Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 11 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Deutsche Kammerakademie Neuss: SEASONS!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein spielt Werke von Max Richter und Philip Glass mit Isabelle van Keulen, Leitung und Violine

Neuss. Der Geist des venezianischen prete rosso mit Namen Antonio Vivaldi begleitet die Deutsche Kammerakademie Neuss am Samstag, den 9. April. Um 16 und 19.30 Uhr bietet das Orchester eine ganz besondere Hommage an den italienischen Meister der Konzertform und des kultiviertesten Geigenspiels, der an den sieben beziehungsweise zwölf Jahre alten Werken des Programms zweifellos ein diebisches Vergnügen gehabt hätte.

Den Auftakt bildet die 2014 ans Licht der Öffentlichkeit gelangte Würdigung, mit der der britische Komponist Max Richter (*1966) für Furore und einen ECHO Klassik sorgte: Vivaldi Recomposed ist eine ebenso raffinierte wie mitreißende Reflexion der Vier Jahreszeiten, die einen der berühmtesten programmatischen Zyklen der gesamten Musikgeschichte mal durch stampfende Gegenrhythmen, mal durch die Aufhebung aller ImPulse, dann wieder mit Techno-Elementen und minimalistischen Figuren, verselbständigten Fragmenten oder die allmähliche Metamorphose originaler Passagen immer neuen Lichteinfällen aussetzt und eine magisch-bewegte Klanglandschaft von immenser Anziehungskraft entstehen lässt.

Die niederländische Geigerin Isabelle van Keulen wird die anspruchsvolle Komposition in ihrer fabelhaft eingespielten und erfolgreichen Doppelfunktion als Solistin und künstlerische Leiterin der Deutschen Kammerakademie Neuss vorstellen und sich im Anschluss mit „ihrem“ Orchester einer weiteren „Hommage“ an den virtuosen Venezianer widmen: dem zweiten Violinkonzert der amerikanischen Legende Philip Glass (*1937).

The American Four Seasons (2009) bieten eine Fülle motorischer, meditativer, liebenswürdiger und leidenschaftlicher Bausteine, die sich, immer eingebettet in eine unverwechselbare harmonische Grundierung, wie Destillate aneinanderfügen: abstrakt und plastisch zugleich, aus dem Geiste der alten Meister schöpfend und doch nirgends in „es war einmal“ verfallend – am Ende ein Bekenntnis zu den Urkräften, ohne die weder Musik noch Kunst jemals möglich sein werden.

Kartenvorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen, über die Karten-Hotline unter 02131-526 999 99 oder über das Internet unter www.deutsche-kammerakademie.de (zuzüglich Servicekosten).

Anmerkung: Samstag, 9. April 2022, 16 und 19.30 Uhr, Stadthalle Neuss
Weitere Informationen: www.deutsche-kammerakademie.de

Deutsche Kammerakademie Neuss: SEASONS! | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis