Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 13 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Vor dem Duell mit dem Tabellenführer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Personalsituation der Neusser Damen spitzt sich zu

Neuss. Den Neusserinnen gehen die Rückraumspielerinnen aus! Ausgerechnet vor dem Heimspiel mit dem Spitzenreiter TB Wülfrath (Sonntag, 26. März 2017, 16 Uhr im Hammfeld), die die stärkste Defensive der Oberliga stellen, plagen die 1. Damen des Neusser HV ernste Personalsorgen. Neben den ohnehin Langzeitverletzten König, Galla und Jung, drohen nun auch noch Madita Schut (Einblutung), Sandra Höfig (krank) und Kim Klause (Knieprellung) für die kommende Begegnung auszufallen – neben der noch gesunden Jacky Sorg, ist damit der gesamte Rückraum der Gastgeberinnen betroffen.

Da ist es fast logisch, dass Trainer Christian Hentschel vor der Partie gegen die „Wombats“, die die Hinrunde so dominant beherrschten und immer noch mit nur sechs Minuspunkten von der Spitze grüßen, tiefstapelt: „Eigentlich haben wir keine Chance. Aber – fünf Euro in die Phrasenkasse – die wollen wir nutzen, alles probieren und kämpfen bis zum Umfallen!“ Zwar fehlen wahrscheinlich auch beim Tabellenführer die wurfstarken Lena Heider und Paula Stausberg aber der Wülfrather Kader verfügt über deutlich mehr Optionen, um die Ausfälle zu kompensieren. Es wird also eine Herkulesaufgabe für die Gastgeberinnen, die dennoch oder auch erst Recht, auf die Unterstützung der eigenen Anhänger hoffen.

„Eine außergewöhnliche Situation für uns. Aber wir werden mit noch mehr Feuer im Herzen antreten! Auf dem Feld, auf der Bank und auf der Tribüne!“, sagt auch die spielende Co-Trainerin Kim Klause kämpferisch, deren Einsatz fraglich ist. Die Neusser Damen haben zwar schon manche Schwierigkeiten in dieser Saison überwunden, so auch im Hinspiel, als der NHV nur mit sieben Feldspielerinnen antrat und bis zur 50. Minute mithalten konnte. Damals zogen die „Wombats“ erst in der Schlussviertelstunde auf und davon, als die zunehmend entkräfteten Neusserinnen dem vorgelegten Tempo Tribut zollen mussten.

Eine Niederlage, die im Nachhinein die Mentalität der kommenden Gastgeberinnen stärkte und sich in den nachfolgenden Spielen auszahlen sollte. „Genau daran werden wir uns erinnern, auch wenn die jetzige Situation eine andere ist, und mit Mut und voller Energie ins Spiel gehen!“, sagt Hentschel mit fester Stimme. Dabei hoffen die Neusserinnen, dass aus der weiblichen A noch die eine oder andere Spielerin aushelfen wird, obwohl die 2. Damen vor einem weiteren richtungsweisenden Spiel, in Sachen Aufstieg in die Landesliga, stehen.

Personalprobleme kennen auch die Gäste aus Wülfrath. Nach der phänomenalen Hinrunde, die nur am letzten Spieltag mit einer Niederlage in Düsseldorf endete, verläuft die bisherige Rückrunde vergleichsweise holprig. Grund dafür – die langfristigen Ausfälle der Rückraum-Asse Paula Stausberg und Lena Heider. Nach den Niederlagen in Lank und Walsum-Aldenrade, die das Minuspunktekonto auf sechs erhöhte und die gleichzeitige Aufholjagd der Fortuna aus Düsseldorf, beträgt der Abstand zu den Verfolgern nur noch zwei Punkte. „Nach den Ausfällen ist der TBW ein wenig geschlingert aber die gute Arbeit meines Trainerkollegen und der breite Kader, haben die Wombats wieder auf Kurs gebracht“, sagt Trainer Christian Hentschel anerkennend, der nicht auf die Nachsicht der Niederbergischen hoffen kann, die jeden Punkt und jedes Tor benötigen, um mit Selbstvertrauen in den Meisterschaftsendspurt gehen zu können.

Vor dem Duell mit dem Tabellenführer | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis