Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Junioren Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv hat das deutsche Damensäbel-Quartett mit der Dormagenerin Larissa Eifler die Bronzemedaille gewonnen.

Mit ihren drei Mitstreiterinnen Julika Funke, Lissa Gette und Anna-Lena Bürkert (alle Künzelsau) gewann die TSV-Fechterin in der Runde der besten 16 mit 45:23 gegen Bulgarien. Im anschließenden Viertelfinale setzte sich das deutsche Team nach starker Leistung mit 45:40 gegen die Mannschaft aus Frankreich durch, bevor die Russinnen im Halbfinale eine Nummer zu groß für die Deutschen waren. Das

Quartett des DFB verlor mit 25:45 gegen das Team um die Weltranglistenführende Svetlana Sheveleva.
Im Gefecht um Bronze behielten Eifler und Co. dann aber wieder die Oberhand und sicherten sich mit einem knappen 45:42 gegen Ungarn die verdiente Bronzemedaille.

„Ich freue mich für die vier. Larissa ist angeschlagen in den Wettkampf gegangen, hat trotzdem 100 Prozent gegeben und war eine wichtige Säule für den Erfolg der Mannschaft“, lobte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald.

Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Herren auf Rang Fünf

Einen Tag nach dem Medaillengewinn der Damen standen die Herren im Teamwettbewerb der EM auf der Planche. Das Quartett Raoul Bonah, Lorenz Kempf, Luis Bonah (alle TSV Bayer Dormagen) und Simon Rapp (TSG Eislingen) belegte am Ende den fünften Platz.

Bereits im Auftaktgefecht musste sich das deutsche Team gegen die Equipe der Rumänen ordentlich ins Zeug legen. Mit 45:40 sicherten sich Kempf und Co. den Einzug ins Viertelfinale. Dort beendeten die Franzosen die Medaillenträume der Deutschen, die sich nicht mit Ruhm bekleckerten und 40:45 unterlagen.

In den anschließenden Platzierungsfechten bewiesen die Vier Moral, siegten erst mit 45:41 gegen Weißrussland und später im Gefecht um Rang Fünf deutlich mit 45:31 gegen die starken Ungarn.

„Natürlich wären wir gerne ins Halbfinale eingezogen und dort die Chance auf eine Medaille gewahrt. Aber heute hat es gegen die traditionell starken Franzosen nicht ganz gereicht“, resümierte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald.

Lukas Will
Anmerkung: Bronzemedaillen-Gewinnerin Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen. Foto: Heinz J. Zaunbrecher.

Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis