Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 19 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Mit einer kurzweiligen Theater-Uraufführung und packender Sport-Comedy geht der Theatersommer Knechsteden am letzten Juli-Wochenende in die nächste Runde.

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Komödien-Uraufführung und Sport-Comedy mit Dieter Baumann
„Inselhüpfen“ heißt die amüsante Komödie, die das Galerietheater Zons am Freitag, 27. Juli, um 20 Uhr in der Theaterscheune Knechtsteden uraufführt. Im Mittelpunkt des von Regisseur Stefan Filipiak geschriebenen Stücks steht eine unfreiwillige Reisegruppe, die es in die Einöde im nördlichsten Norden Schottlands verschlagen hat. Tristesse und Dauerregen setzen die sechs arg gebeutelten Zeitgenossen jedoch trockenen Humor und Wortwitz entgegen. Dabei stellen sie überraschend fest, dass es im Leben anders kommen kann als man denkt…
Eine Weltsensation kündigt Dieter Baumann mit einem Augenzwinkern für sein Gastspiel am Samstag, 28. Juli, um 20 Uhr in der Theaterscheune an. „Es ist die wohl beste Comedy-Show, die komplett auf dem Laufband absolviert wird. Es ist aber auch die Einzige“, schmunzelt der Olympiasieger von 1992, der inzwischen auch auf Comedy-Bühnen begeistert. Baumanns neues Programm ist ein Lauf durch sein Leben – mit Selbstironie, irren Wendungen und witzigen Geschichten. „Es ist auch für Sportmuffel gedacht und heißt ,Dieter Baumann läuft halt‘. Singen kann ich ja eh nicht.“

Einen Tag später, am Sonntag, 29. Juli, bietet Baumann zusammen mit der Leichtathletikabteilung des FC Straberg ein lockeres Lauftraining für Jedermann an. „Diese Laufeinheit geht über etwa eine Stunde und ist gerade auch für ambitionierte Hobbyläufer gedacht“, erklärt der Tübinger, dessen Bestleistung von 12:54,70 Minuten über 5.000 Meter von 1997 nach wie vor die schnellste Zeit eines Läufers nichtafrikanischer Abstammung über diese Strecke ist. Treffpunkt ist am 29. Juli um 10.30 Uhr auf der Sportanlage am Mühlenbuschweg in Straberg.

Einzelkarten für beide Abende gibt es zum Preis von jeweils 15 Euro in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58 in Dormagen, und im Kulturbüro. An der Abendkasse kosten die Tickets 17 Euro. Das Kulturbüro nimmt Ticketbestellungen und auch Anmeldungen zum Lauftraining mit Dieter Baumann entgegen: Tel. 02133 257 338, E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de. Weitere Infos und das Programmheft zum Download finden Interessierte auf der Webseite www.kulturbuero-dormagen.de

Mit einer kurzweiligen Theater-Uraufführung und packender Sport-Comedy geht der Theatersommer Knechsteden am letzten Juli-Wochenende in die nächste Runde. | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis