus dem Rhein-Kreis Neuss. Jetzt wurde der Bürgerpreis an verdiente Bürger im Forum der Sparkasse Neuss verliehen. Gewürdigt werden sollen damit besondere Verdienste rund um das Thema Integration. Die Bürgerstiftung Dormagen durfte auch in diesem Jahr einen Bürger in der Kategorie „Alltagshelden“ benennen.




weiterlesen... 'Deutscher Bürgerpreis geht für Dormagen an Clifford Fox' (1432 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Querungshilfe an der Bundesstraße 9 nördl. von Dormagen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. An der B 9 nördlich von Dormagen in Höhe des Silbersees soll demnächst eine barrierefreie Fußgänger- und Radfahrerschutzinsel eingebaut werden. Das hat der CDU-Verkehrspolitiker Hermann Harig bei Gesprächen mit dem Landesbetrieb Straßenbau in Mönchengladbach und im Neusser Rathaus erfahren.




weiterlesen... 'Querungshilfe an der Bundesstraße 9 nördl. von Dormagen' (557 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis