Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 30 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Endometriose – Informationen über das versteckte Frauenleiden

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Weltweit sind rund 176 Millionen Frauen von der schmerzhaften Krankheit Endometriose betroffen. Die meisten erhalten eine Diagnose viel zu spät. Die Ursache der Krankheit ist bis heute unklar. Aus diesem Grund ist die Behandlung sehr schwierig und kann zu psychischen Belastungen führen. Das kann belastend für die Partnerschaft sein.

Beide Partner müssen lernen, damit umzugehen und gegenseitiges Verständnis aufzubringen. Wie dies gelingen kann, erläutert Professor Dr. Matthias Korell in einem Informationsabend speziell für Partner von Frauen mit einer Endometriose. Am 17. Mai von 18 bis 20 Uhr können Männer viel über die Erkrankung, ihre Behandlung sowie mögliche Nebenwirkungen erfahren. Die Veranstaltung findet statt im Johanna-Etienne-Krankenhaus, Raum 132 auf der ersten Etage. Um eine vorherige Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung wird gebeten: Frau Wauben-Bohnen: T (02131) 5295-5002.

Josefin Ehlers

Endometriose – Informationen über das versteckte Frauenleiden | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis