Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 4 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Fahrverbot in Neuss wird unwahrscheinlicher

verfasst von: redaktion am
Politik 
Stickoxid-Grenzwert an der Friedrichstraße erstmals eingehalten

Neuss. Die Maßnahmen der Stadt Neuss zur Luftreinhaltung zeigen offenbar Wirkung. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) hat gestern die Daten aller Landes-Messstellen aus dem vergangenen Jahr veröffentlicht. Demnach wurde der Grenzwert an der Friedrichstraße erstmals eingehalten. Auch die Grenzwerte an Krefelder Straße und Batteriestraße liegen nur noch knapp über dem Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.




weiterlesen... 'Fahrverbot in Neuss wird unwahrscheinlicher' (1571 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Für Neuss. Gemeinsam Europa gestalten.“

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU-Mitgliederversammlung steht im Zeichen der Europawahl

„Als Neusserinnen und Neusser leben wir mitten in Europa und profitieren von den vielen Vorteilen der Europäischen Union. Daher wollen wir vor dem Hintergrund der Europawahl am 26. Mai als Stadtverband deutlich machen, wie wir uns die Zukunft der EU vorstellen und wie wichtig diese für unsere Stadt ist“, erläutert der CDU-Parteivorsitzende, Prof. Dr. Jürgen Brautmeier, die vom Parteivorstand in die Mitgliederversammlung eingebrachte Resolution.




weiterlesen... '„Für Neuss. Gemeinsam Europa gestalten.“ ' (1977 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Luftqualität in Neuss – Keine Entwarnung für unsere Stadt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die neusten Zahlen über die Luftqualität zeichnen leider ein ambivalentes Bild von Neuss. Während an der Friedrichstraße 2018 endlich der Grenzwert von 40 µg/m³ Stickstoffdioxid im Jahresmittel erstmals eingehalten werden konnte, blieb die Belastung an der Batteriestraße mit 45 µg/m³ im Vergleich zum Vorjahr gleich hoch, während die Belastung an der Krefelder Straße gar wieder auf 44 µg/m³ anstieg.




weiterlesen... 'Luftqualität in Neuss – Keine Entwarnung für unsere Stadt' (1507 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mehr Fahrradboxen für Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
„Radfahren attraktiver machen“

Neuss. Der Planungsausschuss der Stadt Neuss könnte in seiner nächsten Sitzung erste Maßnahmen für die von vielen Neusserinnen und Neussern gewünschte Stärkung des Radverkehrs auf den Weg bringen. Denn die SPD Neuss hat einen umfangreichen Antrag in den Ausschuss eingebracht. „Wir werden ab sofort die Ergebnisse unserer Mobilitätsveranstaltung umsetzen“, erklärt der Neusser SPD-Vorsitzende Sascha Karbowiak. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD Neuss im Dialog“ haben die Sozialdemokraten Ende Oktober mit über 80 Neusserinnen und Neussern an Vorschlägen für die „Mobilität in der Stadt der Zukunft“ gearbeitet. Entstanden ist ein umfangreiches Positionspapier, das jetzt an die SPD-Ratsfraktion übergeben wurde.




weiterlesen... 'Mehr Fahrradboxen für Neuss' (2914 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Berlinfahrt der CDU voller Erfolg

verfasst von: redaktion am
Dormagen. Ein durchweg positives Fazit zogen die Teilnehmer der CDU-Fahrt Mitte April nach Berlin.

„Die Bundeshauptstadt ist immer wieder eine Reise wert“, bestätigt Carola Westerheide, die die Fahrt gemeinsam mit Lothar Koch von LKS Reisen Neuss organisiert und dabei auch einen Besuch im Bundeskanzleramt und im Bundestag im Reichstagsgebäude ermöglicht hatte.




weiterlesen... 'Berlinfahrt der CDU voller Erfolg' (826 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

VdK-Ombudsstelle berät seit fünf Jahren im Mehrgenerationenhaus

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die Ombudsstelle des Sozialverband VdK - Nordrhein-Westfalen e. V. (VdK) Ortsverbands Dormagen berät seit August 2013 im Mehrgenerationenhaus der Caritas Unter den Hecken.




weiterlesen... 'VdK-Ombudsstelle berät seit fünf Jahren im Mehrgenerationenhaus' (1456 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitgliederversammlung der Liberalen Senioren zur Rentenbesteuerung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die nächste Mitgliederversammlung der Dormagener Liberalen Senioren (LiS) findet am Donnerstag, 25. April 2019 ab 15 Uhr in Lemkes Caféserie, Kölner Straße 88 statt. Schwerpunktthema an diesem Tag ist die Rentenbesteuerung.




weiterlesen... 'Mitgliederversammlung der Liberalen Senioren zur Rentenbesteuerung' (1311 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lebendige Märchen & zauberhaften Blues!

verfasst von: redaktion am
Dormagen. Ein spannendes Thema für die ganze Familie: egal, ob “Schneewittchen” oder “Hänsel und Gretel”, diese Märchen haben es in sich. Unter der Beteiligung von Mitgliedern des "Rheinischen Sammlerkreises e.V." und den Papiersammlern Willy und Erich präsentieren sie diese eintägige Sonderausstellung zum Thema "Märchen" im Hauptausstellungsraum des Museums. Und märchenhaft schöne Musik wird auch geboten:




weiterlesen... 'Lebendige Märchen & zauberhaften Blues!' (1725 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kritik an der Brexit-Politik geht in die völlig falsche Richtung

verfasst von: redaktion am
Politik 
„Brexit-Bemühungen des Landes sind der wirkliche Totalausfall“

Neuss. „Wenn Landtagsabgeordneter Jörg Geerlings die angeblich fehlenden Brexit-Bemühungen der Stadt kritisiert, will er wohl nur vom Versagen der eigenen CDU-Landesregierung ablenken“, vermutet der SPD-Fraktionsvorsitzende Arno Jansen. „Es wäre allerdings deutlich angebrachter“, so Jansen, „wenn Geerlings seine Brexit-Kritik im Landtag gegenüber der eigenen Landesregierung anbringen würde.“




weiterlesen... 'Kritik an der Brexit-Politik geht in die völlig falsche Richtung' (2453 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsch-niederländische Schülerbegegnung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Thema euregio und Europawahlen

Rhein-Kreis Neuss. „Der Rhein-Kreis Neuss und die euregio rhein-maas-nord – wir wählen Europa.” So lautete eine grenzüberschreitende Informationsveranstaltung für Berufsschüler, zu der Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und die euregio rhein-mass-nord ins Berufsbildungszentrum des Kreises in Neuss an der Weingartstraße eingeladen hatten. 100 niederländische Schüler waren dazu aus Venlo, Venray, Weert und Roermond nach Neuss gekommen, wo sie im Vorfeld zu den Europawahlen im Mai gemeinsam mit deutsche Berufsschülern erfuhren, was die Europäische Union konkret für junge Menschen in Schule, Ausbildung oder Studium tut.




weiterlesen... 'Deutsch-niederländische Schülerbegegnung ' (1960 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Spielelemente animieren zum freien Spiel

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Nun konnten weitere Objekte des Projektes „Mehr Freiraum für Kinder“ offiziell eingeweiht werden.

Rommerskirchen. Bürgermeister Dr. Martin Mertens, Amtsleiterin für Schule, Kinder und Jugend Monika Lange und Amtsleiter für Tief- bau Rudolf Reimert besichtigten die Spielelemente gemeinsam mit der OGS-Leiterin Bernadette Bär und zahlreichen Kindern aus der OGS der Kastanienschule Hoeningen und kamen mit den Kindern ins Gespräch. Diese zeigten sich begeistert über die neuen Spielmöglichkeiten.




weiterlesen... 'Neue Spielelemente animieren zum freien Spiel' (1373 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Rathaus hat den Brexit verschlafen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Das Neusser Rathaus hat den Brexit bisher vollkommen verschlafen. Zu diesem Ergebnis kommt der Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings, nachdem er die Antwort auf seine Anfrage an die Stadtverwaltung ausgewertet hat.




weiterlesen... 'Neusser Rathaus hat den Brexit verschlafen' (1691 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verkehrswende für Fußgänger in Neuss erforderlich

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Das natürlichste Fortbewegungsmittel , unsere Beine, besitzt in der modernen Welt keine Lobby. In den heutigen Städten, auch in Neuss, werden Fußgänger eher bedrängt und plattgefahren als gefördert, nur in den größeren Fußgängerzonen sind sie willkommen. Denn dort sollen sie fleißig zum Konsum beitragen.




weiterlesen... 'Verkehrswende für Fußgänger in Neuss erforderlich' (2598 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Soziales Bündnis stellt sich neu auf

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Jüchen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Sozialen Bündnis Niederrhein e.V. standen die Neuwahlen des Vorstands und Satzungsänderungen. Auch die Vorstandsbesetzung war von den Änderungen betroffen. So wählten die Mitglieder drei Vorsitzende, die den geschäftsführenden Vorstand bilden.




weiterlesen... 'Soziales Bündnis stellt sich neu auf' (2390 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Europaabgeordnete Petra Kammerevert kommt nach Rommerskirchen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Am Mittwoch, den 08.05.2019 stellt sich unsere SPD Europaabgeordnete Petra Kammerevert allen Rommerskirchener Bürgerinnen und Bürgern im Dom Eck in Rommerskirchen, Venloer Straße 71, ab 18.30 Uhr gerne zu europapolitischen Fragen zur Verfügung.




weiterlesen... 'Europaabgeordnete Petra Kammerevert kommt nach Rommerskirchen' (1136 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ideen fürs Jröne Meerke

verfasst von: redaktion am
Politik 
Ergebnisse von „SPD Neuss im Dialog“ sollen umgesetzt werden

Neuss. Im Rahmen ihrer Gesprächs- und Veranstaltungsreihe „SPD Neuss im Dialog“ hat die SPD Neuss Ende März mit 50 Neusserinnen und Neussern an Verbesserungsvorschlägen für das „Jröne Meerke“ gearbeitet. Die Ergebnisse der Dialogveranstaltung wurden in der Zwischenzeit ausgewertet und sollen jetzt wie versprochen als Antrag in den Stadtrat eingebracht werden. „Uns war es wichtig zu erfahren, wie die Bürgerinnen und Bürger der Nordstadt ihr zentrales Naherholungsgebiet weiterentwickeln möchten“, sagt der SPD-Stadtverordnete Heinrich Thiel, der die Veranstaltung gemeinsam mit seinem Ratskollegen Hakan Temel organisiert hat.




weiterlesen... 'Ideen fürs Jröne Meerke' (2051 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Trautmann

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Mit seiner einzigartigen Heldengeschichte setzt Regisseur Marcus H. Rosenmüller, der deutschen Torhüter-Legende Bert Trautmann ein beeindruckendes Denkmal.


Anmerkung: Im "neuen Kino Kaarst" im Forum der Realschule an der Halestr. 5 am 24. April um 17 und 20 Uhr. Eintritt wegen Überlange 7.- und 5.- Euro.

weiterlesen... 'Trautmann' (615 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Auf eine Tasse Kaffee - auf dem Wochenmarkt!

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die Frauen Union Dormagen setzt am Freitag, den 26. April 2019 von 10 – 13 Uhr ihr Engagement während des Wochenmarktes aus 2018 fort.
Bei „einer Tasse Kaffee“ bietet sich die Möglichkeit etwas los zu werden – ein direkter Meinungsaustausch zu politischen Themen!

Heike Troles MdL und Hermann Gröhe MdB sind auch mit von der Partie.
„Kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich Zeit für einen Kaffee mit uns!“ so Elke Wölm, die Vorsitzende.

Barbara Brand



Druckerfreundliche Ansicht

30. Lindenplatzfest der CDU

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. In Weckhoven wird traditionell der Übergang in den Mai gefeiert. Dafür sorgen die beiden CDU-Stadtverordneten Karin Kilb und Thomas Kattner sowie der CDU-Kreistagsabgeordnete Jakob Beyen. Gemeinsam mit der Gastronomie "Davids im Engels" organisieren sie das Lindenplatzfest mit einem großen Biergarten als Treffpunkt in der früheren Ortsmitte.




weiterlesen... '30. Lindenplatzfest der CDU' (887 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Im Landtag auf den Spuren Konrad Adenauers

verfasst von: redaktion am
Politik 
Tabea Werhahn und Paul Schlimgen absolvierten Schülerpraktikum

Düsseldorf. Zwei Schülern gab der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) kürzlich die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums die Arbeit im Landtag kennenzulernen.




weiterlesen... 'Im Landtag auf den Spuren Konrad Adenauers' (721 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD lädt zu Dialogveranstaltung mit Martin Schulz ein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Town Hall Meeting am 2. Mai um 19 Uhr in der Pegelbar

Neuss. Mit Martin Schulz kommt in der Hochphase des Europawahlkampfes der langjährige Präsident des EU-Parlaments zu einer Dialogveranstaltung nach Neuss. Gemeinsam mit Bürgermeister Reiner Breuer und der Europaabgeordneten Petra Kammerevert stellt sich Schulz am 2. Mai in der Pegelbar (Am Zollhafen 5, 41460 Neuss) den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, die Türen der Pegelbar öffnen sich allerdings bereits um 18:30 Uhr.




weiterlesen... 'SPD lädt zu Dialogveranstaltung mit Martin Schulz ein' (1455 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD Dormagen lädt zum Maiempfang

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Mit der parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im NRW-Landtag Sarah Philipp haben die Sozialdemokraten erneut eine bedeutende politische Persönlichkeit für ihren Maiempfang gewinnen können. Die traditionelle Veranstaltung, zu der auch alle interessierten Dormagenerinnen und Dormagener eingeladen sind, findet in diesem Jahr am Montag, 6. Mai, ab 19 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße 1-3 statt.




weiterlesen... 'SPD Dormagen lädt zum Maiempfang' (1644 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grüne informieren über Verbraucherschutz zu Ostern

verfasst von: redaktion am
Politik 
Kaarst. Die Kaarster Grünen informieren auch in diesem Jahr wieder im Rahmen eines Marktstandes am Samstag, 20. April in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Kaarster Wochenmarkt rund um das Thema „Ei“ zu Ostern. Es geht den Grünen dabei nicht nur darum, das Bewusstsein beim Einkauf zu schärfen, sondern auch über die Hintergründe des sog. „Küken-Schredderns“ zu informieren und Alternativen aufzuzeigen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, sich zu informieren und ein Bio-Ei abzuholen.



Druckerfreundliche Ansicht

Kindertagespflege in Neuss erhält Förderung

verfasst von: redaktion am
Politik 
SPD-Antrag war erfolgreich

Neuss. Die Kindertagespflege in Neuss wird weiter gestärkt. Eine Bewerbung der Stadt um Fördermittel aus dem Programm „Pro Kindertagespflege“ war erfolgreich. „Das ist eine gute Nachricht für Eltern und Kinder in Neuss“, sagt die SPD-Stadtverordnete Claudia Föhr. Die SPD hatte im Jugendhilfeausschuss am 8. November die Bewerbung der Stadt für das Bundesprogramm beantragt.




weiterlesen... 'Kindertagespflege in Neuss erhält Förderung' (866 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vorwürfe von Grünen und FDP sind absurd

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die aktuelle Kritik der Grünen und der FDP, die Andreas Behncke eine „Verzögerungstaktik beim sozialen Wohnungsbau“ vorwerfen, lässt der SPD-Fraktionsvorsitzende nicht gelten. Die große Mehrheit der Mitglieder des Planungs- und Umweltausschusses hatten bei ihrer Sitzung am 4. April für den Antrag „Nachhaltige Schaffung von sozial gefördertem Wohnraum“ der Grünen-Fraktion Beratungsbedarf angemeldet und ihn deshalb in eine der nachfolgenden Sitzungen verschoben.




weiterlesen... 'Vorwürfe von Grünen und FDP sind absurd' (916 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gute Nachrichten aus Berlin

verfasst von: redaktion am
Politik 
Bund fördert Kindertagespflege in Neuss

Neuss. Ende des vergangenen Jahres hatte der Neusser Stadtrat beschlossen, sich um Fördermittel aus dem Programm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ zu bewerben. Jetzt gibt es gute Nachrichten aus Berlin: Die Bewerbung ist erfolgreich. „Das ist eine gute Nachricht für die Familien in Neuss“, freuen sich der Bundestagsabgeordnete Hermann Gröhe und der Jugendpolitiker Thomas Kaumanns (beide CDU).




weiterlesen... 'Gute Nachrichten aus Berlin' (718 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

»Wie entsorge ich meinen Alten?«

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Entsorgungsprobleme auf Komödienbühn

Dormagen. Im vergangenen Jahr feierte die neueste Komödie aus der Feder von Sabine Misiorny und Tom Müller Premiere im Kammertheater direkt am Niederfeld. Nun kehrt die Lachtränen treibende Geschichte um Entsorger Rocky, Zahnarztgattin Saskia und Hausmeisterin Hedwig Blödgen zurück auf die Bühne.


Anmerkung: Kammertheater Dormagen - Ostpreußenallee 23 - 41539 Dormagen - Telefon: 02133/5390523 - kammertheater-dormagen.de -

weiterlesen... '»Wie entsorge ich meinen Alten?«' (1891 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„An die Tasten, fertig, los!“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Gelungenes Konzert in der Musikschule Rhein-Kreis Neuss

Rhein-Kreis Neuss / Grevenbroich. Zahlreiche Gäste kamen zum Konzert „An die Tasten, fertig, los!“ im Vortragssaal der Musikschule Rhein-Kreis Neuss in Grevenbroich und belohnten die Musikschüler mit lang anhaltendem Beifall. Am Ende der gelungenen Veranstaltung überreichten Stefan Jennissen, Fachleiter für Tasteninstrumente, und Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein allen Nachwuchstalenten eine Rose.


Anmerkung: Bild: Die Nachwuchstalente der Musikschule begeisterten beim Konzert unter dem Motto „An die Tasten, fertig, los!“ Foto: Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... '„An die Tasten, fertig, los!“' (801 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ostereiermarkt im Kreismuseum Zons

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss / Dormagen-Zons. Wer noch ein Ausflugsziel für das Osterwochenende sucht, kann den Ostereiermarkt im Kreismuseum in Dormagen-Zons besuchen. An drei Tagen zeigen hier mehr als 32 Künstler sehenswerte Kunstwerke auf zerbrechlichen Eierschalen. Der 33. Ostereiermarkt des Kreismuseums an der Schloßstraße 1 öffnet am Samstag, 20. April, und Sonntag, 21. April, sowie Montag, 22. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr seine Pforten.


Anmerkung: Bild: Kunstvoll gestaltete Eier wie diese von Barbara Krebs warten auf die Besucher des Osterereiermarktes im Kreismuseum Zons.
Foto: Rhein-Kreis Neuss


weiterlesen... 'Ostereiermarkt im Kreismuseum Zons' (1099 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SG Zons lädt zu Tennisaktionstag ein

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Zons – Im Rahmen des bundesweiten Tennisaktionstages des Deutschen Tennisbundes (DTB) lädt die Tennis-Abteilung der SG ZONS am Mittwoch, 01.05.2019, ab 14 Uhr ihre Mitglieder und alle Tennisinteressierten herzlich zum Start in die Sommersaison auf die Tennisanlage in der Wilhelm-Busch-Str. 69 in Zons ein.




weiterlesen... 'SG Zons lädt zu Tennisaktionstag ein ' (514 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis