Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

Neusser Damen gehen energiegeladen in das Heimspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Es knisterte und rauschte in dieser Woche beim Training der Oberligadamen des Neusser HV. Vor dem kommenden Heimspiel gegen den Tabellenzehnten TV Lobberich (Sonntag, 9. April 2017, 16 Uhr im Neusser Hammfeld), war die Wut und die Verärgerung über die vergangene Pleite beim Tabellenvorletzten TV Borken noch längst nicht abgeebbt.

Erst Recht nicht, als der angekündigte Einspruch gegen die Spielwertung zurückgezogen wurde, aufgrund der fehlenden Nachweisbarkeit einer spielentscheidenden Regelwidrigkeit der Referees. „Die Mädels haben die richtige Reaktion in dieser Woche gezeigt und sehr intensiv trainiert! Wenn wir nun die angestaute Wut weiterhin in positive Energie umwandeln können, dann bin ich guten Mutes, dass wir am Sonntag ein Klassespiel zeigen können“, blickt Trainer Christian Hentschel optimistisch auf das vorletzte Heimspiel in dieser Saison.

Ein Klassespiel wird auch notwendig sein, denn mit dem TV Lobberich gibt nicht nur ein tabellarischer Nachbar seine Visitenkarte im Hammfeld ab. Das Team von Trainer Marcel Schatten ähnelt in seiner Spielweise auch den Neusserinnen. Technisch gut ausgebildete Spielerinnen, mit starkem Zweikampfverhalten, die ein hohes Tempo gehen können, werden den Gastgeberinnen und Zuschauern eine Partie auf Augenhöhe bieten.

Damit es mit einem weiteren Heimsieg gegen den TVL klappt, zählt das NHV-Team wieder auf die Unterstützung seiner Anhänger, die bereits zuvor erwartet werden, wenn die Zweitvertretung der Neusser Damen, in ihrem letzten Saisonspiel in der Bezirksliga, auf Fortuna Düsseldorf III trifft (14 Uhr).

Schon im Hinspiel lieferten sich die kommenden Kontrahentinnen ein Duell auf Augenhöhe. Nur scheinbar kontrollierten die Neusserinnen die Partie, die ab der 40. Minute beständig mit vier Toren in Front lagen und letztlich mit 28:31 (13:13) die Oberhand behielten. „Unser Vorsprung war mehr als fragil und gerade in der Anfangsphase hatten wir richtig Probleme.“, blickt Trainer Christian Hentschel noch einmal zurück, der dann noch ergänzt: „Der Schlüssel damals war eine Steigerung unserer Defensive und eine bessere Wurfquote im Angriff.

Das werden auch die entscheidenden Faktoren für das kommende Rückspiel!“ Die Zuschauer erwartet also eine spannende Partie zwischen zwei Teams, die nicht nur in der Tabelle eng beieinander liegen. Der TVL erzielte nicht nur fast so viel Treffer wie der NHV in der bisherigen Saison, sondern kassierte auch annähernd so viele Tore. Nur punktemäßig blieben die Samtstädterinnen hinter dem NHV zurück. Mit einem Sieg in Neuss, könnten sie aber auch diese Lücke noch füllen.

„Wir blicken weder auf die Tabelle, noch zurück aufs Wochenende. Wir wollen einfach zu Hause ein gutes Spiel abliefern, es uns selbst beweisen und gewinnen!“, zeigt sich die spielende Co-Trainerin Kim Klause entschlossen. Dafür arbeitete das Team in dieser Woche erneut am Defensiv- und Entscheidungsverhalten, sowie am Umschaltspiel nach vorne und hinten. Erfreulich für das NHv-Team – erstmals nach vier eng besetzten Partien, können die Neusserinnen wieder auf eine breitere Bank zurückgreifen. Neben der Rückkehr von Verletzten und Erkrankten, macht auch das spielfreie Wochenende der weiblichen A-Jugend, einen ausreichend bestückten Kader möglich. Einer mitreißenden und spannenden Partie sollte also nichts mehr im Wege stehen.

Christian Hentschel

Neusser Damen gehen energiegeladen in das Heimspiel | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis