Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 7 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Streicherspiel und Serenaden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Die Deutsche Kammerakademie Neuss spielt Werke von Lutoslawski, Mendelssohn, Mozart und Dvorák
Isabelle van Keulen, Leitung und Violine

Neuss. »Streicherspiel und Serenaden« hat Isabelle van Keulen, die neue künstlerische Leiterin der Deutschen Kammerakademie, für die kommende Matinee zusammengestellt, die am Sonntag, dem 18. Februar, um 11.00 Uhr im Zeughaus Neuss beginnt. Das Programm bestreiten vier Meister der Klassik, Romantik und klassischen Moderne mit vornehmlich unterhaltsamen Werken, die den Streichern der Deutschen Kammerakademie Neuss die Möglichkeit geben, ihren erlesenen Klang in allen Nuancen zu entfalten.

Mit Isabelle von Keulen haben die Musiker eine Künstlerin gefunden, unter deren wahrhaft gekonnter Anleitung sie ihr Spiel verfeinern und ihre besondere Klangkultur noch weiter verbessern können. Das zweite gemeinsame Konzert beginnt mit der noblen Musique funèbre des polnischen Avantgardisten Witold Lutoslawski (1913-1994), der in dieser stimmungs- und kraftvollen Musik aus dem Jahre 1958 das Publikum auf ganz direktem Wege erreicht. Das zauberhafte d-Moll-Konzert für Violine und Streichorchester des gerade dreizehnjährigen Felix Mendelssohn sorgt anschließend für den verspielt-virtuosen Ausgleich.

In Wolfgang Amadeus Mozarts Adagio und Fuge KV 546 kann das Orchester sich wieder den dunkleren Timbres zuwenden, bevor am Ende Antonín Dvoráks Streicherserenade in der leuchtend schönen Tonart E-Dur das Zeughaus durchfluten wird: »Der Kerl hat mehr Ideen als wir alle. Aus seinen Abfällen könnte sich jeder andere seine Hauptthemen zusammenklauben,« meinte der Förderer und Freund Johannes Brahms mit der für ihn typischen Mischung aus aufrichtiger Anerkennung und schiefwinkligem Humor. Recht hatte er jedenfalls ...

Anmerkung: Einführung um 10.15 Uhr mit Dr. Matthias Corvin, Konzertbeginn um 11 Uhr.

Streicherspiel und Serenaden | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis