Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 24 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Chor „REJOICE!“ begeisterte mit Konzerten unter dem Thema „FIL

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Mit den Konzerten „Filmtöne“ wurde der Veranstaltungsort zum „BETTINA-VON-ARNIM-GYMNASIUM-FILMSTUDIO- DORMAGEN“.

Der Chor „REJOICE!“ überraschte die Konzertbesucher mit dem neuen Bühnenkonzept: Filmwelt. Große Oscarstatuen ließen Hollywoodflair aufkommen. Filmplakate und große Filmstreifen vervollständigten das Ambiente. Vor Konzertbeginn faszinierte eine Beamerpräsentation über die Filmwelt Hollywoods die Blicke und stimmte schließlich in die musikalischen Darbietungen ein. Filmclips setzten alle Lieder optisch in Szene. Mit Filmklappe und Headset ausgerüstet moderierten Profis von News 89,4.

Michelle Fausten führte am Samstag zum ersten Mal durch ein Konzert des Chores, gemeinsam mit ihrem Vater Theo Fausten, der Chormitglied und langjähriger Konzert-Moderator ist. Am Sonntag übernahm der Kollege Alexander Werth, die Aufgabe des Regisseurs. Beide erheiterten das Publikum durch amüsante Bemerkungen und banden es als potentielle Filmmitarbeiter in die Konzertgestaltung mit ein.

Trotzdem begannen die Konzerte mit Schwierigkeiten, denn, kaum betrat der Chor zu Trompetenklängen die Bühne, verschwand die Chorleiterin. „Brigitte ist alles zuzutrauen.“, lästerten die Regisseure verdutzt. Plötzlich betrat die beliebte Schweinediva Miss Piggy die Bühne und dirigierte die Choristen zum Song „The Muppet Show Theme“ aus dem gleichnamigen Film.

Nach der Begrüßung der vielen Gäste und am Samstag besonders des Vorstandes des französischen Partnerchores aus Saint André, fiel die Filmklappe: REJOICE-FILMTÖNE, die Erste“ und das Konzert begann. Es folgte der Welt bekannte Filmtitel: „New York, New York“, bekannt durch Liza Minelli und Frank Sinatra. Bei „Big Spender“ zeigten auch die Sängerinnen schauspielerisches Talent. Sie flirteten mit den Sängern des Chores und mit den Herren im Publikum. Als Solistinnen brillierte Iris Angerhoefer mit dem Lied „May it be“ aus „Lord of the Rings“. Roswitha Grosser-Kraus intonierte den Lovesong „There you`ll be“ aus dem Blockbuster „Pearl Harbor“. Sandra Schaffrath sang „Let it go“ aus dem Animationsfilm „Frozen“/“Eiskönigin, völlig unverfroren“. Ingrid Dietze beendete die erste Konzerthälfte mit dem beliebten Lied „Thank you for the Music“aus dem Kinofilm „Abba“.

Das Trompeten-Duo „Dometje Trööts“ komplettierte die Musikband und gab der Filmwelt des Konzertes mit Klängen aus Star wars und einem Medley aus Disney Filmmelodien den entsprechenden akustischen Glamour. Ein weiterer Höhepunkt der Konzerte bildete die „Rocky Horror Picture Show“ mit den Kultsongs „The Time Warp“ und „Over at the Frankenstein Place“. Eine Gruppe Elevinnen war so von der Idee begeistert zum Time warp zu tanzen, dass sie dazu den Kulttanz der 70er Jahre einstudiert hatten. Das Publikum belohnte die Vorführung mit stürmischem Applaus. Aber auch in den eigenen Reihen verfügt Rejoice über Tanztalente. Als Tanzpaare gaben Ute und Christian Vogelsang sowie Monika und Manfred Kehl, die als Mitglieder des Düsseldorfer Tanzsportclubs Rot-Weiß an Turnieren teilnehmen, den Melodien „Wochenend` und Sonnenschein“ sowie dem Funk Song „Happy“ Ausdruck.

Als nach der 10. Filmklappe die Konzerte endeten, standen die Zuhörer und forderten durch frenetischen Beifall eine weitere Zugabe ein, die mit dem Popsong aus dem Musical und Film „Hair“ im passenden Hippieoutfit gegeben wurde.

Im Publikum hörte man: „The Oscar goes to „REJOICE“ mit seiner Chorleiterin Brigitte Vedder.

Chor „REJOICE!“ begeisterte mit Konzerten unter dem Thema „FIL | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis