Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 6 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Rüttel dich, schüttel dich, denn „Aschenputtel“ vergisst mich nich&#

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Veranstaltung im Memory Zentrum

Neuss. Spaß, Freude und Interaktion soll unser musikalisches Theatererlebnis für jung und alt, von und mit dem Veeh-Harfen-Ensemble aus Emsdetten, am 25. Mai 2019 um 16 Uhr im Memory Zentrum, Steinhausstr. 40, 41462 Neuss bieten.




weiterlesen... 'Rüttel dich, schüttel dich, denn „Aschenputtel“ vergisst mich nich&#' (775 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kinder-Mitmach-Konzert und Heinzelmännchen in der Theaterscheune

verfasst von: redaktion am
Kids 
Dormagen. Nach der erfolgreich verlaufenen Frühjahrsreihe in der Dormagener Kulturhalle richten die städtischen Kindertheater-Organisatoren die Blicke auf den Theatersommer Knechtsteden. Im Rahmen der beliebten Programmreihe bietet das Kulturbüro in der schönen Theaterscheune wegen der großen Nachfrage gleich zwei Vorstellungen für Kinder an. „Und dies an zwei Sonntagen, damit die ganze Familie die Möglichkeit hat, die Stücke zu besuchen“, ergänzt Programm-Macherin Valerija Krivic.




weiterlesen... 'Kinder-Mitmach-Konzert und Heinzelmännchen in der Theaterscheune' (1994 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Chansons!

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Überall blühen Rosen! Und nicht nur für Nathalie! Freuen Sie sich auf Chansons von Edith Piaf - Adamo - Gilbert Becaud…. und und und! Mal in deutsch – mal in französisch gesungen. Aber immer von französischen Interpreten! Natürlich mit Plattenjockey Volkmar! Natürlich eintrittsfrei! Natürlich mit Museumsführung um 14.15h.

Tanzmöglichkeit ist vorhanden!
Plätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 - 45128 Email:
volkmar@grammofon.de reserviert werden.


Anmerkung: Sonntag, den 26. Mai 15.15 Uhr
Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung zum 30. Todestag von Hans Peter Keller

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
SPD-Ortsverein erinnert an Leben und Werke des Künstlers aus Rosellerheide

Neuss. Der SPD Ortsverein Rosellen lädt zu einer Veranstaltung anlässlich des 30. Todestages von Hans Peter Keller ein. Die Sozialdemokraten wollen am Mittwoch, den 29. Mai 2019, um 19 Uhr im Heidezentrum (Neukirchener Str. 63, 41470 Neusss) das Leben des Künstlers Revue passieren lassen. Durch den Abend führen Susanne Graefe-Henne und Heinz London.




weiterlesen... 'Ausstellung zum 30. Todestag von Hans Peter Keller' (1000 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Union Dormagen zieht Bilanz zu #lifehackpolitik

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Der Junge Union Vorsitzende Martin Euler zieht eine positive Bilanz zum Projekt #lifehackpolitik. Die Grundlage für dieses Projekt war ein CDU-Antrag aus dem Jahre 2016. Der Jugendhilfeausschussvorsit- zende Jo Deußen (stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender) freut sich über die positive Resonanz der Jungen Union. Aktuell konnte die Junge Union vier Neumitglieder (Patrycja Kramek, Johannes May, Ronin Zerulla und Lars Teuber) durch diese Maßnahme an die JU binden, so Alessio Selalmatzidis (JU Geschäftsführer).



weiterlesen... 'Junge Union Dormagen zieht Bilanz zu #lifehackpolitik' (1634 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

FDP und Liberale Senioren begrüßen Entscheidung zur verbindlichen Bedarfsplanung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Die FDP-Kreistagsfraktion sowie die Liberalen Senioren im Rhein-Kreis Neuss begrüßen die Entscheidung, die der Sozial- und Gesundheitsausschuss in seiner letzten Sitzung zur verbindlichen Bedarfsplanung getroffen hat. Danach wird der Bedarf für eine neue Senioreneinrichtung in Kaarst anerkannt, sodass dort mit der Realisierung einer weiteren Einrichtung begonnen werden kann, wenn der Kreistag Ende Juni diesen Beschluss bestätigt hat.




weiterlesen... 'FDP und Liberale Senioren begrüßen Entscheidung zur verbindlichen Bedarfsplanung' (1625 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

FDP-Vorwürfe unhaltbar

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nach der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses zeigt sich die FDP verärgert, weil SPD und CDU angeblich ihre Mehrheit in diesem Gremium „eiskalt“ ausnutzen. „Da hat die FDP wohl übersehen, dass die Koalition lediglich über sechs von 15 Stimmen verfügt“, erklärt Michael Dries, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. „Damit ist es also gar nicht möglich, einen Mehrheitsbeschluss nur mit den Stimmen der Koalition durchzusetzen.“ Um einen ordentlichen Beschluss zu fassen, bedarf es immer auch der Unterstützung weiterer Ausschussmitglieder.




weiterlesen... 'FDP-Vorwürfe unhaltbar' (2362 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Alkoholmissbrauch betrifft immer die gesamte Familie“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss – In Deutschland gelten rund 1,8 Millionen Menschen zwischen 18 und 64 Jahren als alkoholabhängig. Im Jahr 2016 wurden 16.770 Verkehrsteilnehmer durch Unfälle in Verbindung mit Alkohol verletzt. Anlässlich der diesjährigen Aktionswoche (18. bis 26. Mai 2019) wollen Einrichtungen, Dienste und staatliche Stellen das Problem in das gesellschaftliche Bewusstsein rufen. Im Rhein-Kreis Neuss laden das Straßenverkehrsamt des Kreises und der Arbeitskreis der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft – ein Netzwerk aus Einrichtungen, Selbsthilfegruppen und Fachdiensten zum Thema Sucht – zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 23. Mai 2019. Michael Weege ist Präventionsexperte der Caritas-Fachambulanz für Suchtkranke und Teil der Arbeitsgemeinschaft. Er findet, dass die Gesellschaft sensibler für Alkoholerkrankungen werden muss. Im Gespräch gibt er Tipps zum Umgang mit Menschen, die Probleme mit Ihrem Alkoholkonsum haben.




weiterlesen... '„Alkoholmissbrauch betrifft immer die gesamte Familie“' (2465 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Warum wir bei der Europawahl für Christliche Demokraten stimmen werden

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Der Evangelische Arbeitskreis der CDU Niederrhein (EAK) und die Junge Union Niederrhein (JU) rufen gemeinsam zur Europawahl auf:
Europa – Das ist große Zukunft mit Tradition!
Europa ist mehr als Brüsseler Streit und Bürokratie. Europa ist Aufklärung und Christentum, ist unglaubliche kulturelle Vielfalt und Ausgangspunkt atemberaubender Entdeckungen, Erkenntnisse und Erfindungen. Europa war jahrhundertelang ein Kontinent kriegerischer Auseinandersetzungen. Nun ist es ein Kontinent des Friedens, der Freiheit, der Demokratie und des Wohlstands geworden – Ziel und Sehnsuchtsort für viele.




weiterlesen... 'Warum wir bei der Europawahl für Christliche Demokraten stimmen werden' (2880 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Feierstunde zu 70. Jahren Grundgesetz

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Die Stadt Kaarst feiert die Geburtsstunde unserer Verfassung am Donnerstag, 23. Mai 2019, ab 18 Uhr im Atrium des Rathauses mit einem Festakt. Der Termin hat in Kaarst bereits Tradition. In den zurückliegenden Jahren wurde der Tag des Grundgesetzes stets mit der Einbürgerungsfeier verknüpft.




weiterlesen... 'Feierstunde zu 70. Jahren Grundgesetz' (853 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Dr. Martin Mer- tens

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen. Am Dienstag, den 28. Mai 2019, von 15:00 bis 16:30 Uhr bietet Bürgermeister Dr. Martin Mertens seine nächste Bürgersprechstunde im Rathaus an.
Bürgermeister Dr. Mertens ist es ein persönliches Anliegen, für die Rommerskirchener Bürgerinnen und Bürger stets ein offenes Ohr zu haben.




weiterlesen... 'Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Dr. Martin Mer- tens' (615 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Alkohol im Straßenverkehr

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Informationstag im Kreishaus Neuss mit Fahrsimulator

Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss beteiligt sich an der Aktionswoche „Alkohol im Straßenverkehr”. Am Donnerstag, 23. Mai, findet in der Zeit von 10.30 bis 18 Uhr ein Informationstag im Lichthof des Kreishauses Neuss an der Oberstraße sowie auf dem Vorplatz des Wartebereichs zum Straßenverkehrsamt statt.




weiterlesen... 'Alkohol im Straßenverkehr' (750 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verhandlungen mit Eigentümer des Geländes der Zuckerfabrik gescheitert

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Am heutigen Montag, 20. Mai 2019, begrüßte Bürgermeister Erik Lierenfeld die zur einberufenen Pressekonferenz erschienenen Journalisten im Neuen Rathaus der Stadt Dormagen. „Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass die Verhandlungen mit Edeka, dem Eigentümer des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik, bezüglich eines Erwerbs der Stadt gescheitert sind“, erklärte der Bürgermeister zu Beginn. Bereits seit 2014 steht die Stadt Dormagen in intensiven Gesprächen mit dem Grundstückseigentümer der 120.000 Quadratmeter großen Brachfläche. In der vergangenen Woche wurden die schwierigen Gespräche zwischen den beiden Parteien als gescheitert erklärt.




weiterlesen... 'Verhandlungen mit Eigentümer des Geländes der Zuckerfabrik gescheitert' (2932 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mehr Parkplätze und kostenloses Parken

verfasst von: redaktion am
Politik 
SPD setzt „Verkehrspaket“ für Stadionviertel durch

Neuss. Der Planungsausschuss der Stadt Neuss hat in seiner letzten Sitzung auf Antrag der SPD ein umfangreiches Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, um die Verkehrsprobleme im Stadionviertel in den Griff zu bekommen. „Ich freue mich, dass das Lukaskrankenhaus zugesagt hat, sich mit vielen Maßnahmen an einer Problemlösung zu beteiligen“, sagt der SPD-Parteivorsitzende Sascha Karbowiak. Er ist seit 2011 Wahlkreisbetreuer der SPD für das Stadionviertel und hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich für Verbesserungen eingesetzt.




weiterlesen... 'Mehr Parkplätze und kostenloses Parken' (2600 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Menschen im Kreis profitieren von Europa

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Reisen ohne Grenzen, eine gemeinsame Währung, keine zusätzlichen Gebühren für Handynutzung im europäischen Ausland, die längste Friedensphase aller Zeiten und ein historisch hoher Wohlstand sind nicht die einzigen Vorteile, die Menschen im Rhein-Kreis Neuss Dank der Europäischen Union haben. So wurden seit 2014 durch den Kreis auch über 8,5 Millionen Euro an Europäischen Fördermitteln eingeworben. Hierauf weisen Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Ruth Harte, Leiterin des Europabüro des Rhein-Kreis Neuss hin. Noch nicht berücksichtigt sind dabei Fördermittel, die Unternehmen oder andere Akteure eingeworben haben.




weiterlesen... 'Menschen im Kreis profitieren von Europa' (1530 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Live mitfiebern bei der Europawahl

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Wer bei der Europawahl am Sonntag, 26. Mai, die Wahlergebnisse live mitverfolgen will, hat dazu bei der städtischen Wahlpräsentation ab 18 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstraße) die Gelegenheit. Die IT-Abteilung der Stadtverwaltung stellt hier die aktuell eintreffenden Wahlergebnisse mit den Vergleichsdaten aus der Vergangenheit vor. Rund 47 300 Dormagener sind zur Europawahl aufgerufen. Die 39 Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.dormagen.de/wahlen



Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerinformationsveranstaltung Neusser Süden

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Neuss (PN/Bu). Bürgermeister Reiner Breuer lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend in Neuss-Allerheiligen am Montag, 27. Mai 2019, ein. Die Bürgerinformationsveranstaltung findet in Kooperation mit dem Rhein-Kreis Neuss und der Stadt Dormagen in der Grundschule Allerheiligen, Am Henselsgraben 15, statt.




weiterlesen... 'Bürgerinformationsveranstaltung Neusser Süden' (572 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schutzraum für mobbingbetroffene Jugendliche

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung aus dem Jahr 2019 fürchtet sich jedes dritte Kind ausgegrenzt, gemobbt oder geschlagen zu werden. Auch im Rahmen des „Lifehacks Politik“ stand dieses Thema bei den Jungen Liberalen in Dormagen mehrfach auf der Tagesordnung.




weiterlesen... 'Schutzraum für mobbingbetroffene Jugendliche' (1090 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

GroKo greift kinderreichen Familien mit geringem Einkommen in die Tasche.

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. In der letzten Jugendhilfeausschusssitzung wurde klar, dass die sogenannte „Sozialdemokratische Partei“ ihrem Namen nicht gerecht wird. Die CDU und SPD nutzen ihre Mehrheit eiskalt aus!




weiterlesen... 'GroKo greift kinderreichen Familien mit geringem Einkommen in die Tasche. ' (1771 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD-Stadtverbandschef Carsten Müller in der Bürgersprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Wer Fragen und Anliegen zu kommunalpolitischen Themen hat, kann sich am Mittwoch, 22. Mai, zwischen 18 und 19 Uhr direkt an Stadtrat Carsten Müller wenden. In einem persönlichen Gespräch in der SPD-Geschäftsstelle an der Kölner Straße 93 (Telefon 02133 / 979 9688) können Interessierte von ihm fundierte Informationen oder schnelle und unkomplizierte Unterstützung für manches Problem erhalten.




weiterlesen... 'SPD-Stadtverbandschef Carsten Müller in der Bürgersprechstunde' (278 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Westdeutsche Meisterschaft Halbfinal Rückspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bergischer Handball Club - TSV Bayer Dormagen mC1 25:19 (9:10)

Dormagen. Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen steht im Finale der Westdeutschen Meisterschaft! Das Halbfinal Rückspiel beim Bergischen Handball Club verloren die Jungs von Peer Pütz zwar mit 19:25 (10:9), dank des acht Tore Polsters aus dem Hinspiel, das der TSV mit 25:17 für sich entschieden hatte, jubelten am Ende dennoch die Dormagener.


Anmerkung: Foto: Mannschaft des TSV Bayer Dormagen, Quelle: TSV Bayer Dormagen


weiterlesen... 'Westdeutsche Meisterschaft Halbfinal Rückspiel' (1928 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Soziales Bündnis Niederrhein engagiert sich auch für den Umweltschutz

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Jüchen. Für die Mitglieder der neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft "TuN" (Tier- und Naturschutz) des Sozialen Bündnisses Niederrhein gehört der Umweltschutz untrennbar mit sozialer Gerechtigkeit und Demokratie zusammen."Klimawandel und Artensterben werden unsere Gesellschaft drastisch verändern", so Anne Rappard, eine Initiatorin der Arbeitsgruppe und zweite Vorsitzende. "Es geht auch um Teilhabe an einer lebenswerten Umwelt" ergänzt Christian Kauling-Alfert, der sich ebenfalls im SBN engagiert.




weiterlesen... 'Soziales Bündnis Niederrhein engagiert sich auch für den Umweltschutz' (908 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

FAHRRADCHECK

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Kostenloser Fahrradcheck am Samstag, 25. Mai, 9.00 bis 12.00 Uhr vor dem Fahrradgeschäft Egert.
In Kooperation mit dem Fahrradgeschäft Egert bieten die Grünen am Samstag, den
25. Mai in der Zeit von 9.00 bis 12.00 vor dem Fahrradgeschäft Egert auf der Martinusstrasse 41 einen kostenlosen Fahrradcheck an, der durch einen Fachmann durchgeführt wird.

Darüber hinaus dient der Termin dazu, Vorschläge zur Verbesserung des Kaarster Radwegenetzes anzubringen.

Claude Köppe



Druckerfreundliche Ansicht

Zonser Hörspieltage

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Hörspiel „Märzengrund“ und Jörg Schüttauf ausgezeichnet

Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Traditionell im Frühjahr lädt das Internationale Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“ des Rhein-Kreises Neuss seit 1993 zu den Zonser Hörspieltagen ein – in diesem Jahr zum 25. Mal. Zum Höhepunkt zählt die Vergabe des mit 2.500 Euro dotierten Zonser Hörspielpreises der Stiftung Kulturpflege und Kulturförderung der Sparkasse Neuss. Mit ihm werden Hörspiele ausgezeichnet, die in besonders gelungener Weise Mundart und regionale Sprache verwenden.


Anmerkung: Bild: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Volker Meierhöfer (v.l) bei der Preisverleihung in Zons – unter anderen mit den Preisträgern Jörg Schüttauf (3.v.l), Martin Sailer (6.v.l), Ursula Werdenberg (7.v.l.), Josef Maria Schäfers (8.v.l) und Päivi Stalder (r.). Foto: A. Tinter/Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Zonser Hörspieltage' (1123 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ein Fest für die ganze Familie

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
20. Stürzelberger Dorfplatzfest zum Vatertag am 30.05.2018

Dormagen. In der 20. Auflage findet das bekannte und beliebte Dorfplatzfest zu Vatertag (Christi Himmelfahrt) statt. Hierzu laden auch dieses Jahr wieder das Bundestambourcorps Stürzelberg zusammen mit der St. Aloysius Schützenbruderschaft ein.




weiterlesen... 'Ein Fest für die ganze Familie' (1026 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Großer Andrang bei „Küchentischgesprächen“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Anwohner im Stadionviertel haben über Verkehrssituation, Jahnstadion und ÖPNV diskutiert

Neuss. Die angespannte Verkehrssituation, die Modernisierung des Jahnstadions oder die aktuelle Situation des Bahnübergangs am Eselspfad: Alles Themen, die am Dienstag beim „Küchentischgespräch“ der Neusser SPD im Stadionviertel diskutiert wurden. Über 40 Neusserinnen und Neusser nutzten die Gelegenheit, am Küchentisch Platz mit der SPD ins Gespräch zu kommen. Eingeladen hatte dazu der Neusser Parteivorsitzende Sascha Karbowiak. Er betreut seit acht Jahren den Wahlkreis Stadionviertel.




weiterlesen... 'Großer Andrang bei „Küchentischgesprächen“ ' (2653 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD Dormagen feiert 100-Jähriges mit Familienfest

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. 100 Jahre SPD Ortsverein Dormagen – ein ganz besonderes Jubiläum und natürlich ein Grund zum Feiern. Und genau dies will die „alte Dame SPD“ am Samstag, 25. Mai, von 13 bis 17 Uhr auf dem Platz vor dem Historischen Rathaus tun. „Normalerweise werden solche großartigen Jubiläen fast nur mit den Erwachsenen gefeiert“, so Ortsvereinsvorsitzende Jenny Gnade. „Aber wir wollen es ein bisschen anders machen und neben dem offiziellen Festakt einen fröhlichen Nachmittag mit kleinen und großen Gästen mitten in der Stadt verbringen.“ Gemeinsam mit Carsten Müller und Sonja Kockartz-Müller hat sie deshalb ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie organisiert.




weiterlesen... 'SPD Dormagen feiert 100-Jähriges mit Familienfest' (1268 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Fechter-Bund nominiert fünf TSV-Fechter für U23 EM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Deutsche Fechter-Bund hat 23 Fechterinnen und Fechter für die U23-Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv nominiert. Fünf von ihnen kommen vom TSV Bayer Dormagen. Damit stellt der TSV das größte Kontingent. Austragen werden die Europameisterschaften vom 29. Mai bis zum 2. Juni.




weiterlesen... 'Deutscher Fechter-Bund nominiert fünf TSV-Fechter für U23 EM' (1170 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD bietet Bürgersprechstunde in Rosellen an

verfasst von: redaktion am
Politik 
Wahlkreisbetreuerin Verena Kiechle im Gespräch

Neuss. Am Montag, den 27. Mai, lädt die SPD Rosellen um 18.30 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ins Heidezentrum (Neukirchener Straße 63) ein. Organisiert wird die Sprechstunde von Verena Kiechle. Die 38-Jährige betreut für die SPD den Wahlkreis Rosellen, Rosellerheide und Neuenbaum und ist stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende.




weiterlesen... 'SPD bietet Bürgersprechstunde in Rosellen an' (517 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sportbund bildet Übungsleiter aus!

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Das beliebte Aus- und Fortbildungsprogramm des Sportbundes wird weiter rege genutzt. Besonders beliebt ist die „Grundausbildung“ als Übungsleiter. In der sportübergreifenden Variante werden dabei ganz unterschiedliche Sportarten und Altersgruppen behandelt. Und Übungsleiter betreiben selber natürlich auch Sport: So legten die Teilnehmer im Rahmen ihrer Ausbildung auch die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab.




weiterlesen... 'Sportbund bildet Übungsleiter aus!' (1062 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis