Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 11 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Stadt Neuss treibt Klimaschutz und Klimaanpassung voran

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Neuss (PN/Kl). Die Stadt Neuss hat sich anspruchsvolle Klimaschutzziele gesetzt. So wurde etwa beschlossen, die CO²-Emissionen im Neusser Stadtgebiet zwischen 2014 und 2030 um 25 Prozent zu mindern. Gleichzeitig werden die Folgen der schon heute stattfindenden Klimaveränderungen immer stärker sichtbar, so dass sich auch die Stadt Neuss in den nächsten Jahren intensiv mit den notwendigen Anpassungen an ein verändertes Klima befassen muss.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen schafft die Stadt Neuss zum 1.Februar 2016 eine Stabsstelle „Klimaschutz und Klimaanpassung“ mit insgesamt fünf Mitarbeiterstellen innerhalb des Dezernats 7 für Umwelt, Sport und Brandschutz.

Der Beigeordnete Dr. Matthias Welpmann erklärt dazu: „Klimaschutz und Klimaanpassung sind von herausgehobener Bedeutung innerhalb meiner Umweltaktivitäten für die Stadt Neuss. Mit der Bündelung von Klimaschutz und Klimaanpassung in einer mit Fachleuten aus unterschiedlichen Disziplinen besetzten Stabsstelle können wir diese Aufgaben mit dem nötigen Nachdruck vorantreiben und die vom Rat der Stadt Neuss gesetzten Ziele erreichen.

Inhaltlich wird es vor allem darum gehen, die Potenziale für wirksame und in der Regel auch wirtschaftliche Klimaschutzmaßnahmen zu identifizieren und diese nach den nötigen politischen Beschlüssen auch zügig umzusetzen. Wenn wir etwa beim European Energy Award das Goldzertifikat anstreben, sind erhebliche weitere Anstrengungen bei den städtischen Klimaschutzaktivitäten nötig. Die bereits laufenden, innovativen Forschungsprojekte im Bereich Klimaanpassung sollen konsequent fortgeführt und abgeschlossen werden.“

Die Leitung der neugeschaffenen Stabsstelle wird die Diplom-Geografin Dagmar Vogt-Sädler übernehmen, die langjährige Leiterin des früheren Umweltamts und seit August 2014 Leiterin des Amts für Umwelt und Stadtgrün. Mit ihr wechseln zwei weitere Fachleute aus dem Amt für Umwelt und Stadtgrün in die Stabsstelle. Komplettiert wird das Team durch den aufgrund des Ratsbeschlusses vom 18. Dezember 2015 neu einzustellenden Klimaschutzmanager sowie eine Verwaltungsfachkraft.

Der stellvertretende Leiter des Amts für Umwelt und Stadtgrün, Georg Heumüller, übernimmt die kommissarische Leitung des Amtes. Die Neubesetzung der Amtsleitung wird ausgeschrieben.

Stadt Neuss treibt Klimaschutz und Klimaanpassung voran | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis