Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 4 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Neue Landesregierung entlastet Kommunen mit zusätzlichen Mitteln

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Das Land Nordrhein-Westfalen wird den Haushalt 2017 deutlich besser abschließen können, als bisher geplant. Diese gute Nachricht hat Auswirkungen auf Neuss: Ein Teil des Geldes wird auch in die Quirinusstadt fließen. Weitere Mittel sollen dem Schuldenabbau und der Pensionsvorsorge zufließen.

Ein Teil der eingesparten Mittel wird im Rahmen der Integrationspauschale im Haushalt 2018 an die Kommunen weitergeben, insgesamt 100 Millionen Euro, von dem Neuss anteilig profitieren wird. „Das Jahr 2018 beginnt für die Kommunen in NRW mit einer guten Nachricht“, erklärte der CDU-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings. „Zum wiederholten Male entlastet die neue schwarz-gelbe Landesregierung die Kommunen und hält damit ihre Zusage einer kommunalfreundlichen Politik ein.“

Neue Landesregierung entlastet Kommunen mit zusätzlichen Mitteln | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis