Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 45 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Barnabás von Géczy und seine globale Kleinkunst

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Herr Goosmann öffnet seinen Schallplattenschrank!

Dormagen. Einerlei, ob Regisseure heute Filme über die Stadtentwicklung Berlins oder über die Unterwanderung durch den NS drehen, stets benutzen sie als soundtrack die Orchesterkunst Barnabás von Géczy's (*1897 Budapest, +1971 München).

v. Géczy war Leiter der "Orchesterabteilung" des früheren Hotels "Esplanade" in Berlin (heute Kaisersaal, Silbersaal und "Café Josty").
Von dort aus wurde er früh -ab 1924- zum Rundfunk gebeten und wurde der erste Unterhaltungskapellmeister in Deutschland vor einem elektrischen Schallplattenmikrophon.
Seine späteren 400 Aufnahmen für Victor - His Masters Voice - Electrola verkauften sich weltweit millionenfach. Nach dem Krieg gelang ihm - mit geringfügig vergrößertem Orchester - ein comeback von München aus.

Markus Goosmann entwirft mit seiner Sammlung von Originalplatten und weiteren Audiodokumenten ein lebhaftes Bild von Unterhaltungs-kultur im Wandel -von 1926 bis zur Ankunft von Elvis' in Deutschland.
Gleichzeitig handelt es sich um eine Liebeserklärung an die kulturellen Leistungen IN BERLIN.

Wir freuen uns, Markus Goosmann, der ausübender Musiker ist und schon häufiger im Museum auftrat sowie in Dormagen unterrichtet, als Vortragenden mit den Artefakten aus seiner Sammlung zu begrüßen. Immer ein Besuch wert: www.markusgoosmann.de
Die Museumsführung startet um 14.15 Uhr. Der Eintritt ist frei – zur Deckung der Kosten ist ein freiwilliger, unterstützender Beitrag für die Kultur gern gesehen.
Sitzplätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128 oder per Email an volkmar@grammofon.de reserviert werden.
Anmerkung: Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Sonntag, den 28. August 2022 15.15 Uhr

Barnabás von Géczy und seine globale Kleinkunst | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis