Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 4 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Am 10. März startet der große Frühjahrsputz

verfasst von: redaktion am
Kreis und Städte 
Ab sofort können sich Helfer anmelden

Dormagen. Diesen Termin sollten sich alle Dormagener schon einmal vormerken: Am Samstag, 10. März, von 9 bis 12 Uhr ist wieder „Sauberhafttag“. Überall im Stadtgebiet rücken dann freiwillige Helfer aus, um ihre heimatliche Umgebung von herumliegenden Abfällen zu befreien. Organisiert wird die Aktion von zwölf ehrenamtlichen Stadtteil-Paten in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. „Diese Paten sind die Seele des Sauberhafttags.

Wir sind deshalb sehr dankbar, dass sich immer wieder neue Bürger bereit erklären, dieses Ehrenamt zu übernehmen“, erklärt Bärbel Breuer vom städtischen Büro für bürgerschaftliches Engagement. In Rheinfeld tritt Andreas Hartig in die Fußstapfen von Ferdinand Manderscheid, der nicht mehr als Sauberhaftpate zur Verfügung steht. In Stürzelberg ist Ulrike Ortmann Nachfolgerin des bisherigen Organisators Andreas Behncke. In Straberg wird Manfred Steiner in diesem Jahr als Pate von Ingo Steinigeweg unterstützt. In Dormagen-Mitte erhält Bruno Mehl Verstärkung durch das Ehepaar Bettina und Moritz Prell.

„Ab sofort nehmen die Stadtteil-Paten Anmeldungen für den 10. März entgegen“, erläutert Sauberhaft-Koordinatorin Jutta Warstat vom Team der Stadtverwaltung. Nach getaner Arbeit wird es für die Helfergruppen in den einzelnen Stadtteilen wieder die beliebte Erbsensuppe vom Deutschen Roten Kreuz geben. Alle Kinder und Jugendlichen, die sich in Kindergärten und Schulen am Sauberhafttag beteiligen, erhalten mit Unterstützung durch den TSV Bayer Dormagen kostenfreie Eintrittskarten für das Freibad „Römer-Therme“. Die evd energieversorgung dormagen stellt ebenfalls ein kleines Dankeschön-Präsent bereit. Unterstützt wird der Sauberhafttag ebenfalls von dem Entsorgungsunternehmen EGN, das Fahrzeuge und Personal bereitstellt.

Wer am 10. März mithelfen will, kann sich (damit auch genügend Erbsensuppe da ist) bei den folgenden Stadtteil-Paten anmelden.

Delhoven: Stephan Gödderz, Telefon 02133/8 22 35, Treffpunkt Schützenplatz.
Delrath: Karl-Josef Ellrich, Telefon 02133/7 07 38, Treffpunkt: Gaststätte „Alter Bahnhof“
Dormagen-Mitte: Bruno Mehl, Telefon 02133/4 58 56, Treffpunkt: Schützenplatz Dormagen.
Gohr/Broich: Heinrich Kemper, Telefon 02182/87 11 84, und Peter-Josef Braun, Telefon 02182/99 41, Treffpunkt: Kirchplatz Gohr.
Hackenbroich/Hackhausen: Manfred Kootz, Telefon 0172 9293047, Treffpunkte: Feuerwehr-Gerätehaus und Sportplatz.
Horrem: Josef Franzen, Telefon 02133/40 07 31, Treffpunkt: Schützenplatz.
Nievenheim/Ückerath: Heinz-Joachim Pälmer, Telefon 02133/9 05 70, Treffpunkt: Schützenplatz
Rheinfeld: Andreas Hartig, Telefon 02133/25 99 60, Treffpunkt: Ehrenmal.
Straberg: Manfred Steiner, Telefon 02133/8 16 92, Treffpunkt: Sportplatz.
Stürzelberg: Ulrike Ortmann, Telefon 02133/7 32 52, Treffpunkt: Schützenplatz
Zons: Joachim Fischer, Telefon 02133/24 42 87, Treffpunkt Sportzentrum.

Harald Schlimgen

Am 10. März startet der große Frühjahrsputz | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis