Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

FDP lehnt Bewerbung um Siegel weiterhin ab

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nachdem die Entscheidung in der letzten Sitzung vertagt wurde, wird sich der Jugendhilfeausschuss nächsten Donnerstag erneut mit der Frage befassen, ob sich die Stadt Dormagen um das Siegel „Kinderfreundliche Stadt“ bewirbt. Die FDP-Fraktion lehnt dies weiterhin ab. „Maßnahmen, die Dormagen zu einer kinderfreundlichen Stadt machen, unterstützen wir grundsätzlich sehr gerne.

Allerdings sind wir der Auffassung, dass wir kein Geld für ein Siegel ausgeben, sondern die Mittel in Höhe von 40.000 Euro zuzüglich zusätzlicher Personalkosten in Höhe von ca. 200.000 Euro lieber unmittelbar vor Ort investieren sollten.“, begründet Karlheinz Meyer, Fraktionsvorsitzender der Dormagener FDP, die ablehnende Haltung. „Dormagen ist bereits über die Stadtgrenzen hinaus für seine Kinderfreundlichkeit bekannt, wenn wir alleine einmal auf das Dormagener Modell schauen.

Da bringt uns das teure Siegel keine wesentlichen Vorteile“, ergänz sein Stellvertreter Gerd Sräga. Unterstützung durch die Liberalen erfährt jedoch die Entwicklung der beiden Konzepte zur „Jugendpartizipation“ und zum „Kommunalpolitischen Praktikum“ als Angebote an die Jugend, die nach dem Willen der Verwaltung in das Konzept zur Siegelerteilung integriert werden sollen und die der Jugendhilfeausschuss bereits beschlossen hat. „Diese Maßnahmen können auch und sollen unabhängig von dem Siegel umgesetzt werden. Dies deckt sich ganz mit unserem Anliegen, diese Mittel unmittelbar vor Ort sinnvoll einzusetzen. Möglichkeiten für die Jugend zu schaffen, ihre Meinung im politischen Raum besser vertreten zu können, halten wir schließlich für sehr wichtig.“, erläutert der jugendpolitische Sprecher der Liberalen Dirk Rosellen.

FDP lehnt Bewerbung um Siegel weiterhin ab | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis