Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 8 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

„Weltreise": Vernissage im Johanna-Etienne-Krankenhaus

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss. Im Rahmen der Reihe "Kunst im Etienne" wird das Neusser Krankenhaus vom 12. Februar bis 2. April als Ausstellungsort, in dem sich Menschen bewusst und unbewusst mit Kunst-Exponaten beschäftigen, erlebbar. Dr. Jens Schulte-Herbrüggen, Chefarzt der Gefäßchirurgie, ist Pate der Ausstellung, bei der der Betrachter, passend zum Titel, auf eine Weltreise gehen kann.

Der Düsseldorfer Fotokünstler Robert Pufleb nimmt den Betrachter dabei mit auf einen Rundgang durch verschiedenste kulturelle Szenarien, die sich nicht immer eindeutig verorten lassen, sondern mehr etwas über den allgemeinen Zustand auf diesem Planeten aussagen – und die sich trotz unterschiedlicher geografischer Positionen manchmal sogar ähneln. Am 12. Februar haben Interessierte die Möglichkeit, die Vernissage der Ausstellung um 11 Uhr im Foyer des Johanna-Etienne-Krankenhauses zu besuchen,bei der der Künstler selbst durch die Ausstellung führt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Katharina Märkle

„Weltreise": Vernissage im Johanna-Etienne-Krankenhaus | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis